UNICON XV - wie transportiert ihr die Einräder ?

wie transportiert ihr die Einräder an die UNICON XV ?

Da im Normalfall das Freigepäck gewichtsmässig limitiert ist, interessiert mich die obige Frage brennend. Wie macht ihr das, oder weiss da jemand eine optimale Lösung ?

  • als Fluggepäck und allfälliges Übergewicht bezahlen ?
  • per Post vorab senden ?
  • … ?

Für gewöhnlich ist es doch auf Flügen möglich etwas als Sportgerät zu deklarieren, so würde ich das jedenfalls als erstes versuchen (und ich würde Ersatzspeichen einpacken gg)

Edit: Hab mich jetzt gerade bei der AUA schlau gemacht und da würde man für Übergepäck 10€ zahlen und für Sportgepäck gleich über 30€. Da macht es eventuell vielleicht doch Sinn das Rad zu zerlegen und in einem großen Koffer zu transportieren.

Wir schicken sie vorab per Post…

Preise Postversand

gemäss dieser Preistabelle der Schweizer Post wäre demzufolge der Versand eines Paketes von 20 kg nach Neuseeland (Zone 5) 175.- CHF :thinking:
Sehe ich das richtig oder habt ihr da eine günstigere Lösung ?
(ich wohne nahe an der Grenze und könnte somit das Paket auch in Deutschland aufgeben)

Übergepäck

gemäss der nachfolgenden Tabelle von Austrian Airlines wäre das Übergepäck 40 EUR/kg ?
Freigepäck = 20 kg

Ich werd meine Räder zerlegen und in den Koffer verfrachten. Hat nach Kroatien auch ganz gut geklappt, waren dann ~ 20kg.
Man sollte die Einräder vorher allerdings gründlich reinigen, wenn man nicht will, dass das vom Flughafenpersonal durchgeführt wird. Sollte der Platz nicht ganz reichen kann man zu der Zeit auch relativ günstig Klamotten in Wellington einkaufen, kommt vermutlich immernoch günstiger als Übergepäck zu zahlen.

3 Einräder auf 3 Personen verteilen und in den Kofern einschliessen

Fussgänger

gute Idee, sofern “2 Fussgänger” mitfliegen. Wir werden diese Möglichkeit kaum nutzen können (100% Einradfahrer)

Transportvorschlag

ich werde am 12.12. über Wien-Tokio nach Auckland fliegen, bzw. am 8.1. dieselbe Strecke zurück ab Wellington. Habe mich mal bei Austrian Airlines erkundigt nach einem gemeinsamen Gepäcktransport bezüglich Einräder. Hier die Antwort :

offenbar könnte es eine “Transportlösung” für die Einräder geben.
Nun ist die Frage, wer fliegt zufälligerweise auch so, oder hätte Interesse an einer solchen Transportgelegenheit ?
Ihr könnt euch auch mit einer privaten Nachricht bei mir melden, wenn ihr wollt.