Realnames alternativ zu den Nick's hier im Forum...

Heyjo ihr !

am Wochenende auf dem GMTW hat man wiedermal gemerkt wieviel dieses Forum doch bringt. Wenn man mit Leuten ins Gespräch kommt, kriegt man meistens die jeweiligen Nicknames an den Kopf geworfen. Hovi und ich haben uns mal überlegt ob es nicht besser wäre, wenn wir unter unserem Realname hier in Board pinnen würden. Der Boardname muss ja dafür gar nicht geändert werden - ich habe einfach in meinem Profil unter dem Punkt “Custom User Text” meinen “geburtsurkundlich festgelegten Namen” eingetragen. Das erscheint dann bei jedem Posting in der linken Spalte…

Was meint ihr dazu? Isses okay, oder datenschutztechnisch nicht gut ?

Gruß
_Felix

Hi,

ich dencke mal das es datenschutz technisch egal ist da unsere namen eh alle auf der gmtw seite stehen

Lutz

Nö, das ist OK denke ich. Mein Nickname ist übrigens gleichzeitig auch mein Spitzname. Werde gleich mal meinen Realname angeben :wink:

Gruß
Finn

kann man machen. mein nick ist mein nachname. es nennen mich eigentlich auch allen nur iten da adrian zu lang ist und dieser nachname in dieser region nicht so häufig ist. einige wenige nennen mich auch ädu oder adi, das letzteres mag ich aber irgendwie nicht so.

gruss

adrian

Datenschutztechnisch völlig unbedenklich, da du ja deinen Namen selbst da eingetragen hast.

Desweiteren hab ich meinen Namen auch als Nick genommen, meine anderen Nicks würdet ihr eh nicht verstehen :smiley: und mich würd kein Mensch erkennen…

Moin.
Unsern Namen stellen wir doch eh in die Abschiedsfloskel oder?
Finde aber gut,daß Finn sein schwules Foto (nichts gegen Schwule-bin ja selbst lesbisch…) geändert hat.
Auf dem GNTW hat mich jeder 2te gefragt :
“Sach ma,der Finn…sieht der wirklich so scheiße aus?”
Ja !!!
Gruß Oliver

Mein Name steht ja schon als Nick da…
:wink: