einrad-roboter

Auf Spiegel Online gibt es gerade ein Video über einen Mini-Einrad-Roboter:
http://www.spiegel.de/video/video-36594.html

Ob er wirklich seitlich balanciert oder einfach nur durch das Gyroskop gerade gehalten wird geht aus dem Bericht leider nicht hervor (ist halt Spiegels Boulevard-Niveau…). Lenken kann er wohl auch nicht.

Er (sie) kann Hindernissen ausweichen, ist das nicht lenken ?

Gruß Jockel

Einradroboter sind auf jeden Fall der Weg in die Zukunft. Es werden im Moment die Star Wars folgen wiederholt und da gibt es jede Menge von denen. Die bewegen sich auf jeden Fall viel eleganter und schneller als ihre 2-beinigen Kollegen.

schon witzig was es alles gibt…aber cooler wär der wenn er springen (trial) könnte :smiley:

schon witzig was es alles gibt…aber cooler wär sie wenn sie auch noch springen könnte :smiley:

Enicycle

Das wurde schon mal in einem anderen Thread behandelt - passt aber zwecks Auffrischung auch ein bisschen hierher. Zumindest, was die Technik anbelangt:
http://www.enicycle.com
Ist natürlich nichts für Puristen.

Auf der Homepage steht “eniCycle is an innovative vehicle similar to the unicycle, but with the following important improvements:” Ich würde mal sagen “changes” trifft es eher. Ob das alles Verbesserungen sind wage ich zu bezweifeln.

cooles teil, für die zeit, in der man sich wegen eines muskelkaters nicht mehr bewegen kann :smiley:
aber sonst? gehört für mich in die kategorie:
Dinge die die Welt nicht braucht :roll_eyes: