Das Mountain-Unicycling Forum

Hey Leute,
ich bin noch ein ziemlicher Anfänger, aber begeisterter Kris Holm und Muni Fan.
Hab nur leider keine Erfahrung mit Muni, und mit Kris Holm-Einrädern auch nicht. :thinking: :thinking: :thinking: Kann ich mit 20 zoll anständig Muni fahren??? :frowning:
was wisst ihr über Muni und was eignet sich dazu

THX

Mit nem 20" kannste zwar Muni fahren, aber nicht anständig :slight_smile: Ich bin die ersten Male auch mit meinem 20" gefahren, hab mir aber wenig später ein 24" gekauft. Mit dem 24" bist du sowohl uphill wie auch downhill schneller. Der einzigste Vorteil an einem 20" liegt meiner Meinung nach in der höheren Wendigkeit.

…das stimmt prizipell schon…aber am ELSBET wurden die meisten Downhill Meter mit 20" Einrädern gefahren, je 3500hm in zwei tagen… :astonished:

Hi Anfänger,

kurz: Ja man kann anständig Muni mit einem 20" fahre. Bestes Beispiel ist der David (einradfreak).

Vorteile sehe ich keine mit einem 20" Muni zu fahren. Mit einem 24" tust du dich aber sicher leichter, da du die Geschwindigkeit besser regeln kannst und schneller/leichter uphill fahren kannst. Ich würde immer zum Munifahren egal welches Gelände ein 24" empfehlen. Meine Anfäne beim Muni hab ich aber auch mit einem 20" gemacht. Nach ein paar Touren hab ich mir dann aber auch ein 24" Kh gekauft.

Mit Kh Einräder kannst du aber sicher nichts falsch machen. Mit dem super Gewicht des Kh24" (ca. 6kg) kann man auch ohne große Probleme das Einrad mal den Berghoch tragen/schieben.

Am besten einfach mal ausprobieren. Kannst ja mal mit deinem jetzigen Rad einfach ne kleine Munitour machen.

Thx

erstmal vielen dank für eure beiträge!!
viele sagen, ich solle ein 24" benutzen. ist das vllt vom alter abhängig. ich bin 14 jahre und relativ klein für mein alter und weiß noch nicht wirklich in welchem bereich ich das einrad nutzen will ( muni, trial…)

THX

Kauf dir ein 20 Zoll

Mit dem kannst du vorerst so gut wie alles machen: Muni, Trial, Street
Mit einem 24 Zoll hast nicht so viel möglichkeiten. Wenn du dir nicht sicher bist was du machn willst kauf dir ein anständiges 20 zoll bsp. quax trial um 279€

Lg Simon

ok, 20 zoll hört sich gut an. ich hab jetz erstma ein quax luxus zum geburtstag bekommen, aber mein nächstes wird ein kh^^ ich versuch mal mit dem luxus muni zu fahren

THX

Kh 07 20" ??

heyx leute,
ich brauch ein zuverlässiges, stabiles Einrad, das ich in fast allen bereichen nutzen will.

  • ich würd gern das Muni fahren lernen
  • ich fahre/springe mit nem kumpel oft im Dorf und in der nahen stadt rum
  • ich will auch strecken von ca 2-3 km zurücklegen können (wobei mir da 20 " eigendlich reichen)
  • ich bin noch nicht wirklich erfahren mit dem Einrad, aber ich brauch ein einrad, das mir n paar jahre treu bleibt.
  • ich bin 15 jahre und klein für mein alter
    Kann mir irgendwer was empfehlen? ich dachte schon mal an ein kh 07 mit 20". das wiegt wesendlich weniger als zb ein quax muni. was halted ihr davon?

THX

Wenn du das Geld hast ist es das beste was du für alle Extrem Einradarten kaufen kannst.

20" ist wol am besten geeignet. wie lutz sagt kannst dir dann später ja immer noch ein 24" zulegen weil dies für muni schon viel beswser ist.
wegen des gewichtes und allem mach dir nicht zu grosse sachen. es wird sowieso viel zuviel wert darauf gelegt. du fährst mit einem quax bestimmt nicht schlechter als mit einem etwas leichteren kh. diser minime gewichtunterschied macht für einen anfänger sowieso nichts aus und auch für einen profi ist das minim mit training kannst du sehr viel mehr erreichen. hauptsache ist das rad hält. alle die mein 20" schonmal gesehen oder gefahren haben können das bestätigen achse verbogen obwohl kh/onza. riesen 8, gabel krummn und auch nicht das leichteste. aber da gewöhnt man sich schnell dran.

mfg
iten

Meinst du jetz damit, dass das kh garnichtmal so vorteilhaft ist? da hebst du dich aber von der masse ab. das kh wird von allen als sehr stabiles einrad empfohlen :thinking: :thinking: :thinking:

klar ist das kh sehr stabil das quax aber auch