Mini Video

Hi,
2 freunde von mir und ich haben ein 14 sek. video gmacht um euch zu fragen wie man höher springt. (halt was wir falsch machen usw…) Es hat leider sehr schlechte Qualität (is mit nem handy aufgenommen) und wir sind erst später draufgekommen das auf Youtube zu stellen (also sieht man nur 2 Übungssprünge =) ). Würden uns über antworten freuen
Aja jetzt hät ich glatt den link vergessen ^^ : http://www.youtube.com/watch?v=VQmh9Wlv_N0

lg
Nawid

Du mußt einfach mehr anhocken, und du bist gleich 30 oder 50 cm höher.

Also muss ich die knie mehr anwickeln und einfach nur das Einrad mehr hochziehen? (Aja dazu hät ich noch ne frage, das mim mehr anwickeln hab ich scho probiert,habs dann aber wiederglassen weil ich mir den Sattel in den Bauch gerammt hab und dadurch nich höher gekommen bin. War ich dann mim Oberkörper zu weit vorn???)

lg
Nawid

du musst den sattel an der seite vorbeiziehen aber schau dir einfach 3s seine videos und sprünge an der machts perfekt

Seite vorbeiziehen mach ich zwar auch finde ich aber nicht gut. So landet man immer sehr unkontroliert. Ryan Atkins schiebt den Sattel ein bisschen nach vorne und schafft es so auch bei 90-100cm ups auf rails sicher zu landen.

Wie meinst er schiebt den Sattel a bissal vor.

ehm wogri bei 50cm mehr ist man bei 4 paletten scho bei 1,1m

Beim Seat out springen hat man normalerweise eine etwas höhere Sattelstütze. Nun gibt es das Problem, dass man ab einer gewissen Höhe den Sattel kaum noch nach oben ziehen kann. Probleme bereiten da der eigene Körper, oder die armlänge und die Anatomie des Handgelenks(ich muss auch mal was chalues von mir geben :smiley: ). So um nun noch höher zu kommen zieht man den Sattel entweder am Kopf/der Seite vorbei, oder schiebt ihn nach vorn, wie es der Lutz gesagt hat.

ich hüpfe immer mit meinem Freestyle seat-out, weil da ja der Sattel bei fast gestreckten Beinen unter meinem Arsch hockt. Letztens im Training hab ich damit 60cm geschafft. Auch wenn ich noch das Rad dabei unter mir sehe, so ists ja doch möglich, dass man dass dann vor sich zieht und damit nochmals 30cm mehr gewinnt (wenn dann nicht der Arsch hängen bleibt), könnte ich üben… binja aber Freestyler :smiley:

So damit ich das alles jez mal für mich im Klartext hab,ich mach nen pre hop danach winkel ich die beine an,zieh das einrad (halt den sattel) an der seite von mir vorbei (das mit dem nach vorne versteh ich immer noch nich ganz was ihr meints) und komm dann auf. So sollt ich höher kommen. oda?

lg
Nawid

Ja geht aber auch ohne pre hop, sieht dann cooler aus aber man kann nicht ganz so hoch springen. Guck dir mal einen hohen Sprung von Ryan Atkins in Zeitlupe an. Dann siehst du wie er in der Luft den Sattel ein bisschen nach vorne, also vom Körper weg, schiebt.

Ok werd ich machen,aber wenn ich das alles mach was ich in der vorherigen nachricht gschrieben hab sollt ich scho höher kommen,oda?,weil ich bin a bissi verzweifelt weil ich immer nur 4 Paletten schaff und ich würd gern mehr schaffen. Aja und eine frage hät ich noch,wenn man auf die Seite springt(z.B: von 4 Paletten auf 2 Paletten die weit wegstehen) hüpft man da besser Seat in oda Seat out und muss man da igrendwas beachten.

lg
Nawid

Hi,hab mir grad ein video von Ryan atkins angeschaut und jez weiß ich was du meinst.:smiley: