Welche Kurbellänge?

Rein rechnerisch (siehe hier) liegen da folgende Geschwindigkeitsabstufungen dazwischen:
165mm: 100%
150mm: 105%
137mm: 110%
125mm: 115%

Also ja, mit kürzeren Kurbeln kann man schneller fahren, aber der Geschwindigkeitsunterschied hält sich in Grenzen. Insbesondere wenn man sich mit den kürzeren Kurbeln nicht wirklich wohl fühlt, kann ein theoretischer Geschwindigkeitsvorteil schnell wieder durch fahrerische Unsicherheiten zunichte gemacht werden.