Offene Bayerische Meisterschaft Rennen in Illertissen

Mir gehts genau so… ich hab aber nur 2 mal auf senden geklickt…

Wäre es nicht besser und richtiger so eine Anmeldung auf einer offiziellen Seite des BRV zu machen oder wenigstens einer offiziellen des BDR ?
Einrad-Deutschland.de ist ja ganz klar eine reine Privatseite von Herrn Staudacher, zumindest gibt es keinerlei Hinweis das Irgendein Verband sich verantwortlich zeigt.
Wie dem auch sei, eine normale Anmeldung zu einer offenen Meisterschaft sieht anders aus. Schade, ich dachte wirklich das Bayern hier mal Flagge zeigt auf der BDR Front und gegen den Strom der Einigelungs- Strategie schwimmt.

Bei der Gelegenheit wollte ich auch mal nachfragen ob es stimmt das BDR Mitglieder von dem IUF Trainer Lehrgang ausgeschlossen wurden weil sie auch in anderen Verbänden tätig sind. Als IUF Direktor würde es mich auch interessieren was den BDR qualifiziert solch einen Lehrgang durchzuführen. In der Ausschreibung finde ich nur etwas von Rennen und Freestyle und das stellt nur einen kleinen Anteil des Einradfahrens nach IUF dar. Mit einer Qualifikation in diesen Bereichen kann man sicher das Renn und Freestyle Training optimieren, keinesfalls aber die Aussage treffen das man den Einradsport nach IUF Betreuen könnte. Gibt es irgendwelche Anfragen an die IUF in dieser Hinsicht oder haben sich das BDR Funktionäre ganz alleine ausgedacht ?
Sorry für das off topic Thema aber irgendwie passte es doch gut hierhin

Wenn das hier schon angesprochen wird würde mich auch mal interessieren, wieso der BRV auf der einen Seite so eine “strenge” Abgrenzung möchte (Übungsleiterausbildung nur für 100% BRV-Leute) und auf der einen Seite aber offene Meisterschaften macht, an den alle teilnehmen sollen, das passt in keinster Weise zusammen. Weiterhin fraglich ist die Anmeldung über diese einrad-deutschland.de, die ja wohl nicht wirklich so funktioniert wie man es sich wünscht, bin mal gespannt ob man da was zu hören bekommt wie und warum das nicht geht oder doch, aber vielleicht dürfen ja bestimmte Personen die hier was gegen die Sache sagen gar nicht starten, vielleicht hat der Herr Staudacher hier eine Sperre für die jeweiligen Personen durchgesetzt, er hat ja in letzter Zeit wohl mehr mit Sperrung von Personen zu tun. Der BRV sollte vielleicht mal klar und deutlich darstellen, was sein Ziel ist, dass er gegen seine eigene Satzung verstösst interessiert ja nicht mal das Präsidium, da bekommt man eine Mail, dass ihnen nichts bekannt sei und daher für sie der Fall erledigt sei. Dass der BDR/BRV eine Ausbildung zum IUF Trainer macht ist ja nur lächerlich, mehr kann ich da nicht zu sagen. Ich möchte auch noch darauf hinweisen, dass am gleichen WE dieser Veranstaltung eine offene oberbayerische Meisterschaft in der Nähe Ingolstadt stattfindet, genaue Daten siehe www.einradverband-bayern.de, am Samstag 9.5. besteht für Übungsleiter noch auf einen ÜL Kurs in Sonthofen zu gehen - ich möchte hier nicht gegen die Veranstaltung in Illertissen vorgehen lediglich den Leuten die aufgrund der letzten Beiträge gemerkt haben, dass das mit dem BRV doch nicht ganz so das richtige ist, eine Alternative haben.

Hey Leute,
solltet ihr eure Verbandsgerangelei nicht auf anderer Ebene ausdiskutieren?
Dieser Threat ist, so glaube ich, dafür wohl nicht geeignet.

-> Offene Bayerische Meisterschaft Rennen in Illertissen<-

Danke

Tim

Hallo Tim,

du hast schon recht, die Verbandsgerangeleien sollte man wo anderst auch noch ausdiskutieren - aber leider haben die Herren vom BRD/BRV sich nie an einen Termin halten können, wieso auch immer - im April hat man jetzt Gespräche angedeutet (zumindest ist es ein Beschluss der auf der privaten Seite von Michael Staudacher steht) - aber mit so einer Politik wie der BDR / BRV gerade auftritt glaube ich nicht wirklich dass da jemand an Verhandlungen Interesse hat, man wird auf der einen Seite nicht zu Lehrgängen gelassen weil man auf dem Einradtag in München einen Workshop macht - du kommst doch auch nach München oder? auf der anderen Seite macht man offene Meisterschaften die nicht mal der Verbandssatzung entsprechen.

