stabile Vierkantnabe?

Hi allerseits,

habe mir in den letzten 3 Wochen beim Hallentraining
2 verschiedene Naben verbogen ,eine Quax und eine Suzue!!!,
allerdings ohne wirklich grobe Sachen gemacht zu haben,d.h. ein bisschen Hockey,ein bisschen Freestyle ĂĽben,das wars.

Frage: Halten die einfach nicht mehr aus :thinking: ,(ich wiege 75 kg),oder liegts am Hersteller?
welche Freestylenabe könnt Ihr empfehlen?

GrĂĽĂźe, Mirco

Suzue Nabe

Hallo,

die original Suzue Nabe? Ich fahre seit 1999 in meinem Freestyle Rad die original Suzue. Da es früher keine Trials und schon gar keine Vielzahn Naben gab haben wir damit auch Sprünge gemacht und die Räder schon gut gequält.
Mir ist nur eine defekte Nabe bekannt. Die war von Moritz Hahn, der seit ungefähr 9 Jahren mit dieser Nabe gefahren ist und das bei manchmal 4 mal Training in der Woche.
Diese Nabe ist gebrochen und nicht verbogen aber dazu mĂĽsste hier auch noch ein Thread rumfliegen.

GrĂĽĂźe

Henno

Überprüf vielleicht mal ob die Kurbeln und nicht die Nabe verbogen sind. Das passiert mir auch öfter. Aber meine Suzue fahre ich auch schon seit 3/4 Jahren und die hat sich bis jetzt noch nicht verbogen.

Selbst als ich mal mit meinem Freestyle Weitsprung geübt habe - Meine Kurbeln konnte ich danach wegschmeißen… g

Ich hab mit meinem umwerfenden Kampfzwergengewicht von 50kg und einer Suzue, bevor ich mein Trial hatte, schon etwa 70 cm oder so in der Kante gedropt, das komplette Rad hat gehalten, ist auch jetzt noch intakt (ich glaub allerdings ohne Sattel) und verstaubt gerade bei Flix im Keller. Das war mein altes, verrostetes Freestyle, etwa 9 Jahre oder so alt, davon etwa 7 Jahre ungebraucht im Keller gealtert, bis ich mir dann nen neues zugelegt hab, aber auch das spielt mit.

Eigentlich sollte auch ein Freestyle halten, wenn man es nicht gar so Zweckentfremdet und damit Trialartige Aktionen rockt. Gleichaltrige, die bestimmt >70kg haben, so wie der Nici oder so, die zocken mim Freestyle ja auch Hockey oder bauen ma nen paar Tricks drauf. Womöglich solltest du vielleich mal deinen Fahrstil überdenken und ggf. ändern (auf dem Freestyle)

Ride On…

Hiho,

Also das Kampfzwergewicht hab ja wohl ich mit 35kg, wo andere in meinem Alter 50 oder manchmal 60kg haben. Wollte ich nur mal klarstellen g.

Ich schaffs nicht mal mit dem Gewicht ne Standart Vierkant beim Trialen (Drops bis 1,40) ordentlich zu verbiegen… Praktisch ;).

GruĂź,
Tassilo

Hi,

danke fĂĽr die Anregungen, ich red mal mit meinem Dealer,was der meint.
Ich glaub mein Fahrstil ist OK,falls nicht, möchte ich einfach die richtige Nabe dazu, und wenns ne Vielzahn ist.:slight_smile:

Mirco

Ja wie sieht das denn aus, wenn man ne Profile mit den dazugehörigen Kurbeln in nenn Freestyle kloppt. Mit freundlichen Grüßen an deine Wendigkeit geht das ja :smiley:

Ride on

Ne Suzue zu schrotten ist wirklich nicht so einfach!
Mein erstes Trial hatte auch ne Suzue und hat Jahre gehalten.

Ne andere vernĂĽnftige Nabe drĂĽft wohl Pichler sein, gibts nur leicer viel zu wenig die damit fahren, aber die macht auch fast alles mit.

