Leichtbauthread

KH24-Schlumpf

Mehr als 500g bewegte Masse eingespart!

Vorteil: Uphill und fahren im großen Gang
Nachteil: Weniger Grip

Was war denn die Änderung zu vorher?

Vor allem der Duro. Ich habe zwei 3/4 abgefahrende im Keller, der eine 1450g und der ältere sogar 1550g. Dieser Felt Mantel (Berm Master) wiegt neu etwas mehr als 1100g.

Der originale Schlauch wiegt 400g, der neue Schwalbe Schlauch etwas mehr als 200g.

Vor allem im großen Gang macht sich die geringere Masse sehr positiv bemerkbar.

Carbonfelge 26", 38mm breit

Die Felge ist eingetroffen.

Wiegt genau 500g (Downhillversion)

Komplett kostete sie so gegen 300.- (CHF) mit Versand und Zoll

36er Felge, wohl nicht leicht zu bestellen:

ALEXRIMS MTB Disc 36" Gewicht: 692g
Serienprodukt bei:
http://www.alexrims.com/product_detail.asp?sc=1&cat=19&cat2=20&pid=144

Quelle:

Zum Vergleich: 36" Nimbus Stealth2 Gewicht: 1090g

400g Schwungmasse weniger, dafür kein vernünftiges Datenblatt über die max. Belastbarkeit.

Vergleiche auch:
http://unicyclist.com/forums/showthread.php?t=118872

Off-Döbbick

Ich fand ja auch immer dieses minimalistische 36er-Zweirad
hier geil: https://www.youtube.com/watch?v=l_MirZAe4to
Das sieht nach so viel Spaß aus :sunglasses:

Vee Tire Trax Fatty 29 x 3.0

… da muss sich der Surly Knard warm anziehen.

Auf die Waage gelegt und 915g gewogen

Nur leider nicht in 26" verfügbar (27.5" x 3.25 und 29" x 3.0").
Auch der Schwalbe Nobby Nick in 3.0" ist nicht in 26" verfügbar.

Offenbar gibt es nur den Surly Knard als leichten breiten 26" Reifen.

–> Eine Nabenschaltung mit Untersetzung muss her!

LG AXXI

Doch auch als 26 x 3.0 erhältlich .

Das Problem ist aber, dass der Schweizer Importeur sich weigert mir den zu beschaffen. Es gäbe auch einen 36-er . Auch da habe ich leider keine Chance.

Allerdings ist auf der Website die Leichtversion verschwunden bei den 26 x 3.0 und nun ein schwereres Modell drin. Gut möglich, dass es eine verstärkte Variante ist.

Werde aber am Ball bleiben…vom Profil her dürfte er etwas mehr Grip haben als der Knard.

Felge Alexrims MD25, 36", 787X25, 692g, 36 Löcher, 1-10 Stück.

Meine erste Anfrage über die Alexrims Webseite ergab vom Europäischen Büro, daß der Vertrieb das Model nicht im Programm hat und daher die Felge nicht in kleinen Stückzahlen zu bekommen ist.

wir sollten alle mal nachfragen…das erzeugt nachfrage ;):smiley:

Motiviert durch einen wirklich großartigen neuen Reifen: http://www.einradladen.com/webshop/20-x-26-Zoll-66-387-Reifen-ORB-Gekok
wollte ich mich mal um die letzten paar Gramm kümmern.

Schrauben? Titan oder Alu?

Gibt es eine aktuelle Felgenempfehlung?
Ich denke mit meiner Mad4one-Nabe bin ich schon ganz gut dabei.

Vielen Dank schonmal für sinnvolle Anregungen.

vlG
uli

ääähh ja hat etwas gedauert :o:o

bei mir halten alu schrauben…so wie du die anziehst und drehst würde ich dir für die sattelstütze aber titan empfehlen.

Gibt noch jemand eine Felgenempfehlung ab?

schwierig…
zur zeit gibts da keinen richtigen burner…:frowning:

Es gibt Titansattelstützen?
Preis, Gewicht, Bezugsquelle… ?

es gibt ein paar…aber soviel ich weiss würde keiner der besitzer eine rausrücken…

Carbonstütze

QU-AX hat soeben in Facebook veröffentlicht, dass sie die Carbon- Stützen 300mm wieder im Sortiment haben. Die wogen so um knappe 200g wenn ich es noch richtig in Erinnerung habe

https://www.qu-ax.de/produkte/teile/sattelstuetzen/?product_cat=sattelstuetzen

Ich konnte nichts finden. :thinking:

Nebenbei bemerkt finde ich die aktuelle KH-Stütze konstruktiv einfach nur großartig.