schade schade schade

2 Griffe in 24Stunden is schon Sch***e. :frowning:

Mein Einrad braucht dringend mal ne Kur oder ne GeneralĂŒberholung.

Erster! (Glaube ich zumindest)

Ne Pele war schneller :wink: aber du bist der erste mit Bild :smiley:

Das ging irgendwie zu schnell


naja mal abgesehn von dem verletzungsrisiko (ist das gefÀhrlich wenn die gabel/sattelstange/carbonplatte bricht? :D)
ob du mit deinem einrad mit rissen in der sattelstange nicht fÀhrst und wartest bis die neue kommt oder mit deinem einrad mit ner zerbrochenen sattelstange nicht fÀhrst und auf deine neue wartest ist doch wurscht oder? :smiley: beides nicht gefahren und das ist doch das schlimmste daran oder? :smiley:
EDIT: sry dass ich da nen steinalten beitrag zitiere :smiley:

als ich den crakflip lernte habe ich mich so blöd angestellt und gleich 2 kh sattel innerhalb ein paar tagen gebrochen und vor einer woche wieder einen.
:(:smiley:

schauts euch mal des an

Hugo Duguay hat mehr als 8 sattelstĂŒtzen dieses Jahr schon gebrochen :astonished:

:astonished:
ups! :smiley:
ich glaub das schafft nichtmal niels :roll_eyes:

Ich hab natĂŒrlich Ersatz zuhause. Seit August hatte ich diese StĂŒtze. Also 3 Monate, das ist schon OK ungefĂ€hr genau so lange hĂ€lt die Quax mit dem 3eck.

Wie lange hat es denn gedauert? LĂ€nger oder kĂŒrzer als bei der Qu-ax?

Im ersten Moment hatte ich schon gedacht Du hÀttest die Gabel kaputt gekriegt :smiley:

3 Monate. Eine Quax hat lÀnger gehalten die andere Quax nicht.
Ich klebe die KH stĂŒtze grade mit Locktight. Die Möglichkeit, das es hĂ€lt sind gar nicht so schlecht. Da diese StĂŒtze aus zwei gesteckten am oberen ende verschweißten Teilen besteht (mir ist die Schweißnaht gerissen), habe ich rund 3 cm RohrlĂ€nge zum kleben. Die KlebeflĂ€che mĂŒsste also mehr als 10 mal so groß wie die Schweißnaht sein. Vielleicht kann man die beiden Teile auch zusĂ€tzlich noch verschrauben.
Wenn das Kleben etwas bringt werde ich Kris vorschlagen das immer zu verkleben.

Es hat natĂŒrlich nicht lange gehalten (War heute das erste mal nach dem Kleben wieder fahren) Vielleicht probiere ich das nochmal mit harzbasiertem 2 Komponentenkleber

Ergebnis von einem Rolling Wrap, einem Crankflip eine Hofeinfahrt hoch und einer 360° Drehung

Das erste Bild ist sehr geil :D.

jo des is scheise!!!
i hob schon 3 kh sÀttel niedergebattelt:D

Mir ist zu Ohren gekommen, dass manche Fahrer mit “carbon” fahren


Genau, Ihr solltet euch schÀmen hier von geschrotteten original-SÀtteln zu berichten! :wink:

Die KH/Velo-SĂ€ttel haben in der Stahlplatte doch extra eine Sollbruchstelle eingebaut, das zĂ€hlt also nicht. Das ist ungefĂ€hr so aufregend wie eine nicht-verstĂ€rkte Alu-SattelstĂŒtze zu brechen, oder ein Koxx-Rad.

Hier geht es um Zerstörungs-Avantgarde, das ist Kunst! Und Niels hat in diesem Bereich wirklich herausragendes geleistet. :smiley:

P.S. O.K., vielleicht sollten wir der Fairness halber noch Gewichtsklassen einfĂŒhren.

