Qu-ax Trials

also,
nachdem bald weihnachten (und mein geburtstag) ist,
möcht ich mein quax trials ein bisschen verbessern.

das einrad wiegt ja mehr als “normale” [teurere] trials.

was sollte ich da austauschen?
die gabel mit einer quax alu trial gabel? (so wie in dem angebot bei municycle.com)
bringt das etwas?

und vllt die pedale mit plastiktrialpedalen austauschen?

wie ist das mit den plastikpedalen? (ich denk jetzt mal an odyssey Twisted PC pedale glow in the dark http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/7/products_id/777)
die sind cool, bringen gewicht (hoffe ich), und tun nicht so weh

halten die was aus?
oder sind da alu pedale besser?

soo und eine letzte frage:
[unglaublich] ich habe meinen sattelschutz geschrottet!

(ich hab ziemlich intensiv standwalk geübt und es da meistens nicht geschafft ihn aufzufangen)

sattelgriff für kh, koxx
http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/52/products_id/312

passt der auf quax trials sattel auch? (sieht zumindest genauso aus wie der den ich hatte)

das hier ist der gleiche in gelb oder? und bei dem steht dass es auch auf quax passt:

http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/52/products_id/124

“Dieser Griff passt zu allen Kris Holm Muni Sätteln (Velo, Qu-ax usw.).”

danke für alle antworten!

da wäre ein ganzes KH auch ned schlecht^^ :roll_eyes:

die Qu-ax alu trail gabel is ned vorätig, dann würde ich mir vielleicht eher de koxx-one trail street gabel bestellen http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/9/products_id/707
dann müsstes du dir aber auch eine koxx sattelstüze bestellen.

ja die pedale machen das einrad um einiges leichter trozdem hast du dann noch eine sehr schwere felge.

und der sattelgriff is 100% der selbe

aber wie der raphi schon sagte villeicht wäre es nicht klüger auf ein kh 07 was jz sowiso nur mehr 350€ kostet zu sparen.

direkt nachfragen

…ansonsten kann man auch immer ganz toll dem Roland persönlich eine Mail schreiben. Er berät da sehr kompetent und ausführlich. Und geht auch auf eventuelle Sonderwünsche oder ähnliches ein.

Viel Spaß beim Zusammenbasteln!
Taru

Das wär ziemlich schwachsinnig da diese Gabel ca genauso viel wiegt wie die Quax und schlechter verarbeitet ist.

Zum Gewicht sparen würde ich dir eine Kris Holm Gabel empfehlen (+spacer das du deine Qu-ax Sattelstütze behalten kannst).

An Pedalen kann man viel sparen -> Quax Magnesium Pedale
Gabel -> KH Gabel
Sattelstütze -> Quax mit Dreieck (+ Spacer damit die in die Gabel passt)

Damit dürfte das Radl schon ca. 600g an Gewicht verlieren, je nachdem welche Pedalen du momentan hast sogar noch mehr.

ok also ein kh wirds zu weihnachten sicher nicht weil ich mein jetziges erst seit drei monaten habe, nochdazu weil meins ja nicht kaputt ist (abgesehen vom griff)

es steht zwar bei Alu Trial Gabel Quax da nicht vorrätig,

aber vorrätig ist das alu quax trials bei dem die dabei ist?

und was halten die plastikpedale von odyssey aus?

weiß jemand zufällig wie viel die standard metallpedale wiegen? (ich mag die nicht abschrauben)

die magnesiumpedale sind ein bisschen teuer und angeblich nicht toll für street geeignet weil sie einen viel zu starken grip haben.

und ganz generell, wie sinnvoll ist es das gewicht vom quax trials zu verringern?

hat jemand noch andre vorschlage was ich machen könnte?

aja seit wann und warum hat municycle.com kein nimbus mehr im programm?

Ich würde dir aufjedenfall empfehlen 20€ mehr zu investieren und die KH zu nehmen, ich mein die ist nochmal 200g leichter als die Qu-ax.

Die Odessy Plastik Pedalen halten ziemlich viel aus ich trial da schon ca einen Monat mit und bin bis jetzt zufrieden.

In Deutschland ist der Name Nimbus geschützt deswegen dürfen Nimbus Produkte nicht mehr verkauft werden.

also, (weil es im grunde noch unnötig ist)

ich bestelle jetzt nicht mehr als einen sattelschutz

das ganze mit gewicht sparen und so kommt dann vllt später nochmal :wink:

Na??? was hast jetzt bekommen???

Mach einen auf bike trialer und bohr dir selbst Löcher in die Felge um Gewicht zu sparen. die Bohren sich sogar an der Seite der Felge Löcher.