Sattelstangen kaputt!!!

Ich habe es gestern schon das zweite Mal geschafft meine Sattelstange am FREESTYLERAD zu schrotten (die Teile halten nichts aus…). :angry:
Die Stange ist an der Schweißnat abgeknickt.
Fahr ich so scheiße oder ist euch das auch schon passiert?

sattelstange2.jpg

So was is mir noch nie passiert…

Mit welchen Sätteln fährts du?

Hendrick ist Sonntag beim Hockeytraining genauso eine Sattelstange gebrochen, das passiert halt ab und zu mal wenn man seine Sattelstangen nicht irgendwie verstärkt.

Lutz

das beste is irgendeinem im verein das teil mitzugeben und es schweissen zu lassen. Hält auf jeden fall besser als vorher. Hatte das selber auch schon n paar mal. Beim Freestyle und beim trialn.

mfg

Moritz Hahn

Ruhrpott Unitrials

Is bei unserm semi passiert. Denke ich kann vorkommen. Bei mir halten keine schrauben, ich dreh die alle ab :confused: Hab mein Sattel am Freestyle nur mit 3 Schrauben noch fest…

hey,

ist mir auch schon passiert und zwar in seatle vor dem unicon als wir vom seebad ins motel zurückwollten, bin ich auf ein kleines mäuerchen gehüpft (wirklich nur 5 cm) und da ist die stange gebrochen wie bei Rocco. wusste zuerst überhaupt nicht was passiert war. das dumme an der ganzen sache war das ich nur badelatschen trug hab mir beim sturtz beim grossen zeh vorne die haut abgerissen, ziemlich blöde verletztung.

mit schweissen sollte es eigentlich schon klappen wenn du eine möglichkeit dazu hast und sonst sind die ja nicht alzu teuer. und allzuviel sollte das ja nicht passieren. und sonst schau mal ob da vielleicht rost angesetzt hat das würde die bruchgefahr natürlich auch noch ein wenig erhöhen.

gruss

iten

oink…

Moin… seids Ihr vielleicht Wildsäue…sowas ist mir nun doch noch nie passiert, da war ja meine gebrochene Kurbel so ein richtiges Highlight…

Nöö, mein Highlight, war, als es mir vor etwa16 Jahren bei 25kmh die Schuhbändel um die Pedale wickelte… (hat jemand schon mal ein Purzelbaum mit am Fuss- angbebundenem Einrad versucht ):smiley: :slight_smile: :wink: :astonished: :thinking: :frowning: :stuck_out_tongue:

das mit dem schuhbändel ist sowieso ein klassiker. wäre noch eine idee mit dem purzelbaum würde sicher gar nicht so blöd aussehen.

gruss

iten

Re: oink…

ich habs mal eingeklammert, weil es ist dann doch
a) verdammt schwierig sich mit Einrad im Schritt übern Rücken zu Rollen
b) brauchts dazu enormen Kraftaufwand das Rad in die Rotationsbewegunge vom Boden übern Kopf zu bringen, weshalb
c) Ich es nicht wieder aufs Rad rauf geschafft habe…

fresse…

Jo, weiter als bis auf die Fresse hats bei mir auch nicht gereicht (so das hintenherum wieder hoch und so…)

gg

Stefan

1 Like