Touren/Rennsemmel

Mahlzeit zusammen.Bänderriß und lange Weile sei Dank,mach ich mir grade Gedanken über den Bau einer Gabel aus Carbon.Weil ich mich mit diesen sperrigen 36ern aber nicht anfreunden kann,fahr ich selber ein 28er KH gewichtsreduziert mit Rennradfelge,Reifen,Carbonsattel mit Neopren,superleichten DT titanspeichen und und und…Die Gabel ist mir nur zu breit und mit der Nabe bin ich auch nicht ganz so glücklich.FRAGE: Schmalere Nabe,weniger Bleiern…Ist ne Vierkannt leichter als ne ISIS?Hat jemand Erfahrungen mit Rennnaben?Qu-ax oder Vitelli oder doch Suzue in 92mm?Die Qu-ax hat aber 24 Speichen.Klarer Vorteil,weil ich die Superleichten Rennradfelgen nehmen kann.Die Gabel werd ich auch als 36er bauen(lassen).

Hallo, das hört sich ja gut an was du da baust. Mal sehen ob das auch klappt.

Ich denke das eine 4-Kant Nabe auf jeden Fall leichter ist als eine ISIS. Wenn ich mir die beiden Naben so anschaue ist an der 4-Kant deutlich weniger Material.
Wenn du aber wie ich gerne an deinem Rad rum schraubst und das bedeutet leider auch Kurbeln rauf und runter, würde ich die ISIS nehmen da der 4-Kant ausleiert.
Die Quax-Nabe mit den wenigen Speichen halte ich für die schlechteste Wahl. Da habe ich einfach meine Bedenken das die lange hält in 28" oder gar 36" Rädern. Einfach zu wenig speichen.
Bei der Gabel solltest du als Gewichtsvergleich die KH nehmen, die gibt es jetzt als 28er und 36er. Du musst natürlich leichter werden. Roland kann dir bestimmt sagen was die wiegt. Vielleicht steht es auch auf der HP.

@J.Lo: Der Roland ist glaub ich schon bisschen genervt von meinen dämlichen Fragen.ISIS Nabe ist auch meine Wahl jetzt und ich hab ne Nimbus ISIS auf ner super leichten Mavic Rennradfelge und Megaleichten Contireifen mit Titanspeichen,100ter Kurbeln (Qu-ax alu) auf nem 28er muß schon.Ach ja:Die Carbon Gabel soll ne Rennradbremse bekommen :slight_smile:

Warum keine KH-Titannabe? Die is nochmal leichter :wink:

@Marco: Find die nirgendwo…was kost denn der Spaß?

Ich mein das waren 300€.

Auf der Unicon wurde sie für umgerechnet 400€ verkauft. Bei unicycle.com steht sie mit 460$ im Katalog (http://www.unicycle.com/shopping/shopexd.asp?id=1300).

Roland hat evtl. welche, frag ihn doch mal.

Da muß ich erst noch bisschen anschaffen gehen :slight_smile: Das zahl ich für die Gabel grade.Ist das Ding denn viel leichter als die Normale?

200g leichter ca.

Trotzdem bisschen teuer.Titan ist schon teuer aber dafür könnt ich mir lieber eine bauen lassen.

KH Titan Nabe: 299,- EUR, habe ich da :slight_smile:

Cheers

Roland

Ach…nun bin ich ja echt am Überlegen…Montag bekomm ich Bescheid,was die Gabel in der Fertigung kosten wird.

Meine erste Wahl: Suzue

Kein Weg führt an der Original Suzue- Nabe vorbei ( 92mm ).

Super- Verarbeitung und stabil. Die Lager sind ebenfalls hochwertig.

Das ist meine erste Wahl…

Auf gewissen Einrädern habe ich schon fast eine Ewigkeit Vierkantnaben drauf ( ca. 20 Jahre ). Funzt immer noch einwandfrei. Ich kann das mit dem ausnudeln nicht bestätigen. Das passiert nur wenn die Kurbelschraube locker ist.

Bei starker Belastung ( Sprünge ) würde ich allerdings auf ISIS wechseln.

Ach,der Stefan lebt auch noch.Nehme an,die Kombination Renn und Einrad hat den Reflex ausgelöst zu Schreiben :slight_smile: Die Katze läßt das Mäusen nicht :slight_smile: Ja,bisschen bin ich mit der 92er Suzue am Liebäugeln aber dann hab ich auch eine Nimbus ISIS mit kurzen Kurbeln drauf und frag mich,ob der Unterschied der Achsbreite wirklich so relevant ist.So schlimm find ich das Bleiern nicht bei meinem derzeitigem Bike aber mir fehl da auch der Vergleich.

Ich war heute bei meinem Carbonmann.Er hat mir gestanden,daß er schon für Airbus,die Formel 1 und sonst so ziemlich alles aus Carbon gebaut hat aber gestern nach Feierabend gab es nur ein Thema beim Feierabendbier:“Du,da will sich einer ein Einrad aus Carbon bauen lassen.”…"…was,erzähl mal…".Er hat seinen ganzen Laden begeistert allerdings hat er fast gekotzt,als er die KH carbon Sattelplatte gesehen hat.Fuscherwerk hat er gesagt.Geht leichter und stabiler,sagt er :slight_smile: Von Alu-Carbonkurbeln war die Rede…nur um meine Gabel hat er sich noch nicht gekümmert …

:smiley:

:smiley:

Ach, wie gut Du mich kennst :wink:

Dann lass dein Carbonfuzzi mal bauen :wink: Ich vernicht…öhm… teste die Teile gerne :stuck_out_tongue: