KH Trials 2007

Hey Leutz!

Hab mir jetzt das Kris Hom Trials 2007 gekauft. Wollte mal fragen wie ihr es findet (die, die es haben). Ich finds einfach total geil. Die Farbe is genial, die Gabel, der Reifen und besonders der Sattel ist ein Traum. Auf so nem weichen saß ich echt noch nie. Ich fang nämlich jetzt mitm Trialen an und spring immer von etwas höheren Objekten und da hab ich ein wenig Angst um mein Standard von Qu-Ax. Daher habsch mir gleich was ordentliches gekauft und ich bin echt total zufrieden.

Gruß, Gnome.

Ich besitze zwar kein KH 07, habe aber gehört das der Sattel ziemlich hart sein soll!
Also ich mein den street Sattel!

der sattel is geil
des ganze rad auch ich habs aber auch nicht

Da hat dir jemand was falscher erzählt. Es is das Gegenteil. Ich hab den STREET Sattel und der is alles andere als Hart. Des isn GEL Sattel. Der is genauso weich wie deine Couch. So genial sag ich dir. Da kannste Stunden drauf fahrn und dir tut nix weh. Der is echt spitze. Die von Qu-Ax sindn Witz, gegen die von KH. Echt zu empfehlen (ca. 32€).

Gruß, Gnome.

das rad ist derbst

ich finds einfach nur geil :slight_smile:

ich will mit nix anderem mehr fahren ;D

achja, fahr mal ne längere weile auf dem rad nonstop dann nimmste das mit der “couch” ganz schnell zurück :wink:

Da muss ich kevsta recht geben,das einrad is einfach nur geil,aber der Sattel wird nach langem fahren ziemlich unbequem.

lg
Nawid

Also an meinem GB binsch glaube 3 oder 4 Stunden nur gefahren und mir tat nix weh. Ich find den echt bequem.

jaja :wink:

Hi,

Was hast Du eigentlich ständig gegen Qu-ax ?

Du vergleichst hoffentlich nicht den Qu-ax Standardsattel mit dem KH Street sondern den Qu-ax Streetsattel. Sonst endet hier jegliche Diskussion!

Der KH ist etwas flacher, kommt mit Fusion Cover und hat ein Gelpad von ca 4 x 8 cm. Das hat der Qu-ax nicht. Ansonsten sind die Sättel sehr ähnlich.

Das Gelpad macht den Sattel nicht viel bequemer, es soll nur etwas den Druck an einer typischen mänlichen Problemzonen vermindern.

Ich behaupte jetzt mal, dass Du nicht viele Sättel getestet hast. Der KH Street ist alles andere als bequem. Das soll er auch nicht. Im Street und Trial sind etwas härter Sättel gefragt wegen der besseren Kontrolle.

Wirklich bequem sind die KH Freeride Sättel.

Übrigens kostet der KH Street (auch in Deinem Lieblings-Shop) 39,90 EUR und nicht 32,-

Cheers

Roland

da mir grad langweilig is und ich auf meine pizza warte …

bis jetzt ist an meim kh noch nichts kaputt gegangen außer als das rad noch relativ neu war sind mir 3 nippel gerissen

mich erstaunt dass die felge so gut hält… und ich hab wirklich ne schlechte drop-technik:D

sehr zu empfehlen das eirnad

Das Rad ist erste Sahne !!!
Bis auf einen Fahrer fährt unser komplettes team dieses Modell und ist zufrieden und erfolgreich.
Letztenendes macht es aber immer der Fahrer und nicht das Rad und mit nem Quax kann man halt genauso hoch springen wie mit nem KH.
Ich denke es it eins der besten wenn nicht das beste Trial Einrad das derzeit am Markt ist. Für Street taugt es sicher auch sehr, hier scheinen die alten Onza Kurbeln (und Koxx) Vorteile zu bieten.
Beim Sattel würde ich drauf wetten das Du vom Quax standard auf KH Street gewechselt hast sonst würdest Du Ihn nicht komfortabel nennen.
Der Quax Street und auch der Nimbus und der klassische Koxx sind alle drei bequemer und der KH Freeride allemahl.
Der KH Street ist super für sehr vieles aber bestimmt nicht um lange Strecken darauf zu fahren :smiley: