Buch "the essential gu ide to Mountain and trials unicycling" von Kris Holm

Hat jemand dieses Buch und kann sagen, ob es sich lohnt die 20 Euro dafür auszugeben? Unter dem genannten Link kann man sich die ersten paar Seiten als PDF runterladen. Aber da erzählt er primär davon wie er zum Einradfahren gekommen ist. Genau da wo es spannend werden könnte hört der Teaser auf.

Interessant ist allerdings auch die Warnung ganz am Anfang:

:astonished:

Es lohnt sich! Habs schon komplett durch (am ersten Tag nach Erhalt des Buches :wink: ).

Viele schöne Bilder, gute Erklärungen und viele Tipps :slight_smile:

Ich hab eine vor Version vom Buch gelesen und fand es sehr lesenswert.
Mich persönlich interessiert die Geschichte von Kris und dem extreme Einradfahren sehr. Es gibt im weiteren Teil des Buches aber auch genügend Tipps und Tricks, um alleine dafür 20€ auszugeben.

Hab ich mir gedacht. Ich hatte letzte Woche auch gerade ein paar Sachen bestellt und wollte das Buch eigentlich mitbestellen, habs aber verpennt. Und jetzt wollte ich eine Bestätigung, daß ich nichts verpaßt habe. Damit wars wohl nix. Ich hab gerade mal bei meinem Händler nachgefragt, ob er es mir versandkostenfrei hinterherschickt. Im Buchhandel scheint es das in Deutschland ja nicht zu geben.

Ich hab das Buch auch und bin begeistert. :smiley:
Es sind die Geschichten und auch die vielen Fotos, die das Buch schon mehr als wert sind.
Kris hat im englischen Forum geschrieben, dass er das Buch komplett selber produziert und über seine Vertriebswege verkauft.
Die Verlage würden nämlich nur das Meiste am Gewinn kassieren.
So konnte er ein besseres Papier, viel mehr Bilder und trotzdem einen günstigen Preis erreichen.

Das klingt schlau, vor allem bei den (wahrscheinlich) geringen Auflagen macht das mit Sicherheit Sinn. Habe es mir auch gekauft und find’s klasse. Ein feines Buch über’s Einradfahren bei dem es nicht um die Klassiker ‘seat in front’ oder ‘den Flieger auf dem Sattel’ geht :slight_smile:

Sollte in der Sammlung nicht fehlen!