Bremsen-Was brauche ich alles??

Ich fahre jetzt seit einigen Monaten Muni und will jetzt eine Bremse haben.
Was brauche ich dazu alles, wo soll ich sie kaufen, welche ist die Beste???
Die Bremse soll an ein Qu-ax Muni.
Kann mir irgenjemand eine gebrauchte anbieten??

mfg

die gängigste ist die magura hs33.
du brauchst:
einen befestigungssatz für magura ( http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/16/products_id/150 )
einen bremsgriffhalter ( http://www.einradladen.net/shop/show_product.php/cPath/16/products_id/197 )
und die bremse… :slight_smile:
mit dem befestigungssatz werden die bremskolben an die gabel geklemmt.
der bremsgriffhalter ist unter dem sattel befestigt und hält, wie der name schon so schön sagt den bremsgriff … :D:D

Und ganz wichtig: die Leitung zwischen den Bremszangen muß lang genug sein.
Also entweder die Bremse auch beim Einradversender deiner Wahl (oder eben gebraucht von einem 1Radfahrer) kaufen oder Bremse + Entlüftungskit + Leitungen (Fittinge einpressen braucht eigtl. ein noch spezielleres Werkzeug) oder beim Radhändler deines Vertrauens die Leitung verlängern lassen.

Als newbie fährst du mit Einradladen oder gut gebraucht wohl am besten.

Dann kommts noch drauf an, welche QU-AX Gabel du hast. Es gibt da ne schmale und ne breite Variante. Bei der schmalen brauchst du den Tensile Befestigungssatz, weil (Zitat Roland) “sonst die Bremsbacken dauerhaft an der Felge anliegen”.

Du solltest das auf jeden Fall vorab mit dem Einradversand deiner Wahl abklären.

Vorerst mal danke für die schnellen Nachrichten.

OK, also falls wer eine gebrauchten verkauft, bitte meldet euch bei mir.
Falls das in nächster Zeit nicht passiert, werde ich sie vorrausichtlich bei municycling.com kaufen.

Wie kann ich eigentlich herausfinden, welche Gabel ich hab?

Und dann solltest du schauen, ob deine Gabel überhaupt die nötigen Anlötteile für die Befestigung der Bremse hat. Wenn nicht, wirds schwierig mit Bremse, solange du dir keine neue Gabel kaufst. Beim Qu-Ax Muni haben nur die ganz neuen diese Bremssockel.

Bremssockel hat die Gabel auf jeden Fall.

Aber ich weiß nicht ob es die Breite oder die schmale ist.

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Das Qu-Ax Muni hat schon lange Bremssockel, beim Qu-Ax Cross wurden sie gerade erst neu eingeführt. Aber nachdem deine Gabel offenbar welche hat, ist das ja kein Problem.

Also die schmale Gabel sieht so aus:

Demzufolge ist das wohl die breitere Gabel:

dann hab ich die Breite…
nur etwas sauberer:D:D

Halt, stop. Das Bild von Hugo zeigt die alte Gabel, das von Jockel die neue. Von beiden Versionen gibt es eine schmale und eine breite soweit ich weiß.

und wie kann ich jetzt herausfinden welche ich hab??

Frag jemanden, der eine davon hat, ob er dir die Breite messen kann und vergleichs dann mit deiner Gabel. Roland sollte dir die Maße eigentlich auch durchgeben können.

ok, das werd ich machen, falls ich eine neue kaufe.
Ich hoffe jedoch immer noch, dass jemand eine gebrauchte verkauft.

HS11-Magura

Ist die hs11 magura auch so gut wie die hs33, welche unterschiede sind zwischen den beiden Bremsen und was ist sie neue noch wert???

danke schon im vorraus

Die Bremsen selbst sind bei HS11 und HS33 identisch. Der einzige Unterschied sind die Bremsgriffe. Und da rate ich dringend zur HS33, weil der Plastikbremsgriff der HS11 nicht besonders lang halten wird, vor allem nicht bei einem Muni, das doch ab und zu mal in die Botanik fliegt.

Die Frage “was ist sie neue noch wert???” verstehe ich leider vom Wording nicht.

Der Bremsgriff der hs11 lässt sich doch sicher problemlos tauschen, falls er mal bricht, oder?

Sorry, ich wollt wissen was die Bremse, wenn sie noch neuwertig ist, noch wert ist.

Ja, klar. Aber der muß nicht besonders oft brechen, damit sich der Preisunterschied zwischen HS11 und HS33 nicht mehr lohnt. Außerdem ist das Austauschen durchaus mit Aufwand und Kosten verbunden. Du brauchst dafür mindestens ein Magura Servicekit für 20 bis 30 Euro, oder zahlst halt entsprechend Arbeitszeit, wenn du es machen läßt.

Das kann ich dir nicht beantworten. Als Verkäufer würde ich sagen, knapp unter Ladenpreis, weil das Ding ja genauso gut ist wie aus dem Laden. Als Käufer würde ich argumentieren, maximal 50% vom Ladenpreis, weils ja gebraucht ist. Alles weitere kommt darauf an, wer wie gut verhandelt und wie dringend der Verkäufer die Bremse loswerden will.

Kann ich den griff wenn er bricht gegen einen hs33 Griff tauschen??

Ok, also Verhaldlungstipps für beide Seiten (der Verkäufer liest hier sicher auch mit:p)