Einradfahrer in Freiburg

Hi Leute!

Lange ist es her, dass ich hier mal wieder reinschreibe - ich hoffe man kennt mich noch. :wink:

Wie auch immer - Ich bin vor Kurzem nach Freiburg gezogen und wollte fragen, ob nicht jemand ein paar Einradfahrer dort kennt. Ich würde sehr gerne eine Einradhockeymannschaft aufbauen und brauche dafür noch ein paar Leute.

Aber für andere Sachen (Touren, etc.) bin ich natürlich auch offen!

Also, Freiburger Einradfahrer, meldet Euch! :slight_smile:

Hallo Nick. Ich wohn auch seit kurzem in Freiburg. Bin vor allem für Touren zu haben (Schauinsland, Rosskopf, Schönberg und so).
Es gibt in Freiburg noch mindestens 2 weitere Muni-Fahrer und einen 20" Trials/Tricks Fahrer. Vielleicht melden die sich hier auch noch.
Wir können ja mal per PM Nummern austauschen.

Ich wohne zwar nicht in Freiburg, habe aber Freunde in der Stadt, die ich ab und zu besuche. Einen solchen Besuch würde ich gerne mit einer Tour (Strecke, XC, Uphill, Downhill-Light) verbinden. Falls ich mal wieder in der Gegend bin melde ich mich…

Welcome!

Na, das ist ja mal wieder eine Überraschung!

Also, ich bin auch hier aus Freiburg und versuche mich an verschiedenen Sachen. Einradhockey ist mir aber noch nicht begegnet.

Ich kenne hier nur zwei andere Einradfahrer (Captain und SMI, beide etwas ausserhalb der Stadt beheimatet). Da geht es aber mehr um Downhill, Uphill und Touren. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich es noch nicht geschafft habe mich mit Munirocks zu treffen!

Ansonsten gibt es noch ein paar Leute, die auch mit Einradfahren was zu tun haben. So sind schon beim Schauinslandkönig zwei, drei Locals aufgetaucht, die dann wieder verschollen sind. Auch gibt es verschiedene vereinzelte Sichtungsmeldungen.

Also mit Einradhockey ist da nicht so viel. Mir ist auch kein Verein bekannt, der überhaupt Einradfahren anbietet. Ich schliesse das aber nicht aus.

Ausserdem ist ein ungeheures Potential vorhanden. Es gibt ein Vielzahl (hunderte!) an Mädels (die Jungsquote ist abrundbar auf 0!), die auf 20" Billigrädern in den Wohnvierteln unterwegs sind. Das hört aber in aller Regel da auf, wo es interessant wird. Daher wäre es mit etwas Engagement sicherlich denkbar ein Team aufzubauen. Aber da beginnst du vermutlich bei null.

Sonntag Schauinsland Downhill

Ich habe kurzfristig vor morgen mit der Bahn den Schauinsland hochzufahren und dann zum Sternwaldeck (Freiburg Wiehre) zu downhillen. Wer kommt mit? Treffpunkt Talstation 12:00. Tram/Bus fahren gut getaktet (Ankunft 11:53).

Bin den Rest des abends offline, werde aber heute Nacht und morgen Vormittag nochmal reinschauen.

Ich wohne zwar nicht direkt in Freiburg aber bin sehr oft an den Wochenenden dort. Zum downhillen reicht mein können allerdings noch nicht aus. Bin aber immer dankbar für Tips von den Experten…

Gruss,
Zeno

Schwarzwald-Connection

Hallo zusammen,

um bei einer Hockeymannschaft mitwirken zu können, sind wir, mein Sohn (14) und ich wahrscheinlich zu weit weg. Wir hatten dieses Jahr beim Einradtag in Zuffenhausen, das Vergnügen bei einem Hockeyspiel mitspielen zu dürfen.
Das hat irren Spaß gemacht:)
Falls also irgend was entsteht und Ihr vielleicht mal ein Einrad-Hockey-Wochenende plant, dann ladet uns bitte ein!

