verletzungen...

das schaut ziemlich arg aus… bei was ist dir denn das passiert?

gute besserung;)

Leute schützt Euch besser, sonst wird Einradfahren irgendwann in Zukunft von den Unfallversicherungen als Risikosportart eingestuft…

Ach du liebe Zeit. Das ist böse. Mann, erstmal gute Besserung!

Sieht wirklich nicht so doll aus… Auch von mir Gute Besserung!

Das ist doch gar nicht beim Einradfahren passiert.

Von mir natürlich auch gute Besserung.
Vielleicht machen sie für dich in Düsseldorf ja eine neue Kategorie Einbeinmarathon auf. :sunglasses:

Danke allen für die Genesungswünsche! Ich gebe mir größte Mühe bald wieder fit zu sein, werde aber wohl doch Geduld haben müssen. Besonders nervig finde ich, dass man entweder laufen oder was mit seinen Händen machen kann, aber nicht beides gleichzeitig. Und der Verzicht aufs Einrad ist natürlich auch hart…

@jockel: Durchaus mein Fuß. Das ist ja schon die reparierte, wenn auch dramatischer aussehende Version. Ich mag gar nicht daran denken, auf was für schöne Events ich verzichten muss. GMTW, CMTW, EMM/Düsseldorf Marathon, … :frowning:

@Jakob CB: Zügiges Laufen, Eis, Wegrutschen, im Flug immer noch ordentlich Schwung, unsanfte Landung mit verdreht aufsetzendem Fuß, meine beschleunigten 82 kg verleihen dem etwas Nachdruck -> ein schönes Geräusch brechender Knochen und lustig nach außen verdrehter Fuß. :slight_smile:

Kurzum: Shit happens. Meine Kollegen “freuen” sich auch schon darauf einen guten Monat auf mich verzichten zu dürfen.

Wäre ja cool. Wenn ich nur wenigstens mit dem linken (gesunden) und nicht mit dem rechten (gebrochenen) Einbein gelernt hätte…

Na hoffentlich vergessen sie nicht alle Fäden wieder raus zu ziehen. Es sieht ja ziemlich wirr aus.

Und ich sag’ noch fahre nur mit dem Einrad auf dem Eis.

Alles Gute auch von mir

fuck n roll das sieht böse aus. kommst also net zum gmtw? blöd… gute besserung dir, mach schön physio dann biste bald wieder gut hergestellt!
ick sags ja ooch: einradfahren ist wie fliegen: einfach ne sichere sache.

Wünsch dir natürlich auch gute Besserung:) “Gehilfen” (ich find ja das Wort Krücken besser) sind aber zur abwechlung ein gutes Ausgleichstraining für die Armmuskelatur :roll_eyes: Uuund auf Einradveranstaltungen kann man auch sein ohne Einradfahren zu können:D

Danke! Meinetwegen auch Krücken. :wink: Meine Armmuskulatur wird sicher profitieren, aber das hätte ich auch einfacher haben können. :smiley: Das ist ja dann doppelt deprimierend, wenn man da ist, aber nicht fahren kann. Naja, heute bin ich ja erst aus dem Krankenhaus raus, mal sehen wie sich das alles in den nächsten Tagen und Wochen entwickelt…

Gehilfen oder Gehhilfen?
(muß mal Hugo Konkurrenz machen und auch ein bisschen klugscheißen)

Von mir auch eine gute Besserung!

Ja, wie lang warst du im Krankenhaus? Ich werd auch nur zum zugucken hinfahren, ich glaub das deprimiert schon ganz gut aber vllt motiviert es auch :roll_eyes:

Sechs Tage. Wenn ich bis zum GMTW wieder ohne Krücken laufen kann (könnte gerade so klappen), würde ich vielleicht schon kommen. Dann können wir ja gemeinsam die anderen beneiden. ^^

Ja,ich werd beim GMTW hoffentlich schon wieder etwas fahren können:)

Jaja, wer den Schaden hat spottet jeder Beschreibung (oder so ähnlich). Apropos: wenn ich mir die Schrauben auf der linken Seite ansehe, dann sehen die oberen fünf nach Chefarzt bzw. Privatpatient aus. Aber die drei darunter … hat da der Lehrling mal probieren dürfen oder ist da deiner Kasse das Geld ausgegangen?? :thinking: :smiley:

Von mir natürlich auch gute Besserung.

Auch eine interessante Interpretation. Nur die mittlere der drei Schrauben ist mit der Platte auf der linken Seite verschraubt. Die anderen beiden sind räumlich ganz anders ausgerichtet (erkennt man vielleicht nicht so gut) und verbinden andere Teile des Knochens miteinander. So hoffe ich jedenfalls…

Wie ist dein Fuß jetzt eigentlich am Bein angeschraubt? Vierkant, Isis, oder irgend so ein proprietäres System vom Krankenhaus? :smiley:

gute besserung!!!

oh shit, das sieht ja echt böse aus!
was bin ich froh, dass ich mich so standhaft gegen schrauben gewehrt hab…
sieht aber so aus als ob du innen auch was abbekommen hast:(
gute besserung jedenfalls…
alles wird gut :slight_smile:

Ne, drin ist nach Aussage des Arztes alles in Ordnung gewesen. Sind “nur” die beiden Brüche. Ohne Schrauben lässt sich das aber meines Wissens kaum sinnvoll korrigieren. Heute wurden schon mal die Fäden gezogen.

Danke für die Genesungswünsche. :slight_smile: