merci ans orgateam

so da es bis jetzt noch keiner getan hat mach ich den gmtw feedback thread auf.

erstmal vielen dank Rocco und Co für die Organisation.

Ich denke man darf sagen dass das gmtw 3 durchaus eine gelungene veranstalltung war. mir hat es jedenfalls gefallen. mit ausnahme dem frühstück am sonntag da haben wir nicht mehr viel bekommen war aber wohl eher unsere schuld:)

denn Trialpark den ihr aufgestellt habt fand ich super schade war nur das er nicht auf festem Boden stand.

Bei der munitour fand ich ein wenig flach. aber ich denke ihr habt das mögliche aus dem gelände rausgeholt. hatte doch ein paar kurze hänge.

Citytrial am Sonntag hatte dafür einige gute spots. nur waren halt viele ziemlich müde:o

angenehm war auch das man bis montag übernachten konnte und somit nicht noch am abend nach hause fahren musste. 2 hallen anzubieten war ebenfalls gut so konnten diejenigen die früher schlafen wollten auch wirklich schlafen sofern sie nicht in der falschen halle lagen.

ok nochmals vielen dank für die organisation

haut rein

gruss

iten

Hi,

fand die Organisation auch super!

Der Trial Park war OK die North Shores Super, am Anfang hab ich gedacht das der Trial Parcour zu schnell langweilig wird da ich aber nur Freitag auf dem Gelände fahren war war dies kein Problem. Das einzige was mich gestört hat, war mein Muskelkater, weshalb ich Sonntag nur eine einzige von den vielen schönen lines mitnehmen konnte.

Lutz

Auch ich möchte mich den Dankessagen anschließen!
Auch als anfänger fand man im trialsparkour einige interessante stellen! Es war für jeden was dabei! Hat mir sehr gut gefallen!

Japp! Ein sehr gelungenes GMTW!!!

Vielen Dank!!! :slight_smile:

Möchte mich meinen Vorrednern anschließen: War eine klasse Veranstaltung, die Ihr trotz der Menge von Teilnehmern gut im Griff hattet. Der Trialparcours bei der Vereinsgaststätte sah zwar an vielen Stellen einfach, aber fantasievoll aus, die Nässe hat dann wahrscheinlich einigen Hindernissen noch die richtige Schwierigkeit gegeben.

Wenn Ihr jetzt noch was gegen die Zeitumstellung hättet machen können, wäre der Sonntag sicher auch für die meisten mit einem geringeren Schlafdefizit verbunden gewesen :wink:

Alles in Allem ein großes Lob also besonders an Rocco und seine Familie, aber auch an die anderen, die mitgeholfen haben!

Martin

Hi,

ich bedanke mich auch für die tolle organisation.
Das am dem Schlafmangel die Zeitumstellung Schuld war bezweifle ich mal. Und auch der Lutz konnte nicht nur wegen dem Muskelkarter nicht richtig Trailn. Es gibt nämlich noch einen anderen Kater. :slight_smile: Das Problem hatte nämlich nicht nur der Lutz.

Super fande ich auch die Sache mit dem Bustransprort. Nochbesser wäre natürlich gewesen, wenn der Bus auch am Sonntag gefahren wäre.
Die North Shores fande ich auch sehr schön. War mal was Neues. Schade das es nachher so matschig wurde.

Jan

I can’t understand that thread (if s.o. wants to make a small summary in English, it 'd be great) but the title seems to be what I wanted to say.

I had a really GREAT week-end. Thanks to the organization team!!! You did a good job!!!
I really appreciated the kindness of the team… The ride in Stuttgart was awful… oh, and I have to say thanks for the Easter Kinder, that’s important !

Even if I had a long travel to come (5 hours by train + 3 hours by car) and to go back home ( :frowning: ), it was worth it.

I came to the GMTW specially to meet unicyclists from other countries, to share experiences … I didn’t get disppointed on this.
I hope I’ll have the occasion to see some of you soon, maybe in Paris for our convention or in Denmark.

An’so

Oops sorry, I meant awesome

(Thanks W.)

An’So

Hallihallo!

So wir Borkener melden uns jetzt auch mal zu Wort. Waren schließlich auch mit einigen Leuten da.

Bis auf den komischen Typen von Art-Attac, den nur die Leute mit bekommen haben, die ganz früh da waren, war das GMTW super.
Die organsiation war gut, dass Busfahren fand ich sehr praktisch.

Auch für unsere klenen Kids war allerhand dabei. Besonders die North-Shores waren für die Kids genau das Richtige.

An unseren Schalfmangel hat eine “Horde Biersüchtiger” und die Zeitverschiebung gesorgt. Ihr solltet mal mitbekommen wie ihr euch dann verhaltet! :stuck_out_tongue:

Sooo dat wars schon was ich sagen wollte.

Grüße aus Borken,
hanna + Rest

ich bedenke mich auch bei den schlafenden…ohne euch hätten wir so ein spiel wie z.b. wer macht den lichtschalter aus,wer macht den lichtschalter an nicht spielen können…
auch an die orga ein fettes merci!!!als nichtteilnehmer hatte man auch mächtig viel spaß!!!

Hi,

erstmal ein ganz großes Dankeschön für die Lobe :smiley: . Es hat auch uns sehr viel Spaß gemacht und man sieht sich bestimmt beim nächsten GMTW wieder.

Also, zum Frühstück: Die Wirtin is, sag mer mal… launisch… Wir haben uns schon bei ihr beschwert, dass es zu wenig Auswahl gab (vor allem kein Obst und so) aber bei ihr stößt man irgendwie auf taube Ohren…

Zu den In-der-Turnhalle-Schläfern: Ein großes Lob und Dankeschön an die Party-Leute :wink: die dann am Montag noch den Besen in die Hand genommen haben und die gröbsten Sachen weggeputz haben.

An die, die im EV-Ferienheim geschlafen haben: Der Hausmeister war begeistert :smiley: .

Schade, dass das Wetter nich gerade das Tollste war, aber wenigstens goss es nicht in Stömen oder lag noch Schnee (wie wir vorm GMTW befürchtet hatten…)

Alles in allem fand ich war es stressig aber es hat auch verdammt viel Spaß gemacht :smiley:

LG
Jean