Gabel mit Schnellspann-Lagerschalen

Gibt es irgendwo so etwas zu kaufen?
Ich kenne die Threads “Koxx-One Prototypes” und “quick-release bearing holders” aus dem englischen Forum, aber die betreffen ja beide keine normal marktverfügbaren Lösungen.
An Bastelanleitungen wäre ich auch sehr interessiert. :slight_smile:

4 Schrauben öffnen bei einem Platten… eigentlich unglaublich, dass das den Standard darstellt.
Obwohl, dann wieder doch nicht. Schon Lustfahrten auf längeren Außenstrecken sind eine Nische, Einrad als Transportmittel noch mehr…

Am tollsten wäre natürlich wenn es eine kommerzielle Nachrüstlösung gäbe…

Ich habe mich mit sowas nicht befasst, aber ich würde das nicht machen. Zum einen schränkt das vielleicht die Bewegungsfreiheit des Einrads (wenn nach unten) oder des Fahrers (wenn nach oben ein). Zweitens könnte man so alles vom Laufrad aufwärts einfacher klauen, wenn man nur das Laufrad abschließt. Und drittens hat man die Schrauben in 5 bis max. 10 min geöffent, was ja jetzt keine zu lange Zeit ist. Außerdem hat man ja nicht so viele Platten, zumindest ich nicht:D

Ich hab auch nicht viele Platten. Aber mir graust es davor, mit dem Einrad einen zu haben.
Wäre auch schön die Reifen weiter runterfahren zu können ohne sich allzu sehr über Pannen Gedanken machen zu müssen.
Gerade bei dem Reifenverschleiß am Einrad…

Mit dem Klauen hast du natürlich Recht, bei normalen Gabeln. Das wär’s mir aber wert.

Worauf du mit der Bewegungsfreiheit raus willst, verstehe ich nicht.
Die gekonterte Schraube überträgt denke ich nur Zug, ein Schnellspanner ebenso. Bei einer Gelenklösung (wie den oben zitierten) wäre auf der einen Seite sogar weniger Freiheitsgrad… wäre ja auch denkbar das simpler zu bauen mit einem “nur” zugfesten Band statt Gelenk. Oder gar statt der ganzen unteren Halbschale.

Wie gesagt, ich hatte mich damit noch nicht befasst und eine falsche Vorstellung von der Schnellspann-Lagerschale. Für alle die sich das (vielleicht) auch nicht richtig vorstellen:

Jetzt galube ich nicht mehr, dass es die Bewegungsfreiheit groß einschränkt:D

Mich würde trotzdem interessieren was du damit überhaupt gemeint hast.

Ich dachte da an so was:

Durch die rausstehenden Enden/Schnellspannerspanner habe ich gedacht, dass die bei engeren Kurven den Boden berühren könnten oder die Bewegungsfreiheit des Fußes einschränken könnten (Stellung auf dem Pedal).

Dem ist ja jetzt aber nicht so:D