Merkwürdiges Klicken beim Fahren

Hi

Seit kurzem höre ich immer wenn ich fahre ein merkwürdiges Klicken am Rad und es klickt immer wenn die Pedalen in der gleichen Position sind.

Das ist ungefähr so, als ob man hinten auf einen Kugelschreiber drückt. Aber eben nur einmal und nicht zweimal.

Zuerst war es nur ab und zu, aber seit heute klickt es bei jeder Radumdrehung.

Ich habe dann mal nachgesehen und habe ein etwas lockeres Speichenpaar festgezogen, dachte es liegt daran, aber es klickt immer noch.

Was kann das sein ?
Kann ich trotzdem erst mal weiter mit dem Rad fahren ?
Ich fahre nur wheel walk (ein und zweibeining) und springe ab und zu eine Bordsteinkante hoch.

Es ist ein Qu ax Trials 2005

Danke für eure Hilfe
Robin

hallo ialle ich habe das gereusch weil ich von den borungen der pedale ein sparn in dem holraum der pedale habe.fieleicht das selbe bei dir.
grus stefan tom

Nein ich glaube das Geräusch kommt irgendwo vom Rad.
Also nicht der Pedale.

Wie gesagt, das klingt wie ein Kugelschreiber aber noch heller.

Habe schon Angst das das Lager / die Achse irgendwie kaputt ist, aber bei solcher Qualität eher unwahrscheinlich.

Das höchste was ich rauf / runter springe sind bis jetzt nur Bordsteinkanten max 25 cm.

Also keine so große Belastung.

Danke an Stefantom

Bitte um weitere Hilfe
Will morgen wieder fahren, wenn ich weiß dass es nichts “schlimmes” ist.

Robin

hoi

ich denke es sind die pedale, da sind die llager warscheinlich kaputt, bei mir kracht das auch alles ziemlich in den pedalen und so, dreh einfach mal das pedal dann seisht ja ob da was knirxt

lg stoffl

ich hatte das ma bei meinem fahrrad,aber das kam von der pedale.das lager war durchgenudelt,also fast rundgefahren und imma wenn ich mit der pedale unten war hat es geklickt weil es dann gerutscht ist.
wenn es wirklich direkt am rad is dann kann ich dir da leider nicht helfen.aber nimm doch ma die pedale ab und guck ob da alles klar is
gruß hannes aus berlin

Ich glaube ich habe selbiges Knacken / Klicken wie du (auch das gleiche Modell). Ich hoere es auch, wenn ich das Rad in die Luft halte, und einfach nur drehe. Ich glaube, es liegt am Lager. Nur wunderts mich bei mir nicht, weil ich mein Rad nicht gerade gut behandle (schon einige Male ins Wasser gefallen, Drops im 1m-Bereich, etc). Eigentlich ists mir egal, es wackelt nix, es klackt nur.

wogri

So
Habe jetzt Pedale gewechselt.

Es klickt immer noch !!

Habe das Rad aus der Gabel geschraubt und die ganzen Sandkörner und Dreck dazwischen weggemacht.

Es klickt immer noch !!

Habe es dann auf den Kopf (Sattel) gestellt, und mich mit Druck auf die Pedalen gestützt und dann gedreht.

Es klickt nur auf der linken Seite.

Ich werde morgen mal von einem handwerklich begabten Menschen die Kurbel abschrauben lassen, denn genau von dort kommt das Geräusch.

Ist ja eigentich auch egal, so lange man gefahrlos fahren kann.
Hätte eben nur Angst, dass plöztlich während der Fahrt irgendwas wegbricht oder so.
Aber wenn das bei wogri auch so ist, dann gehts ja.

Gruß
Robin

hoi

tu das ganze schoen fetten, dann geht das sicher auch etwas besser

lg
stoffl

also ich tippe auf kaputte kugellager…

einfach mal das rad aus der gabel rausnehmen und nur die lager drehen, wenns dann immernoch klackt sinds die lager.

Robin ich war Pfingsten in Brandenburg, bin da rumgehuepft und über die Havel gefahren.
Jedenfalls haben die Leute dort noch kein Einrad bzw. wheel walk gesehen.

Da haetten ich ja mal was neues lernen können.

Hab es evtl. herausgefunden

@ Peter
hast eine PM

@all

Ich habe heute früh noch mal aus lange Weile das Rad auseinander und wieder zusammengebaut.

Und danach ist es dann ohne klicken gefahren (für eine Weile)

Mir ist da was an der Kurbel aufgefallen.

Auf der linken Seite, also da wo es klickt, da hat die Kurbel an der Gabel geschliffen, also an dem Gegenstück, was man auf das Lager drauflegt und dann an der Gabel mit zwei Schrauben befestigt.

Die Kurbel und auch das Ding sind an der einen Stelle abgeschliffen.

Und das klickt immer dann, wenn sich diese Stellen berühren und genau an der Stelle, hat die Kurbel auch diesen Schlitz.

Ich vermute jetzt, dass das immer dann klickt, wenn das Gegenstück da vorbeikommt und durch mein Gewicht für einen ganz kurzen Moment in diese Lücke greift.

Warum das da schleift weiß ich auch nicht. Kann man so gerade das Rad reinsetzen und so gleichmäßig anziehen wie man will.

Robin