Sprungtechnik

Hi.:slight_smile: Ich hab da ein problem. Ich hab am Freitag mal versucht 1,5 Paletten raufzuspringen. Ich habs bis jetzt immer so gemacht, dass ich möglichst nah ran bin und dann irgendwann richtig fest aufgesprungen bin und dann, wenn es ging, auf mein Ziel rauf. Jetzt wurde mir gestern gesagt, dass ich 10cm vor meinem Ziel springen soll, kurz stehen bleiben soll und dann aus dem Stand raufspringen soll. :astonished: Das klappt bei mir gar nicht und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es jemals bei mir klappt. :sunglasses: Wie macht ihr das eigentlich so ? :thinking: Bitte helft mir. Ich bin jetzt die Einzige in der Gruppe, die die 1,5 Paletten nicht packt:(. LG Andrea:)

es gibt ne faustregel beim side hop mit prehop und beim rollinghop. Man soll so weit vom Hinderniss entfernt stehen wie das hinderniss hoch ist. Also ist das Hinderniss 1m hoch soll man ca. 1m weit entfernt stehen. Du springst also einen Meter vorher ab machst einen pre hop und dann rauf. Beim rolling hop ist das genau so nur halt ohne pre-hop.

wenn man side hop ohne pre hop macht soll man glaub ich nicht ganz so weit entfernt stehen.

Was ist pre-hop ? :thinking:

dieses forum hat eine sehr nützliche suche, man muss rechts oben nur auf suchen drücken und einen begriff eingeben und schon spart man sich das warten auf antworten bzw. muss man nicht antworten.
aber pre-hop ist beim side hop ein zwischen sprung um die luft im reifen zu kompimieren um höher auf hindernisse hinaufzukommen, aber ohne pre-hop schauts viel besser aus und es gibt auch ein paar fahrer die ohne pre-hop auch sehr hoch springen können

Ok. Danke. Ich werds versuchen:) Aber ich glaub nicht, dass ich das hinkrieg. Mit Pre-Hop ist leichter, oder ? :thinking:

ist ne andere Technik, wobei das erlernen bzw. timing aufwendig ist.
ansonsten ueben und irgend wann wird das schon,
bzw. einen Kurs besuchen

jap der pre-hop is am anfang en bisschen blöd, aber des geht dann mit der zeit.

aber mal ne andre frage? lohnt des sich bei anderthalb paletten überhaupt nen pre-hop zum machen?

Ne!

Und wie komm ich dann auf die Paletten rauf ? :thinking:

bis 4 lohnts net :wink:

Seat out springen und die Beine anziehen (solange üben bis man Reifenspuren am Po hat, wie Ryan Atkins an der Unicon)

ich werds versuchen, bezweifle aber, dass des klappt. Seat-Out springen geht bei mir schon mal gar nicht.:smiley: Na ja. An der Hand viel. 10 cm ? So bin ich halt. Ich kann halt nix. :roll_eyes:

Musst mehr Fleisch essen.

lass dir nix erzählen, bin seit 20 jahren vegetarier und kenn alle sprüche…
aber lass dir eins gesagt sein, die die Sprüche klopfen hängst du eh bald ab…

ausserdem versteh ich nicht wieso man besser springen soll wenn man sich ne aaswampe anfrisst???
jogi

ja, am besten Kängerruh oder Hase

Danke !:slight_smile: Wenigstens einer, der mich versteht.:smiley:
@Peter bin Vegetarier geworden, weil ich mal son Zeug erwischt hab. :astonished: Wollte schon immer Vegetarier werden, aber da waren (mal wieder :roll_eyes: ) meine Eltern im Weg. Aber das war dann zu viel. Hab ne Woche nichts gegesssen, weil meine Mutter extra nur Fleisch gekocht hat. :angry:

oh ein hungerstreiker

Wenn man mich zu etwas zwingt, mach ich dicht. Wenn ich kein Fleisch, Fisch, oder Meeresfrüchte essen will, tu ich das auch nicht. Kann ich doch machen, wie ich will, oder ?

deine mutter könnte dir noch gelatine runtermischen :slight_smile:

Dann wandere ich aus;)

Viel Spaß beim wandern :slight_smile: