Skatehallen Deutschland

Wer mal an einer Skatehalle in seiner Nähe suchen sollte:

skatehallen.de/

Ob nun da auch immer Einrad gefahren werden darf, müsste man erfragen…

Felix

Ich hab da auch noch n Links für Spots in eurer Nähe: schlickjumper.de. 2 von 3 der Hamburger Spots sind Einradtauglich.
Und checkt mal die Internetseiten eurer lokalen BMXszene, die haben meist n guten Riecher für Spots. Dank bmx-hamburg.de weiß ich, dass es bei mir (Und HH Eimsbüttel ist echt verbaut und überbevölkert) 3 sehr geile Spots in 500 m Umkreis gibt.

Der Traum währe natürlich ein so genannter Realstreatpark wie skateplaza, aber das schaffen leider nur die Amerikaner.

Man kann bei der Spotsuche auch nach Skateboardverboten googeln, so bin ich auf die Magellan-Terrassen gekommen.

Guter Tip die invers Suche.
Skateplaza hat übrigens anscheinend klares Rad Verbot :frowning:
Am geilsten wär ja so ne Art Galerie wo jeder ein photo so wie Deins ablegt und die Adresse ebenso. Das ganze mit PLZ und Umkreis Suche wäre doch ein Genuß :slight_smile:

Ich hab da mal einen guten Satz auf Unicyclopedia gefunden: “The best definition I have heard thus far is that street is skateboarding on a unicycle.”

Da steht wohl eindeutig zweirad… als nur mit einem einrad kommen…

man der is so mies…

Zack durfte es offenbar (hab mal wieder Defect geschaut), oder wo ist sonst ein im Boden eingelassenes DC-Logo hinter einer Treppe mit zwei Curbs und einer perfekten Handrail?

hey, das sieht aba foll geil aus, ehrlich gut geworden! :sunglasses:

“downhill”

!!!@felix und niles: danke für diesen thread!!!

ich war heute zum ersten mal auf der cottbuser “downhillstrecke” (offiziell eine four-cross-strecke) unterwegs.

meine schienenbeine sehen aus wie die sau, aber es war ein mordsspass… :smiley:
ich glaub vor mittwoch werd ich das grinsen nicht mehr aus dem gesicht kriegen…

und irgendwie kam ich mir auch schon wieder vor wie der totale volltrottel.
angefixt durch diesen thread kam ich drauf nachzuforschen, weil ich das eh schon gerüchteweise gehört hatte, dass es hier in cottbus was für bmx&co geben soll.
und als ich erst per mail und dann per telefon angefragt hatte wo das genau ist und wann man da fahren kann hab ich gemerkt, dass die mich überhaupt nicht für voll nehmen. die hams einfach nicht geglaubt, dass da einer mit nem einrad runterfahren will.
aber als ich heut da war und die gemerkt haben, dass ich es ernst meine bin ich extrem nett aufgenommen worden auch wenn natürlich als leicht belächelter exot…
manchmal hab ich sogar szenenapplaus gekriegt, wenn ich einen dieser extrem krassen sprunghügel geschafft hab, den ich vorher nicht gepackt hab… :slight_smile:

ich bin fix und fertig, 20zoll und ohne bremse geht bergab so krass auf die beine…

vlg aus cottbus
uli, der sich heute bestimmt 50mal oder öfter auf die fresse gelegt hat… :smiley:

Verzeichnis von Skateparks in Deutschland und Europa

Unter http://skatemap.de
findet Ihr verschiedene öffentliche Skateparks.