An Touren bin ich generell auch interessiert, da die Karte nicht so dicht gespickt ist mit Einradfahrern, läßt sich wahrscheinlich eine längere Anfahrt selten ausschließen, wenigstens nicht für uns (Einradentwicklungslandkreis Calw :)).
Für nächstes Jahr würde ich gerne mal ein paar längere Munitouren im Schwarzwald machen, vielleicht kommen ja auf diesem Weg ein paar Leute zusammen.

Schauinsland ist für nächstes Jahr auf alle Fälle auch geplant. Mein Sohn und ich sind öffter in Bad Wildbad und wollen jetzt auch mal wo anders hin.
Er fährt relativ gut Downhill, was ich von mir leider nicht behaupten kann:).

Also, vielleicht ergibt sich ja mal was…viele Grüße Hans-Jörg

Hallo Hans-Jörg,
Calw-Hörschwag laut Routenplaner 73 km. Vielleicht können wir ja mal eine längere Tour machen. Streckenkilometer und Uphillmeter können´s ruhig reichlich sein. Im Downhill bin ich halt technisch noch nicht wirklich gut, aber motiviert.
Gruß Max

Hallo Max,

na da liegt doch der Schönbuch fast auf halber Strecke, da habe ich in GPS-Tour ein paar schöne Touren gesehn.
Da gehts rauf und runter, sieht nicht schlecht aus. War aber persönlich nur mit dem MTB mal dort, schöne Ecke!
Kilometermäßig muss ich allerdings noch etwas trainieren, aber bei dem Spaß den ich gard am fahren hab, sollte das kein Problem sein :slight_smile:

Gruß
HJ

Da wäre ich dabei, melde Dich doch einfach, wenn Du Zeit hast…
Die Gegend um Horb läge im Dreieck auch zwischen unseren Wohnorten. Ich kenne mich dort allerdings nicht aus.

Back to the Lookintothecountryside!

Wie wird denn das Wetter morgen? Egal! Ich hab vor nach vier Wochen den Schauinsland runterzufahren. Allerdings die moderatere Downhillrollerstrecke. Wer kommt mit?

Wann würdest du denn so ungefähr fahren wollen? Wetter sieht ja eig. gut aus.
Aber es dürfte vielleicht glatt sein da oben, oder? Ich PM dir mal meine e-mail und telefonnr.

Kälte, Wind, Nebel, Schneefall … lassen wir uns mal überraschen. :smiley: Hier die Web Cam der Bergstation http://www.bergfex.de/schauinslandbahn/webcams/c1882/ . Heute war’s schön weiss in weiss. :roll_eyes:

Das ist doch nicht weiß in weiß, das ist doch schön bunt … :smiley:

Kriegen wir mal wieder ein aktuelles Foto von deinem rechten Arm?

Wenn Freiburg nicht in Freiburg, sondern in Wiesloch liegen würde, würde ich morgen übrigens auch mitfahren.

“Ich kann mich gar nicht entscheiden. Ist alles so schön bunt hier!”
(YouTube - Nina Hagen- TV Glotzer )

Ist nicht mehr so schön bunt hier! :stuck_out_tongue:

Das sieht ja schon wieder ganz manierlich aus.

Viel Spaß heute am Schauinsland.

Fade to grey!

Danke!

Capture.JPG

Ich bin heute zur Abwechslung mal wiedeer per Gondel auf den Schauinsland gefahren. Leider war meine 6 Fahrten-Karte abgelaufen, und die wurde jetzt wohl seit Januar auch abgeschafft. :angry: Ich hab gleich mal einen Beschwerdezettel eingeworfen. 6€ pro Fahrt fand ich doch sehr viel besser als 8,50€. Die Frau am Schalter war immerhin so nett mich als Schüler :roll_eyes: für 8€ fahren zu lassen.
Es hat sich aber mal wieder sehr gelohnt, die Abfahrt ist schon sehr geil. Oben gabs wieder ziemlich Schnee. Aber das meiste war fahrbar. Wenn mal wieder jemand Lust hat mitzufahren, sagt Bescheid.

Grundsätzlich “Bescheid”!

Ich habe beim letzten Downhill (ist schon lange her!) die 6er-Karte so geknüllt, dass der Barcode sicherlich nicht mehr eingescannt werden kann. Habe ihn nun neu erstellt und ausgedruckt. Ich hoffe mal, dass das als Ersatzfahrkarte das nächste Mal funktioniert.