Einradwartung

also cihw eiß net wie die dinger heißen um die es geht aber ich beschrieb es mal kurz… silbernen drehbaren teile auf denen die gabel aufsitzt… ich denke mald as war eine recht gute beschreibung : )

ich hab grad meinen neuen reifen draufgemacht und dabei viel mir auf, dass die dinger sandig sind… kann ich den sand einfach wegmachen ohne nachzuölen (ölen?) oder muss ichd as tun, oder is das egal wenn die en bissl sandig sind?

mfg de duckmaster

ich glaub des sind lager ich würd den sand wegmachen und unbedingt fetten odr ölen glaub aber dass fetten besser is

Moin Tim,

wenn du noch die originalen Lager hast solltest du gekapselte Lager haben, die in etwa so aussehen:

Richtig? Wenn ja sind die innen gefettet(Kein Öl!) und du brauchst sie nur aussen grob vom Sand reinigen. Sobald die Kapselung nicht mehr hinhaut sind die Lager schnell Schrott. Ein nachfetten ist weder möglich noch nötig.

vlG
Uli

p.s.: Ohne die Kapselung sehen Rillenkugellager dann so aus:

tjo markus… der eremit hört sich da irgendwie richtiger an.
vielleicht ja auch nur weil es mir so lieber ist^^

danke, tim

Ich wollte noch ergänzen das es kein Fehler ist die Lager nach dem Reinigen von aussen ein wenig einzufetten. Das verhindert die schleichende Oxydation zwischen den Lagerschalen und den Lagern.

siehste :wink:

^^
ok ok… ihr ahbt alle recht

Middem Öl nicht spaasam sain!