Kris Holm Fusion Trial/Street Sattel

Hy Unicycler!

Ich wollte mal fragen welche erfahrungen ihr mit dem neuen kris holm sattel habt. Steh kurz davor ihn zu kaufen. :wink:

ich habe den Sitz gehabt und der war mir zu hart.
Er ist aber dünn und gut zum festhalten. Für Trial ein super Sattel aber für street nicht meins. Ich habe den Nimbus gel Sattel und bin verliebt:D

sattel

ich will eh nicht streeten sondern trialen! Unispin wird man doch mit dem auch machen können…

Ich hab mit dem KH echt besste erfahrungen gemacht.
Auch ohne Carbonplatte hab ich ihn bis dato nicht geschrottet… was bei mir schon etwas zu sagen hat…

ich finde ihn auch etwas zu hart, dafür hast aber super Kontrolle beim springen. Die Form ist perfekt zum seat out springen. Ich kenn keinen Sattel der besser in der Hand liegt.

DAvid

also ich kann da dem DAvid nur beistimmen ich fahr den auch (mit carbonplatte) und bin total zufrieden seat out is total gut mit dem und nen unispin kriegst sicherlich hin ich find allg. auch zum streetn gut und soooo hart is der auch nich (glaub dass der gel drinn hat)

Also bei mir hats ca. einen Monat gedauert, bis der durch war. Aber mit Carbon nachgerüstet ists der beste Sattel den ich je hatte.

gewicht

ich bin eh nit so schwer und fahr noch net so wild

lg Simon

Ich habe ihn seit zwei wochen und mag ihn sehr :slight_smile:
Er ist zwar hart aber wie schon mehrfach erwähnt liegt er super in der Hand. Unispinn kann ich leider noch nicht aber sollte machbar sein :smiley:
Meine Tochter hat Ihn allerdings als zu hart abgelehnt und Ihren Nimbus gel wieder draufgemacht.

Auf jeden Fall ein super Sattel !!!