GruĂź
DAvid

Hi Mirco,

jetzt möchte ich immer noch unbedingt wissen ob es eíne Original Suzue war, wo Suzue eingraviert war oder ein Nachbau.

GrĂĽĂźe

Henno

hey,

die pichler nabe ist sicher nicht stabiler als die suzue. hab am anfang als ich noch kein trial hatte mit nem pichler getrialt die hielt jedenfalls nicht überdurchschnittlich. für s’hockey hat sie jedoch gut gehalten.

@chico kann mir nicht forstellen, dass man nur mit freestyle oder hockey ne suzue verbiegen kann. bei welchen aktionen ist denn das passiert?

gruss

iten

Hi,

also ich kann mir auch nicht vorstellen wie du deine Vierkanntnaben verbiegst. Ich habe sehr lange mit ner Suzue getrailt und die ist immernoch gerade. Gut ich gebe zu ich habe mir die Drops über 1.4m verkniffen, aber die Belastung war schon höher als beim Freestylen.

@Iten: mit welcher Pichlernabe hast du den getrailt? Mit der neuen? Die ist relativ dick. sieht fast so aus wie ne Vielzahn.

Jan

@jan

die neuste wird es wohl nicht gewesen sein war vor etwa 2,5 jahren als ich eine pichler die geschrottet habe. und ihm dann gemeldet habe, dass seine nabe scheisse sei:D er hat mir dann gratis eine neue zugestellt die sollte gehärtet sein oder so und vor allem stabiler. die hat es aber auch nicht allzulange ausgehalten und allzu hohe drops waren sicher nicht dabei glaube nicht das es viele über 1m waren.

gruss

iten

Hi ,

@Henno es gibt keine Gravierung,aber einen Aufkleber mit logo und Herkunft,Japan.

@? Weiß nich genau bei wasfner Action,war plötzlich krumm,
auĂźerdem ists net so schlimm,komm gut zurecht so

wenn ich gewusst hätte welchen Wirbel das erzeugt hätt ich garnicht geschrieben,es war immer normal für mich mit krummen Räder rumzugurken,bis ich erfuhr das es bessere Einräder und trials,Munis gibt,mussten die billigen Standardeinräder ausm Radlladen nebenan herhalten:)

Mirco

Hört sich nach der Qu-Ax Japan Edition an…

Das is wie im urlaub in Spanien…da wollen die einem auch immer gefälschte adidas shirts andrehen.

Eindeutig Quaxproduktion. Kauf dir ne echt suzue die hält

Moritz

Ruhrpott Unitrials

Hi.
Der Finn hat bei ner Show auch ne SUZUE geschrottet.
War mit meinem altem MUni,daĂź ich gefahren hab,als noch keine Vielzahn gab.Ich hab gute 90 KG und sie hat immer gehalten;
Der Spargel wiegt 65 glaub ich und er hat sie geschrottet…
Der eine kanns,der andere lent’s nie:D

Mo & Henno:
Der Egon hat die “falschen” Suzue beim original Werk bauen lassen,weil die “Echten” vom Lagerabstand nicht in die Gabel paßten-sind also beide echt.

GruĂź Oliver

Hi Olli,

ich sage ja nicht das die original Suzue unzerstörbar ist. In nem Trials das durchschnittlich beansprucht wird hat die nichts verloren. Im freestyle ist sie aber mit abstand unschlagbar.

Die “falschen” Suzues von Qu-Ax unterscheiden sich nicht nur vom Lagerabstand, sondern auch in der Form und vor allem im Gewicht. Selbst wenn sie im selben Werk gebaut werden sollten sind es verschiedene Naben.
(Lupo und der Phaeton kommen auch von VW)
Warum hört man sonst das seit 10 Jahren weniger als ne Hand voll original Suzue geschrottet wurden und dann von Leuten die gerade mal Anfangen zu freestylen oder sogar während des Einrad Anfängerkurses diverse Suzue Nachbauten kaputt gehen?

nabend,

Mo

Ruhrpott Unitrials