Steyr/Ennserhütte - Ersatz für Schoberstein, 15.-16.10.05

Hallo 1-Radler/innen aus Ö und Umgebung!

Ich habe für die leider ausgebuchte Schobersteinhütte die Ennserhütte in Großraming als Ersatz gefunden. Aufstieg von ca. 750 Hm auf ca. 1290 Hm, Gehzeit ca. 1 1/4 Stunden. Downhill-Tauglichkeit je nach Können ca. 70 bis 80Prozent der Strecke. Infos unter www.ennser-huette.at!

Terminplan: Treffpunkt 15.10.2005, am frühen Nachmittag in Steyr, Bahnhof. Genauer Zeitpunkt wird noch festgelegt.

Anschließend Citytrail in Steyr und am Abend mit PKW-Fahrgemeinschaften nach Großraming und Aufstieg (ev. mit Stirn- oder Taschenlampe) zur Hütte. Dann gemütliches “Zaumsitzn” und Abendessen und am Sonntag irgendwann Downhill auf dem Wanderweg, dass sich die Speichen biegen…

Teilnehmermeldung bitte möglichst verbindlich leider schon bis Mittwoch, 12.10.2005, weil ich die Schlafplätze bestellen muss.

Aus dem Raum Steyr/OÖ haben derzeit ca. 8-10 Teilnehmer/innen ihr Interesse bekundet!

Zusatz für wogri, auch wenn du selbst leider nicht teilnehmen kannst:
Vielleicht kannst du wegen des kurzfristigen Termines die Einradler/innen aus deinem Bereich Saxen/Wien persönlich verständigen, ich habe leider nicht die erforderlichen E-Mail-Adressen und Telefonnummern…

Grüße
m40

hi

kann wohl nciht wegen sa, schule
und weils kostet, oder gibts irgendwem aus wien der mit auto fahren würde?

Hallo!

Ich kann leider nicht mitkommen, hab mir letzten Sa. den Fuß beleidigt und bis zum Wochenende wird der nimmer… :frowning:

Wünsch euch viel Spaß und gutes Wetter!

lg, Jaaan

hi

Ich werd kommen und den sebbe gleich mitschleppen dann gibts das ganze auch auf video.

DAvid

Letzter Stand:

Derzeit sind 12 Einradler/innen für die Übernachtung auf der Ennser-Hütte angemeldet und vorgemerkt! Einzelne Teilnehmer könnten noch nachgemeldet werden, aber es kann sein, dass die Hütte am Samstag restlos ausgebucht ist. Kurzentschlossene als bitte möglichst bald melden, am besten telefonisch direkt bei mir, Tel. 0664/4772336.

Beim Abendessen kann leider nicht mehr die ganze Speisenkarte geboten werden. Zur Auswahl stehen Mohnnudeln, Powidltascherl (nurmehr 3-4 Portionen) oder Ungarisches Kesselgulasch. Ich habe mit dem Hüttenwirt vereinbart, dass ich die Auswahl am Samstag nachmittag telefonisch durchgeben werde, damit dass Essen bis zu unserem Eintreffen vorbereitet werden kann.

Treffpunkt: Samstag, 14.00 Uhr, wie gewohnt bei der Stadtpfarrkirche Steyr. Anschließend Citytrail bis ca. 16.00 Uhr, damit wir rechtzeitig zur Hütte kommen. - Eventuell Stirnlampe mitnehmen!

Aus hygienischen Gründen ist die Mitnahme eines Hüttenschlafsackes oder Schlafsackes erforderlich. Achtung! Die Schlafräume können nicht beheizt werden und es steht pro Person nur eine Decke zur Verfügung!

Ein DVD-Player und Fernsehgerät stehen auf der Hütte leider nicht zur Verfügung, Strom ist nur eingeschränkt vorhanden (Solaranlage).

Das Wetter soll auch trocken bleiben, am Sonntag sind zwar Wolken angesagt, aber der Regen soll erst am Montag kommen.

Grüße aus Steyr

m40

hehe, do kon I mi austobn, und am so. hast LERNA!! :smiley:

Hey ho!

Wie wars denn? Gibts Fotos?

wogri

Es war schlicht und einfach genial! Trocken, griffig, Traumwetter, sebbe hat gefilmt, was das Zeug hält und David hat am Sonntag mindestens 120 % der Gesamtdownhillstrecke inclusive Almkogel (1530 Hm) auf dem Einrad bewältigt, incl. richtigem “Köpfler”, verletzungsfrei, und vielleicht sogar auf Video.

Am Samstag habe ich mir erlaubt, als Einradältester im Team-Austria ein paar Ehrungen für besondere Leistungen und Verdienste rund um den österreichischen Einradsport vorzunehmen.

Dabei habe ich folgende sichtbare Auszeichnungen vergeben:

1.) Raduno (Stephan) erhielt für sein Comeback des Jahres 2005 ein “Original Schobersteinchen am gerissenen Band”! Ich habe dieses Steinchen exakt an der Unfallstelle entnommen. Es dürfte sich um einen Teil jenes Steines handeln, der Stephan am 25.10.04 zum Verhängnis wurde. Damit konnte ich dieses Stelle nachhaltig entschärfen!

2.) DAvid erhielt die “Goldenen Krücken 2005” für seine besonders gelungene Showeinlage beim Treffen in Dänemark!

Für Fotos oder Filme sind DAvid und Sabine zuständig, die ganze Story gibts wenn wir uns wieder einmal treffen…

m40