Pflege von (Knie-/Schienbein-, Knöchel-, Ellenbogen-) Schonern

Hallo zusammen,
wie pflegt ihr eure Protektoren? Ich bin mir nicht sicher, ob und wie ich sie waschen kann bzw. darf. Konkret geht es um folgende Protektoren:
sixsixone Knie-Schienbeinschoner (die, die’s nicht mehr gibt)
sixsixone Race Brace
sixsixone 4x2 Ellbow Guards

Kann ich die alle in die Waschmaschine werfen? Oder zumindest von Hand waschen?
Schon mal danke für alle Antworten. Oder für den Link zum passenden Thread - ich habe erfolglos versucht, was zu finden.
Andi

Ich nehme meine einfach nach dem Training mit unter die Dusche, das macht wenig Arbeit. Dort kann man sie auch gleich zum Trocknen aufhängen, am nächsten morgen sind sie dann wieder fahrbereit. :slight_smile:

Hast du diese http://www.ajata.de/ratshop/offerdetails.php?id_offer=401&from=offers Schinebein-/Knieschoner?

Ja

ja also ich wasch die schon und das geht eigentlich ziemlich gut musst halt bloß alle klettverschlüsse zu machen sonst holt man bloß einen undefinierbaren haufen an schonern wieder heraus…

Ich machs mit auch mit Niko`s Methode und ab und zu mal wasch ich meine sixsixone 4x4 Schoner.

hahaa - geht mir genauso. :stuck_out_tongue:
Ich stopf alles in die Maschine und kämpfe danach mit genau dem Haufen.

Zerfetzten dir die offenen Klettverschlüsse icht alles andere Gewebe? Der Filz ist ja nicht das Problem, sondern die Seite mit den Häkchen.

Es hängt halt alles zusammen. Aber wirklich was kaputt war noch nicht.
Ich würde aber nieeee Klamotten von Lebenspartnerinnen jeder art dazu geben.
“Kaputt” wird ja oft unterschiedlich beurteilt. :slight_smile: