Nochmal Einradspiele, aber anders

Hallo,

wenn wir schon beim Thema Einradspiele sind, möchte ich euch auch um Input bitten: ich suche Spiele auf und mit dem Einrad, die man mit einer Gruppe von ca. 20 Leuten spielen kann. Dabei handelt es sich überwiegend um Anfänger (Niveau <= vorwärts-/rückwärts fahren, pendeln, springen). Alter: 10-17.
Ich dachte an Dinge wie Reise nach Jerusalem mit Einrädern statt Stühlen etc.
Hat jemand ein paar Ideen, die Spaß machen?

Viele Grüße,
Wolfgang

staffellauf!

einradrugby is sicher auch lustig:D

handball

und wenn man solche Ausrüstungen hätte wärs bestimmt cool!

du weißt schon rugby wird ohne schutzklamotten gespielt das was du meinst is football

aja sorry?

schwarzer mann und katz und maus aber ob das so spannend is is ne andere frage

Wie wärs denn mit na Schnitzeljagd? In Heidelberg und Umgebung(z.B. dieser Park mit den Mammutbäumen in Weinheim, glaube ich. So wie ich das in Erinnerung habe, ist das Gelände dafür ganz gut beschaffen) kann ich mir das ganz gut mit deinem Klientel vorstellen…

#Ich meine Schnipseljagd#

Spiele!

Drei Einradler stehen eine Brücke und schließen die Augen,
die andern fahren durch, wenn der durchfahrende Radler durch spühren
festgehalten wird, muß er sich der Brücke anschließen und so weiter.
Bis keiner mehr übrigbleibt und alle stehen.

oder:
Familie Schlußleuchte,
Du denkst Dir eine Geschichte aus mit Tochter Lili, Sohn Lilo, Mama,
Papa und Hund Wackelpudding.
Die Geschichte muß viele Mamas,Papas, Lilis,Lolos und Hund enthalten.
Jedesmal, wenn der Name fällt, fahren die genannten um die Hütchen.
Je nach Teilnehmer hast Du drei Mamas, drei Papas usw. das wären drei
Gruppen die fahren eine Hallenlänge vor um ein Hütchen und zurück.
ZB.Meine Geschichte lautet:
Früh Morgens 7.00 Uhr, die Mamma schreit :Franziska, Timo wir haben
verschlafen. Franziska, schnell geh mit Waldi raus,Timo weck schnell Papi.
Mama sagt,Franziska schnell ins Bad.Franziska schreit Timo läßt mich nicht
rein, usw.
Ich nehm immer die Namen meiner Kinder und es gibt eine lange
Geschichte und eine kurze.Meine Kinder spielen das gerne und bei
mehr Zeit haben wir eine ganz lange Geschichte.

lg Renate

Schwarzer Mann kann Spaß machen, würd ich tendenziell eher für ne jüngere Zielgruppe empfehlen.

Ansonsten ganz gut sind:

Ketten fangen

das Wäscheklammerspiel (jeder bekommt ein paar Wäscheklammern auf dem Rücken an’s T-Shirt, man muss versuchen den anderen so viele Wäscheklammern wie möglich ab zu jagen.)

Gladiator oder Sumo

Mehr fällt mir dazu grad nicht ein. Mich würden momentan Spiele die auch in kleinen Gruppen (5-10) Spaß machen interessieren.

Hannah

Ich nehme an, ihr sucht keine Einradhockeyspiele?

Da hätte ich ein, zwei. Die machen aber eben nur zum Hockey lernen Sinn!

Wenn es Spiele sind, für die man keine Schläger braucht, warum nicht? Schläger haben wir nicht.

Viele Grüße,
Wolfgang

Popcorn

Material:
5 - 10 springende Jonglierbälle (ich verwende Kangarooballs).

Ablauf:
Abwechslungsweise versuchen Mini-Teams von 2-3 Einradfahrern die Bälle zu fangen. Das Team mit den meisten gefangenen Bällen gewinnt.
Auf Los werden sämtliche Bälle in die Luft geworfen, und das Team fährt los um möglichst viele zu erwischen, bevor sie aufhören zu springen.
Am Boden rollende Bälle dürfen nicht mehr aufgelesen werden.

Ort:
Ganze Turnhalle, ich werfe in der Mitte hoch. Team platziert sich selber.

