Dresdner Jonglierconvention

@Erimit leider hab ich das Video noch nicht gesehen ich kann es mir nicht runterladen.
(mozilla, Linux), aber Aufstiege kannst Du mehr als ich kenne. Allein das Reicht.

In Dresden bist Du jedenfalls unter den Top Ten.

An welchen Tag (Sa./So.) wollt Ihr Hockey mitspielen? habt Ihr einen Teamnamen?

>Außerdem hab ich nie behauptet, dass ich das wirklich mache!
egal, jeder gibt was zum gelingen des Festivals dazu, nun kannst Du da kaum zurueck, ich hab nun extra die Offene Buehne wiederbelebt.

q peter äh ich bin jetzt bei den pedalrittern sattelstütze gibt es ne mehr und die sollten sich ja schon angemeldet haben oder???!!!

ich weiss, Zecke ist nun ein Ritter der Pedale, aber Ihr seit fuer Sonntag 25.3. noch nicht gemeldet.

Ansonsten haben wir 185 Voranmledungen :), wird wieder eine Geile Sache,

leider ist die Einradnummer abgesprungen, hat da irgendwer anders Lust eine kleine Show auf der GalaShow zu machen?

ich und ich denke auche eine mehrzahl der pedalritter spielen am sonntag nicht mit da uns das zu streßig wird weil wir von der convensation auch noch etwas mitbekommen wolle! und das und das letzte mal schon zu streßig war zwei turniere und dann shcon um 10 das erste spiel!

Moin,

ich wollte mich nur kurz mal Danke sagen für ein wirklich traumhaftes Wochenende: D-A-N-K-E-!!!

Es war meine erste Convention und es war einfach nur toll.
Selbst meine “Freestylezicken”, denen es oft schwer fällt länger als 5Minuten ohne Zank und Rumgenöle auszukommen waren restlos begeistert und waren nur schwer dazu zu bewegen ins Auto zu steigen um die Heimreise anzutreten.

Denen hat’s sogar so gut gefallen, dass sie sich die 2einhalb Tage deutlich besser benommen haben als ich befürchtet hatte… :wink:

Einradfahrer waren zwar in der absoluten Minderheit, aber das war eigentlich fast das Beste…
Während sich geschätzte 5628 Jongleure in einer, zugegebener Maßen luxuriösen, Halle aneinander drängten und gegenseitig den Sauerstoff wegatmeten waren wir(in der genauso großen) Einradhalle streckenweise nur zu 5oder6… :sunglasses:
(Ansonsten waren’s vielleicht 20 die gleichzeitig gefahren sind und zum Hockey nochmal deutlich mehr)

Die kleine Runde an wirklich guten FahrerInnen war sehr angenehm und es hat riesigen Spaß gemacht bis weit nach Mitternacht gemeinsam zu trainieren.
(Auch wenn ich da vom Niveau her nichtmal ansatzweise mithalten konnte.)

Mein OpenStage-Versuch war ein bisschen hektisch und lief nicht ganz so wie geplant, aber dafür hab ich nicht gekniffen…

Highlight zum Schluß war die geführte Stadtrundfahrt durch den historischen Teil Dresdens, mit etwa zwanzig Einradlern(Der kleinste war 5) bei herrlichem Sonnenschein… schwärm

vlG und vielen Dank an die Organisatoren für ein tolles Wochenende
Uli & die (neuerdings Hockeybegeisterten) Freestylezicken

p.s.: Die Rückfahrt war eine einzige Katastrophe, weil meine Mitfahrer mich alle 2Minuten wecken mussten und ich so ziemlich jede Ein- und Abfahrt verpeilt habe, aber nach 12Stunden Tiefenschlafkoma und suizidalen Wunschgedanken direkt nach dem Aufwachen geht’s inzwischen eigentlich wieder… :wink:

kann uli nur zustimmen

@ uli dann werdet ein liga team und kommt öfter nach DD oder du kommst mal nach zittau zum trialn und street hat echt fun gemacht mit dir und danke für die 1260 tipps die du mir gegeben hast bis zum GMTW freu ich dich wieder zusehen!

Möchte mich auch dem Uli anschließen mit dem danken! Mit der Extra Einradhalle waren das ja absolut paradiesische Zustände für Einradfahrer an ner Jonglierconvention!
Der weite Weg nach Dresden hat sich absolut gelohnt!
Schade nur, dass ich so überstürzt von der Tour weg musste. Meine Mitfahrgelegenheit hatte mich zwar schon gesucht, dann aber trotzdem noch Zeit fast ne halbe Stunde Akrobatik zu machen…

kann mich auch nur anschliesen…

schade das ich auch so schnell weg musste. dadurch hab ich auch noch mein gmtw3 t-shirt und meine neuen KH handschuhe verloren

jau, Mädels und Jungs so geil ist es jedes Jahr, das ist der Grund warum ich mir immer den Arsch aufreisse um hier in der Region was fuer die Einradelnde Minderheit zu tun.
immer hin hat der Max es wieder in die Zeitung geschaft.

>Uli & die (neuerdings Hockeybegeisterten) Freestylezicken
Ende Juni gibt es in Berlin wieder eine Jonglierconvention, wo am Sa. 30.6. auch ein Hockeyturnier stattfindet. dort gibt es leider keine extra Einradhalle aber genung Auslauf im FEZ bzw. in der Wuhlheide.

@Ulli nochmal Gückwunsch zum 6 Platz, als wir angefangen hatten wir hösten den Vorletzten Platz belegt und kaum Tore geschosssen und schon gar nicht 2 Spiele gewonnen.

Eigentlich waren es nur 2oder3. Mal sehen was du davon zum GMTW schon kannst… :wink:

Oh, soviel hast du eigentlich gar nicht verpasst. Bis auf einen verpeilten Sprung auf die letzte Stufe einer Minitreppe und den peinlichen Platten danach… :roll_eyes:
Wir sind eigentlich auch fast auf direktem Wege zurück und ich halt mit der Straßenbahn… :o

Und wer ist Max?

Ääääh, wenn ich mich recht erinnere waren wir 7 Mannschaften… :roll_eyes:

vlG
Uli, der heute beim Training nach nur 4 Versuchen seinen ersten 360er Unispin hingekriegt hat… :slight_smile: :slight_smile: :slight_smile:

btw: Nach weiteren 12 in weniger als 10min meinten meine Jongleure trocken:
“Das ist langweilig! Mach mal was anderes” :roll_eyes:

Haste es dann doch geschafft. Glückwunsch!!!

Und wer ist Max?
6 Jahre alter Teletuppy, war mit Christine und Ihrem Einraedern drin
ansonsten die Legende Kelvin Kalvus mit Glasmurmel auf dem Kopf

>Ääääh, wenn ich mich recht erinnere waren wir 7 Mannschaften…
8 Teams waren es am Sa., Fr. Nacht haben sich die Phantastischen 5 aus der Meissener Umgebung noch gefunden und beschlossen mitzuzocken

glückwunsch uli für dein 360unispin…

ich hab es nach meinem erstem 360unispin am letzten donnerstag nicht mehr danach noch paar 360unispins geschaft.