Lagerwechsel bei Pichler-Einrädern

Wer hat bei einem Pichlerad schon einmal die Lager gewechselt und kann mir erklären wie es geht?
Die Firma hat ja ein besonderes System
http://www.pichlerrad.de/de01.htm.
Das Pichlerad war mein erstes großes 28er Einrad und ich hab es nach 4 Jahren im “Schuldienst” wieder hergerichtet, da ich es für meine Frau (die auf normale 28er nicht drauf passt) anpassen will (das obere Rohr kann man nach belieben kürzen).

Christian

Kurbeln demontieren, Lagerschalen vom Rahmen abschrauben, Lagerschalen vom Lager trennen und dann das Lager ganz normal abziehen. So hab ich es aufjedenfall noch im Kopf hab hier kein Pichler zur Hand.

Das Thema wurde hier schon mal diskutiert. Wenn du das Rad aus der Gabel draußen hast, kannst du die Lager von der Nabe abziehen wie bei jedem anderen Einrad auch.