‘Abstigerlis’

Regel:
Einrad-Fahren in einem begrenzten Raum. Der Spielleiter verändert durch stetig schwieriger werdende Aufgaben den Rahmen. Wer absteigt oder stürzt, scheidet aus. Gegenseitiges stossen ist nicht erlaubt.

Beispiel:
Im Kreis fahren. 10xPendeln. Eine Runde einbeinig fahren. 1 Runde Rückwärts-Fahren. So langsam wie möglich fahren ohne Rückwärts-Bewegung, wer jemanden überholt scheidet aus. 1 Runde WW. usw. z.B. mit Elementen aus den Skill Levels oder Ähnlichem
Kombinieren mit ‘Simon says’, soll heissen Kommandos gelten nur wenn sie beginnen mit Simon sagt.

Amerikanischer Sitzball

Kennt ihr, oder? Sobald jemand getroffen wird, muss er das Spielfeld räumen. Der Getroffene kann zurück auf’s Spielfeld, sobald die Person getroffen wird, welche ihn nach draussen gebracht hat.

Ergänzende Regeln
Ein Spieler kann nicht zweimal nacheinander den Ball spielen. Soll heissen, der Ball kann von einem Spieler im Extremfall maximal jedes 2. Mal geworfen werden. Ist der Ball am Boden, muss zu ihm gefahren werden, um ihn hochzunehmen. Man darf höchstens drei Schritte laufen, längere Distanzen werden gefahren. Mit dem Ball in der Rand darf nur eine Radumdrehung gefahren werden.

Detektiv und Spion

Ein Spieler verlässt den Raum und kann nicht hören, was in der Halle vor sich geht.

Eine Einradfahrerin wird bestimmt, welche als Spion agieren soll. Alle fahren nun im Kreis und kopieren sämtliche Bewegungen oder Skills, die die Spionin vorzeigt.

Der Detektiv wird hereingebeten. Die Gruppe fährt im Kreis und kopiert die Bewegungen der Spionin. Der Detektiv beobachtet die Gruppe und versucht den Spion zu identifizieren. Errät der Detektiv innert 3 Versuchen die Person des Spions hat der Detektiv gewonnen, ansonsten gewinnt der Spion.

Fischer, Fischer wie bunt/tief ist das Wasser. Bei Bunt muss der Fischer (wie bei schwarzer mann) ne farbe rufen. Kinder die die Farbe haben auf T-Shirt/Hose (vorher festlegen, was zählt) dürfen hütchen machen und so rüberfahren. Bei wie tief sagt der Fischer, wie sie rüberkommen sollen (hand an stange, hände auf kopf, etc.). Der Dialog sieht so aus:

Kinder: Fischer, Fischer wie bunt ist das Wasser?
Fischer: <Farbe> (Glitzer ist bei Kindern voll in! - Aber auf ultraviolett und Infrarot stehen die garnicht)

  • bzw -
    Kinder: Fischer, Fischer wie tief ist das Wasser?
    Fischer: Tausendmillionenmillimetertief
    Kinder: Wie sollen wir da rüberkommen?
    Fischer: z.B. Hand an Stange, Hände auf Knie/auf Kopf, etc.

Was auch gut kommt ist Schmetterlingsfangen. 2 Kinder halten sich an den Händen fest und fangen jemanden. Wenn gefangen, wird angehängt und sie fangen zu dritt. Bei 4 Fängern gibt es 2 neue Paare, bis alle gefangen sind.

Dann noch die Goldene Gans (wurd hier glaub ich schon gesagt, nur unter anderem Namen). 2 Fänger an der Hand fangen an. Wird einer gefangen, kommter hinten dran. Bis alle dran hängen.

Reise nach Jerusalem bietet sich übrigens gut an in der Halle, wenn Hulla-Hupp-Reifen vorhanden sind. Da muss man dann immer reinfahren.

Ich wollte die ganzen Spiele eh noch auf einradfahren.de sammeln, bietet sich ja hier gut an.

Danke euch allen. Ich glaube ich habe jetzt einen Fundus beisammen, aus dem man sich eine Weile bedienen kann.
Natürlich möchte ich den Thread nicht schließen. Wer noch weitere Ideen hat, darf sie gerne anfügen.

Viele Grüße,
Wolfgang

Was wären das denn für Spiele?