Schnell Einradeln, gleich 36"?

Hi Leute

Ich überleg gerade ob ich mir ein 36" Einrad zulegen sollte, aber aufgrund von so typischen
Problemen bei diesem Einradtyp wie Schlauchgröße oder Reifengröße, frage ich mich ob
man die auch gut bekommt, sollte mal ein Einradladen eingehen der das führt. Daneben
frage ich mich auch, ob vielleicht ein etwas kleineres Einrad nehmen sollte, welches mehr meinem
Wunsch entspricht ordentlich Gas geben zu können, ohne jetzt sehr schnell treten zu müssen auf einem
24" Einrad, dabei meine ich mit ordentlich Gas geben, sodass ich mit einem Zweiradfahrer mithalten kann. Vielleicht 28", wie schnell kann man mit einem 28" fahren?

lg Lambert

mit meinen 36" kann ich gerade mit Zweiräder mit halten (langerezeiten). sonst kann man gemütlich mit fahren. Einen 36" würde ich nur von einem Fachgeschaft kaufen wegen die kleinigkeiten.Einen gute Beratung über Sattel, Laufrad, Bremse kan spätere probleme lösen. :roll_eyes: :sunglasses:

Also ich fahre 28" weil ich für den Marathon in Düsseldorf trainiere. damit schaffe ich 20-22 km/h. mit 114 Kurbeln. Wenn man sich jetzt noch einen dickeren Reifen zB. den Big Apple aufzieht und 102 Kurbeln verwendet wird man sicherlich noch etwas schneller. Oder du investierst richtig Geld und kaufst dir ne Schlumpf Nabe.
Bei 36" Rädern sehe ich den Nachteil, dass sie einfach sehr sperrig sind und eine Menge Platz brauchen.
Ich fahre manchmal einen VW Polo, da bekomme ich mit dem 28" schon Schwierigkeiten.

das 36 ist sehr schwerfaellig, da es viel schwerer ist. Anfahren und Halten ist sehr problematisch.

letztes Jahr bin ich lieber mit dem 28 Zoll gefahren, seit dem ich auf der Unicon damit leichte Nachteile, Bergab bemerkt habe bin ich nun oft mit dem 36 unterwegs.

Durchschnittgeschw. ist etwa gleich, wobei das mit dem 36 unmöglcih ist zu pendeln

JLo hat am GMTW einen Unispin mit einem 36" geschafft, ich weiß es zwar nicht, aber wenn ein Unispin geht, dann sollte Pendeln auch gehen :slight_smile:

wogri

is ja krass. warum ist den das auf dem film vom gmtw trauf. hätt ich mal gern gesehen

Son Teil hab ich daheim. Ich bin mal mit meiner Mum gefahren (sie aufem Fahrrad) und der Tacho sagte etwa so 25km/h. Das konnte ich gut mitfahren auch wenn man schon etwas strampeln muss, aber das ist (für mich) noch gemütlich gewesen. Nach 2km waren wir daheim, solange bin ich auch in diesem Tempo gefahren.

geh einfach in den wald bergauf fahren dann kannst auch mit 2rädern mithalten musst halt steile waldwege wählen, hab da letztens erst ein rennen gmacht hab zwar gewonnen war danach aber so k.o.