friendly freaks in berlin

hi there,

ich bin relativ neu in der einradbranche und suche kontakte zu netten leuten die ein paar tipps überhaben. ich habe jetzt nicht genau nachgesehen wer von der stammkundschaft in berlin wohnt doch es scheinen nicht so viele zu sein. wenn jemand ein paar geniale tipps für newbies posten kann wäre ich auch sehr dankbar.

also thx im vorraus

cu sol

Ähmm…

es gibt ein Einradverein in Berlin…die machen aber nur Freestyle und kein muni oder Trials, die heissen Circlum Berlin
Ich finde aber im moment leider keine adresse von denen.

Das hier hat auch schonmal Berlin gerockt:
http://www.berlinereinradtage.de/

Für Tipps und Tricks aller art stehen wir aber alle gerne hier zu verfügung :wink:

mfg

Moritz

Ruhrpott Unitrials

danke für den tipp, aber ich kenne diesen verein(von der internetpräsenz her) schon.

um das angebot aufzugreifen: könnte mir jemand einen simplen sicheren newbie mount vermittlen. ich bringe das bike immer mit einem tritt ind ie pedale nach hinten unter mein schwerpunkt. hacken der geschichte: ich sitze wie ne eins kann jedoch net beschleunigen weil die pedalen im “toten winkel” hocken. ich nehme an ihr kennt das problem und könnt mir ein tipp geben jenes welches zu umgehen(das video im mount thread funzt bei mir net).
read u sol

Die Pedalen müssen waagerecht stehen beim aufsteigen :slight_smile:

Gruß Finn

und dann…?

raufhübben und mit schwung weiterstrampeln nehme ich an.:slight_smile:

thx

Also wenn du mit dem linken Fuß zuerst aufsetigst, hast du die linke Pedale zu dir stehen (waagrerecht). Dann stellst du deinen linken Fuß drauf und stellst den rechten Fuß auf die andere Pedale. Dabei musst du mit dem linken Fuß “blockieren”, also nicht dein ganzens Körpergewicht drauf stellen. So, als wenn du über einen Zaun springst und einen Fuß auf den Zaun stellst, sprich nur kurz “antippen”.

Weiß nicht ob dir das weiter hilft :). Übe am besten erst einmal an einer Wand.

Gruß
Finn

vielen dank an den skilled uniciclyst. habs noch nicht ausprobiert werde es aber in bälde tun. :sunglasses: das wort infiziert trifft glaube ich am besten auf einradfahrer zu.

Moin Sol.
Wollte schonmal anfragen,ob es in Berlin Munifahrer giebt.
Meine Freundin hat sich ne Karte für ROBBY WILIAMS im Juni oder Juli geholt-schrecklich.
Damit ich mich nicht das ganze Konzert übergeben muß hab ich vorgeschlagen,daß sie mich im Gruhnewald absetzt und dann fahr ich dann lieber Muni.Hast da Zeit?
Gruß Oliver

clärsen hab ich zeit,

doch wie oben schon erwähnt sind meine skills noch in arbeit und ich weiß nicht ob ich beim munin so nützlich bin. doch ich bin zuversichtlich das ich besser werde, ich würde mich gerne treffen!

@razors ich habe den mount jetzt einmal hinbekommen, hatte schon an der möglichkeit gezweifelt. der nachteil ist jedoch, wenn ich das länger übe stelle ich mir meine eigene impotenz in aussicht, gibts da eine abhilfe(vielleicht cruzed ihr ja alle mit eishockey-weichteile-schutz)?

Hi,
enge Radhose anziehen und das ganze “Gehänge” schön nach oben ziehen.

Roland

@ Roland:Hab schon gesehen,daß dein Gehänge oben raushängt-hab mich nur gefragt,warum du mit Krawatte Einradelst aber nun kenn ich die Wirklichkeit:D

@Freesol:Hast ja noch Zeit zum üben.Ist ja erst im Juni.Vielleicht erstickt der Kerl (Robby) auch an nem Pampon oder wird auf der Bühne von Schlüpfern erschlagen und wir fahren nicht…

Gruß Oliver

hi ho

ich war so eben klettern uind habe meinen vater gefragt was er wohl denkt, was schwerer sei: einrad fahren oder klettern im 6. schwierigkeitsgrad. und denne meldet sich auf einmal ein typ aus der wand und meint ne 6 wär schwerer. wie sich heraus stellte ist er ne zeit lang gemunit ist dan aber auf BMX umgestiegen.
also nur mal ne drollige story am rande.

Wie hiess der? Vielleicht kennt man ihn ja…

mfg

Moritz

Ruhrpott Unitrials

tja det weiß i selbst net,

er hat mir aber seine page gesagt: www.berlinbmx.de

jetzt wois i,

jasper is sein name.
er bringt mir sein uni-zeug in 10 tagen.

freu