Weltuntergang

Bekanntlich geht am Freitag (21.12.) die Welt unter. Weiß jemand, um wieviel Uhr genau? Was haltet ihr davon, wenn wir den Weltuntergang gemeinsam auf dem Einrad begehen?

ich bin an dem tag mit einem dreh beschäftigt könnte alsp kompliziert werden…
frage nach der uhrzeit: wenn auf der ganzen welt gleichzeitig am 21.12. die welt untergehen soll, gibts nicht viele uhrzeiten, die möglich werden…

aber ganz was anderes, ich finds blöd, dass die welt untergeht, AEV D. will nach weihnachten zu mir kommen…

Coole Idee, aber ich weiß die Uhrzeit nicht und wohn zu weit weg

Naja… wenn da mal nicht die Reifen schmelzen… :sunglasses: :wink:
Wär bestimmt was fürn jogi :smiley: Kostenloses Reifenrauchen :smiley:

16.12.12-1.jpg

nette idee :D:D:D

ich bin dabei
müssen wir uns nur noch auf ne uhrzeit einigen.

ich bin auch nich begeistert hab am 22.12. noch ne veranstaltung für die ich schon bezahlt hab :stuck_out_tongue:

Die ganzen Weihnachtsgeschenke umsonst besorgt… :frowning:

Ich denke dann steht ja alles:
Am 21.12. um 21:12 Uhr auf dem Einrad.
Wer in den Jogi-Himmel voller Reifen-Raucher möchte, streckt bekanntlich dabei noch den Zeigefinger gen Himmel. :smiley:

Wenns dann nicht schon zu spät ist. Vielleicht sollten wir uns um 12:21 Uhr verabreden.

So weit weg kannst du gar nicht wohnen, daß du vom Weltuntergang nichts mitbekommst. Also schwing dich am Freitag auf dein Einrad.

Vielleicht geht die Welt ja stückchenweise von Ost nach West unter. Die Mayas haben damals bestimmt schon die 1884 eingeführte Datumsgrenze eingerechnet.
Das gibt sicher spektakuläre Aufnahmen wenn man von östlich der Datumsgrenze den westlich davon beginnenden Weltuntergang filmt. Dummerweise hat man dann nur noch maximal 24 Stunden Zeit, die Aufnahmen zu geniesen.

Solche Abzocker. Da verkaufen sie dir doch tatsächlich eine Eintrittskarte für einen Termin nach dem Weltuntergang. Die würde ich gleich nächste Woche verklagen.

Für alle, die vor Freitag nochmal herzhaft lachen wollen, empfehle ich diese Internetseite. Insbesondere der Artikel über Nibiru hat Unterhaltungswert.

wird es schon nicht sein.
schließlich muss ich da noch arbeiten und mein arbeitgeber wird mir das bestimmt als fehlzeit anrechnen wenn vor feierabend die welt unter geht.

also 21:12:12 uhr!!!

:D:D:D

dito. :smiley:

jap, bei mir auch.
also mittags werde ich noch beschäftigt sein, abends eher nicht also lassen wir die welt mal lieber um 21:12:12 untergehen :smiley:

@ Yeti: interessante artikel, den über den planetenX hab ich auch extra angeklickt, ohne genau zu wissen, dass du den auch markiert hast. war mir aber dann doch zu blöd zu lesen :wink:

Na gut, wenn ihr mittags alle keine Zeit zum Untergehen habt, dann lassen wir es bei 21:12:12. Spätestens am Samstag erwarte ich dann aber von jedem einen Bericht (Text, Fotos, Video) über den Weltuntergang auf dem Einrad.

also geht die Welt erst nach Weihnachten unter :wink:

das älteste und qualitätvollste erhaltene Buch der Maya ist in der Slub in Dresden

Maya-handschrift-codex-dresdensis/

also kommt her dann koennen wir das mit 100 000 anderen ansehen und feiern.

Nach langem Überlegen habe ich nun beschlossen zumindest zu versuchen zu der vereinbarten Zeit auf einem Rad zu sitzen. :slight_smile:

Zu deinem Link Yeti: Die Seite hab ich vor 2 Jahren gründlich studiert und mir persönlich gefällt der “Das Sonnensystem” Beitrag am besten, die andern sind aber auch alle hochinteressant.
(Was nicht heißt, dass ich an den Weltuntergang glaube, allerdings schließe ich eine Änderung, die ja durchaus auch klein und kaum merklich und/oder von kurzer Dauer sein kann, auch nicht aus)

Für den Fall, daß der Weltuntergang doch verschoben wird und uns nochmal ein Weihnachten bevorsteht, können sich die heutigen Multimedia- und Social Network-Kids in einer ihnen verständlichen Weise anschauen, wie das damals alles war:

cool!!

euer geplantes upset für den weltuntergang??
ich plane mein trial zu nehmen :smiley:

Ich dachte ja immer, dass das so ein esotherischer Quatsch sei, aber nun habe ich endlich mal eine schüssige wissenschaftliche Erklärung gelesen, die den Weltuntergang unausweichlich erscheinen lässt.

Psy.JPG

Ach nee! Ich lese gerade … das wird wohl doch nix!

Und wer hat’s wieder verbockt???

Jetzt verhindern die schon den Weltuntergang … :angry:

Na ja, jetzt kann ich mir das sparen morgen, ein Apfelbäumchen zu holen. Ist eh eine Unverschämtheit so ein Event auf den Winteranfang zu planen, wenn der Boden hartgefroren ist …

Gema.JPG

morgen geht der terror unter!

morgen lösen sich alle “regierungen” der welt auf:)
morgen endet die gewalt der staaten - gegen “ihre bürger” und gegen andere “staaten” :slight_smile:
morgen enden alle religionen:)

morgen endet die zensur
Dr. Harald Heker und sein terrorregime lösen sich auf!
die gema geht unter:D

Ich glaube, ich muß meine Aussage über religiösen Fanatismus aus dem anderen Thread zurücknehmen:

Kleiner Hinweis: die Gema gilt im Allgemeinen nicht als Religionsgemeinschaft.