Einradhockey/-basketball in Dortmund

Hallo!

Wir sind eine kleine Untergruppe des Radsportvereins Dortmund Nord, haben allerdings im Moment nur sehr, sehr wenige Hockey- oder Basketballspieler, da der Großteil der Einradruppe Anfänger sind. Hat zufällig irgendjemand Lust Samstags ca. 1 Stunde Hockey oder Basketball zu spielen? Kann das vielleicht auch jemand wirklich sehr gut, sodas er Trainertipps geben könnte?
Falls jemand Interesse haben sollte; bitte melden!! Wir würden wirklich jeden nehmen ;-). Man sollte einfach Spaß am Spielen haben und so gut fahren können, dass man es schafft einen Ball zu fangen oder zu werfen ohne runter zu fallen (oder halt einen Hockeyschläger halbwegs vernünftig schwingen können). Vorerfahrung ist aber natürlich auch nicht schlimm. :wink:

Also, vielleicht sieht man sich ja mal.
Wir würden uns freuen. :slight_smile:
Pimbolie

Hallo Pimbolie,

ich hatte mal gelegentlich Kontakt zu Dortmunder Einradfahrern. Weiß nur nicht, ob du das bist. Pimbolie hieß der damals jedenfalls nicht. Eher so Christian oder so :roll_eyes:

Also: ich bin Trainer einiger Herner Einradtruppen. Wenn ich mehr Zeit hätte, würde ich gerne mal vorbei kommen. Vielleicht kannst du mir schon mal schreiben, wann und wo ihr trainiert und ich sehe mal, was sich machen lässt.

Was ich dir sehr gerne anbieten kann: wir haben jeden Samstag 3 Stunden eine große Halle zum Training. Da trainieren unsere Senioren und unsere Kleinsten. Da könntet ihr gerne mal vorbeischauen. Die Anfahrtszeit ist ja überschaubar und Platz genug ist allemal da. Für den Nachwuchs wäre das sicher ne tolle Erfahrung und es sind immer auch ein paar erfahrene Spieler dabei.

Zu lernen gibt es also genug. Außerdem haben wir auch noch Spaß dabei, was ja auch nicht unbedingt schadet.

Ansonsten bin ich zum Glück gerade soweit, dass auch meine “Kleinsten” aus dem Stadium des absoluten Anfänger herausgewachsen sind. Die sind zwar noch nicht richtig gut, aber es sieht schon nach Hockey aus, was sie tun!

Oder wir versuchen mal einen Trainingsbesuch bei euch zu organisieren. Dann schnappe ich mir ein paar von meinen Kurzen und wir kommen zu euch.

Melde dich doch mal per PN bei mir oder gerne auch hier im Forum!

Gruß

Dirk

Es fällt mir schwer zu glauben, dass in Deutschlands 6. größter Stadt keine Einradfahrer zu finden sind. Zumindest hier im Forum scheint da nicht viel abzugehen.
Ich denke doch, dass eine so große Stadt, die zudem noch eine Uni hat einiges Potential hat, das es nun zu wecken gilt :sunglasses:

Hmmm … sieht eher nicht so aus, als würde hier noh viel passieren. Finde ich sehr schade!:frowning:

Das wird schon

Hi BTC!

Christian ist nach Essen gezogen, er ist somit raus.
Eine HSP Gruppe gab es mal an der Uni in Dortmund, die ist aber auch schon seit ein paar Jahren nicht mehr aktiv.

Ich würde ja auch mal vorbeikommen, aber Samstags ist eher ein Arbeitstag für mich. Fragt mal im Zirkus Popcorn (Dortmund Hörde) oder im Fritzantino (Fritz Henßler Haus) nach, ob da noch Einradfahrer sind, die Lust auf Hockey haben. Dort gibt es jedenfalls noch eine Menge an jungen Einradfahrern.

Viel Erfolg:

Angsthase

Hallo Arne,

ich verfolge das nur, weil ich immer dafür bin in allen möglichen Städten ein Team auf die Beine zu stellen.
Wenn ich Dortmunder wäre, wäre da sicherlich schon was passiert. Leider scheint dieser Ehrgeiz nicht ganz so weit verbreitet :wink:

Da in Dortund mal eine Truppe existierte, hätte ich auch angenommen, man müsste das am Leben erhalten können. Das gestaltet sich aber anscheinend schwierig.

Nuja, das ist eben der Lauf der Welt.

Einradgruppe beim RSV Dortmund-Nord

… und es gibt sie doch: Einradler-/innen im Raum Dortmund !!!

Die Jonglier- und Einradgruppe an der Uni ist ja schon genannt worden, ebenso die Zirkusgruppen in Hörde und im Fritz-Henßler-Haus. Dann gibt es noch eine freie Szene, die sich in der Innenstadt und in den Dortmunder Parks tummelt. Und das ist bestimmt noch nicht alles … (Andere können sich ja gern mal hier melden).

Die ursprüngliche Frage kam aber doch von unserer Einradgruppe beim RSV Dortmund-Nord. Diese wurde vor Jahren von dem schon genannten Christian ins Leben gerufen und betreut. Nachdem er das Ende 2008 leider aus beruflichen Gründen aufgeben musste, ist die Gruppe in 2009 leider bis auf wenige Aktive auseinandergefallen. Aber seit Anfang 2010 ist die Gruppe unter neuer Leitung wieder gewachsen und inzwischen wieder sehr aktiv. Die verbliebenen Hockey- / Basketball- Spieler sind jedoch zu wenige und die neu Hinzugekommenen sind noch nicht so weit, dass sie mit denen mithalten können. Deshalb suchen wir Kontakt zu anderen Gruppen, um gelegentlich mal zusammen Hockey / Basketball zu spielen.

Wir trainieren jeden Samstagnachmittag in einer Turnhalle im Kreuzviertel.
Anfänger und Fortgeschrittene sind uns willkommen.

Infos, News und Termine finden sich auf unserer Homepage unter Einrad

http://www.rsv-dortmund-nord.de/