Vielen Dank Niko!
Ok starten wir eine Runde Destroyer Standartskill.
Ich schlage folgendes vor:

Carbonplatten 20 Punkte
Stahlgabel 17 Punkte
KH Gabel 12 Punkte
Black domina, Signature 3 Punkte
Sonstige Allugabel 15 Punkte
VerstĂ€rkte SattelstĂŒtzen 3 Punkte
Normale StahlstĂŒtzen 1 Punkt
K1 Standart Kurbeln 2 Punkte
k1 Streetkurbeln 7 Punkte
Sonstige Vielzahnkurbeln 7 Punkte
Naben 8 Punkte
Felgen 4 Punkte
Sattelgriff / Sattelschutzecken 1,5 Punkte
Sattelklemme (nicht ĂŒberdreht) 25 Punkte
Gerissene Speichen 0,5 Punkte

Lager zÀhlen nicht, da man dabei selbst schuld ist.
Verschleißteile wie UnverstĂ€rkte AllustĂŒtzen, Originalsattelplatten, SchlĂ€uche oder Refen zĂ€hlen auch nicht.
Ausgenommen sind auch Produktfehler, sofern diese vom HĂ€ndler getauscht wurden

Gewichtsfaktor = 120 - Fahrergewicht

Die Summer der Punkte wird mit dem Gewichtsfaktor zum Endwert multipliziert

Daraus wĂŒrde sich fĂŒr mich folgende Wertung ergeben:

Carbonplatten 20 * 1 = 20
Stahlgabel 17
KH Gabel 12 * 1 = 12
Black domina, Signature 3
Sonstige Allugabel 15
VerstĂ€rkte SattelstĂŒtzen 3 * 3 = 9
Normale StahlstĂŒtzen 1 * 4 = 4
K1 Standart Kurbeln 2 * 3 = 6
k1 Streetkurbeln 7
Sonstige Vielzahnkurbeln 7
Naben 8 * 1 = 8
Felgen 4 * 2 = 8
Sattelgriff / Sattelschutzecken 1,5 * 3 = 4,5
Sattelklemme (nicht ĂŒberdreht) 25
Gerissene Speichen 0,5 * 4 = 2

Summe 73,5
Gewichtsfaktor 30
Endwert 2205

Über das Körpergewicht kann man mich schlagen mutige vor.

Carbonplatten 20 Punkte = 0
Stahlgabel 17 Punkte = 0
KH Gabel 12 Punkte = 0
Black domina, Signature 3 Punkte = 0
Sonstige Allugabel 15 Punkte = 0
VerstĂ€rkte SattelstĂŒtzen 3 Punkte 2x = 6
Normale StahlstĂŒtzen 1 Punkt 3x = 3
K1 Standart Kurbeln 2 Punkte 1x = 2
k1 Streetkurbeln 7 Punkte = 0
Sonstige Vielzahnkurbeln 7 Punkte = 0
Naben 8 Punkte 3x = 24 (zÀhlen hier 4kant Naben? )
Felgen 4 Punkte 4x = 16
Sattelgriff / Sattelschutzecken 1,5 Punkte 2 = 3
Sattelklemme (nicht ĂŒberdreht) 25 Punkte = 0
Gerissene Speichen 0,5 Punkte = 0

Gewichtsfaktor = 50

= 54 * 50 = 2700
ohne 4kant Naben = 1500

Carbonplatten 20 Punkte = 0
Stahlgabel 17 Punkte = 17
KH Gabel 12 Punkte = 0
Black domina, Signature 3 Punkte = 0
Sonstige Allugabel 15 Punkte = 0
VerstĂ€rkte SattelstĂŒtzen 3 Punkte = 0
Normale StahlstĂŒtzen 1 Punkt 3x = 3
K1 Standart Kurbeln 2 Punkte = 0
k1 Streetkurbeln 7 Punkte = 0
Sonstige Vielzahnkurbeln 7 Punkte = 14
Naben 8 Punkte = 16 (KH, Quax)
Felgen 4 Punkte = 8
Sattelgriff / Sattelschutzecken 1,5 Punkte = 0
Sattelklemme (nicht ĂŒberdreht) 25 Punkte = 0
Gerissene Speichen 0,5 Punkte = 0,5

Gewichtsfaktor = 45

= 58,5 * 45 = 2925

Hab Vierkannt rausgelassen

wie schrottet man sattelklemmen wenn man sie nicht ĂŒberdreht?