Richtiges einrad für Trialanfänger?

Hi, ich will mit dem Trialen anfangen!
Fahr jetz schon ne Zeit normal Einrad, zwar mit längerer Pause aber hab jetzt wieder angefangen, und weils langweilig geworden ist will ich jetzt mit dem Trialen anfangen. Mein Standarteinrad von fishbone ist mir dafür zu Schade, das hält bestimmt net besonders viel aus, jetzt ist die Frage welches Einrad ich mir zulege? Würde nen Profi von QU-AX die man für ca. 110€ bei ebay bekommt ausreichen oder sollte es nen Trial von QU-AY sein für das ich schon 280€ auf den Tisch legen muss?
Also 280 sind schon ziemlich viel, aber lieber einma mehr bezahlen als mehrmals nen billigteil zu kaufen =)
Ach und nochwas: hab schon ne ganze Menge vids gesehn die mich immer wieder motivieren! Aber finde ich auch irgendwo videotutorials/anleitungen oder ähnliches wo nen paar Tricks erklärt werden?
Bin für jede Hilfe dankbar!

mfg

Hi. Bin noch Anfänger, aber ich kann dir sagen, daß der Reifenquerschnitt 2,5" betragen sollte. Sonst bist du beim Springen sehr schnell auf der Felge, und auf Paletten rutschst du in die Zwischenräume. Insgesamt federt der dicke Reifen viel besser.

Zudem sollte der Rahmen schon was aushalten. Und erst recht die Achse, denn wenn du irgendwo runter hüpfst, dann geht natürlich die ganze Last erstmal auf die Achse und die Kurbeln.

Ich hab das QU-AX Trails, aber das Nimbus ist wohl auch gut und kostet weniger.

nimbus
http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/1_71/products_id/663

oder

quax
http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/1_71/products_id/457

hey thx für die anworten!
das von Nimbus hab ich ja noch garnet gesehn, 30 euronen sind ya schonma was, wenn das gut ist werd ich mir das wohl zulegen, oder sollte ich lieber 30€ mehr investieren und dann gleich das von qu-ax? das qu-ax hat ja schonma 12 Speichen mehr, aber ich denk mal bis ich so hohe Sprünge waage dauerts noch nen bissel :roll_eyes:

mfg

Mehr Speichen bedeutet nicht immer unbedingt mehr stabilität, wobei das Quax Laufrad schon verdammt viel aushält. Als Anfänger solltest du aber bei beiden Rädern am Anfang absolut keine Probleme bekommen es sei den du wiegst 120Kilo und fängst sofort an nur 2m hohe Mauern herunterzuspringen.

gibt es hier keine editfunktion?
naya egal, hab noch nen einrad gefunden, ist Street http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/products_id/650 ist doch auch was für mein Vorhaben oder?
edit: ach ich sehe die edit funktion funzt wohl nur unmittelbar nach dem Post :wink:
hab mich noch nicht so doll mit der Materie beschäftigt, aber Trial und Street sind doch schon sehr miteinander Verwandt?
Also welches der 2 Nimbuseinräder würdet ihr mir empfehlen?
ach und die antwort von Lutz hab ich erst jetz gesehn, thx! seid mir ne große hilfe.

also ich bin ja auch mitm trialen angefangen und hab mir das cross von quax gekauft also bis jetzt ist es noch ganz gut naja außer halt so ein paar kleinen fehlern die ich aber selber verursacht hab aber ich finde mir hat das für den anfang schon echt geholfen

sooooo, das nimbus ist bestellt! ( http://www.einradladen.net/shop/show...roducts_id/663 )
nochmals vielen dank für eure Hilfe :o
alle voll cool drauf hier aber das sind se ja eh immer die Einradfahrer stimmts? ;D

es ist daaaaa!!!111111einseinself =)
bin dann ma trialen :wink: werd von meinem erfolgen oder auch misserfolgen berichten^^

mfg

… dann mal viel Spass damit :slight_smile:

Cheers

Roland

Und?? wie is das nimbus?

ok, leute, ich hab eine ähnliche angelegenheit:
ich suche ein zuverlässiges einrad, das ich in jedem bereich nutzen will. ich überlege mir ein kh 20" zu bestellen. is das empfehlenswert?

  • ich bin 15 jahre und relativ klein.

bitte sagt eure meinung zum kh