Wir wollen hier nur die Leute, die auf BRV Veranstaltungen fahren, informieren, mit wem man es da zu tun hat, und logische Antworten auf die Fragen von Olaf und mir - brauchst nicht glauben, dass sowas kommt, das wär das erste mal.

Es wäre sicherlich hilfreich, dies auf der Startseite (vor dem Login) zu erwähnen. Ansonsten könnte es passieren, daß manche potentielle Teilnehmer, nicht von sich aus auf diese Idee kommen.
Noch hilfreicher wäre allerdings, das Anmeldeformular ohne Login anzubieten, da es sich ja um eine offene Veranstaltung handelt, so daß keine Einschränkung auf einen berechtigten Personenkreis erforderlich ist.

konntest Du dich anmelden?

ich hab es gerade vergeblich versucht, auch eine mail an den Betreiber der Homepage "info@hsbe.de " kam fehlerhaft zurueck.

Sorry, aber ich muß gerade mal etwas polemisch werden: vielleicht heißt diese Veranstaltung ja deshalb offen, weil es völlig offen ist, wer sich wie anmelden kann …

wau hab heute die Zugangsdaten bekommen und konnte mich anmelden :), vermutlich bin ich noch unter den ersten 200, doppelt freu

Ich hab noch nichts bekommen :frowning:

Ich auch noch nicht. Aber wenn da schon Zugangsdaten unterwegs sind, dann passts ja :slight_smile:

Also das ich keine Zgangsdaten bekomme könnte ich ja noch verstehen, der Webmaster und ich sind sicher nicht die besten Freunde :smiley:
Das aber auch BDR Mitgliedern beharlich kein Zugang erteilt wird verwundert mich dann schon. So richtig offen scheint es dann doch nicht zu sein bei eurer Meisterschaft. Allen die dann dort hindürfen wünsche ich denoch viel Spass!

Ich hab bis jetzt auch noch nichts bekommen, obwohl ich BDR-Mitglied bin :frowning:

Ich würde eh gerne mal wissen, warum ich da noch nie welche bekommen habe… die Seite gibt es ja schon etwas länger.

versuchs beim Michael S. direckt hab da bestimmt 50 mail bzw. nachrichten an alle moeglichen adressen geschrieben, nun konnte ich mich anmelden :slight_smile:

nutzt Ihr evtl. Linux oder Apple ich vermute mal das da die Nachrichten nicht an kommen.

Peter

Ich habs von Linux (Ubuntu 8.10) und Windows XP Pro mit SP3 probiert zu senden… er hat auf keine der beiden geantwortet. Daran liegt es also nicht.

komm nun gerade von der Frauentagsveranstaltung (Luthers Offene Buehne),

cool, ubuntu hab ich mir letzte Woche auch installiert,

Du bist bestimmt zu schnell bzw. sprinst zu weit oder zu Hoch :slight_smile:

Hab Die eine PM mit der email vom Chefe der die ganzen Sachen macht geschickt. Viel Glueck

Also 50 mails an alle möglichen Stellen ist mir nun wirklich zu viel Aufwand um mich an einer Convention anzumelden! wir haben doch hier im Forum gefragt wie es geht, es wurde uns erklärt und es geht aber nicht. Das haben wir nun hier mehrfach zurückgemeldet ohne irgendeine Reaktion. Wenn man uns hier erkären kann wie das mit der Anmeldung funktioniert sollte man ja hier auch erklären können warum es dann doch nicht funktioniert und was man alternativ machen könnte. Ein kurzes “wir klären das” oder so hätte ja auch gereicht aber keine Antwort ist ja auch eine :smiley:
Dann lieber so wie der BDR komplett sperren, dann wissen wenigstens auch alle Teilnehmer das sie “nur” auf einer Verbandsmeisterschaft fahren.

Selbst mein Bruder und ich (beide zahlende BDR-Mitglieder) haben immer noch keinen Login bekommen…
Stehen wir auf irgendeiner schwarzen Liste weil ich mich im GUNF-Forum beteilige?
Ich finde das ganze läuft hier eher suboptimal ab. Das System mit dem Login funktioniert definitiv nicht. Zumindest scheint es für einige Menschen unmöglich zu sein sich für diese Meisterschaft anzumelden.

es könnte aber auch daran liegen, dass der Webmaster von einrad-deutschland.de evtl. nicht erreichbar ist.

Möglich, nur warum hat Peter dann zwischendurch Logindaten bekommen, Olaf und ich aber nicht?
Ich hoffe ja das mein Bruder und ich noch einen Login bekommen und dann viel Spaß auf dem Wettkampf haben werden :slight_smile: