Beratung zu Street/Flat

Zum Thema Koxx würde ich dir empfehlen, mal diesen Thread durchzulesen. Über Fahrräder wirst du dort allerdings wenig erfahren. Es geht eher um Einräder. Aber vielleicht hast du das ja mit “bikes” gemeint.

Bevor du anfängst, aus Einzelteilen ein Einrad zusammenzustellen und dabei offenbar an so elementaren Problemen wie unterschiedlichen Rohrdurchmessern und Felgenbreiten scheiterst, solltest du wirklich zu einem kompletten Einrad greifen. Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber um ein Einrad aus Teilen sinnvoll zusammenzustellen, braucht es etwas Erfahrung und die hast du offenbar nicht. Die einzelnen Hersteller haben da aber schon Vorarbeit geleistet und bieten komplette, sinnvolle Einräder an.
Z.B. mit dem KH bist du auf der sicheren Seite. Kannst beim Händler deines Vertrauens auch mal nachfragen, ob er noch ein 2007er Modell im Lager hat. Falls ja, wird er es dir wohl für ca. 300 Euro überlassen.
Wenns billiger sein soll, schau dir mal das Qu-ax Street an. Die angezeigte Verfügbarkeit würde ich nicht unbedingt ernst nehmen. Eine kurze Anfrage bei Roland sollte klären, ob und ggf. wann es wieder verfügbar ist.

Und dann noch was Grundsätzliches: bist du sicher, daß du ein Einrad für Street/Flat suchst? Das, was du momentan machst (im Kreis fahren, frei aufsteigen, …), hat nichts mit Street oder Flat zu tun, sondern sind elementare Grundlagen. Auch wenn du das auf einer ebenen Straße machst, wird es dadurch weder zu Street noch zu Flat. Klick mal hier, um rauszufinden, was es mit den einzelnen Disziplinen auf sich hat.
Falls du also einfach nur fahren willst, sollten wir die Beratung nochmal in eine etwas andere Richtung lenken. Und falls du vorhast, mit dem Einrad in der Gegend rumzufahren, evtl. auch querfeldein oder durch den Wald (Zitat: “bergauf/bergab fahren, unebener Untergrund”), dann geht das wieder in eine andere Richtung. Auch dafür gibt es geeignete Einräder, aber eben nicht aus dem Street/Flat Bereich.
Du kannst auch einfach mal den Händler deines Vertrauens kontaktieren (er liest hier übrigens mit), ihm schildern, was du willst und wofür das Einrad gut sein soll und bekommst sicher eine kompetente Beratung.