8. Berliner Jonglierconvention

Hallo alle Zusammen,

ich weiß wir habe grade genug Berlin Themen aber das ist ja auch wieder was anderes.
Also die Seite ist seit einer weile schon geschaltet http://www.circulum.de/convention/joomla15a/ und ihr könnt euch auch zahlreich anmelden. Den zur Gala show wo es nur um die 500 Plätze gibt wird wahrscheinlich der David (einradfreak) seine Nummer zur show stellen.

Das Thema ist dieses Jahr Krass Konkrete Konvention.

Und zur citytour dachte ich vielleicht das man noch mal in den Mellowpark geht, weil dieser leider Ende des Jahres wegen bebauungsmaßnahmen geschlossen werden muss und wir nächstes Jahr zum GMTW leider dort nicht mehr drauf können und wir uns was anderes einfallen lassen müssen.

Wir würden uns freuen mal ein paar mehr Einradfahrer zu sehen das sich die Jongleure nicht immer so behaupten können, da ich mit bei den Orgas bin wird es dieses jahr auch schon etwas Einradfreundlicher

Unter “Geld” stand da:

Im Beitrag eingeschlossen:
* 4 Tage jonglieren
* 3 x Frühstücksbuffet
* 2 Bühnen-Programme: Gala + offene Bühne
* 1 Fete

Kostet zelten am Badesee bzw. baden (im See und in der Halle) dieses Jahr extra? :thinking:

Bin dabei!

quatsch! Zelten und Baden ist im Preis schon drin!

@Eremit: Gibt es eigentlich dieses Jahr wieder den Trail parcour?

na dann :smiley:
Ich bin jetzt auch angemeldet!

Programmdetails

High unipanic,
gibt es denn schon ein etwas detailierteres Programm für die Konvention? Ich muß etwas planen und leider auch arbeiten bis Freitag:( , aber dann…

(Dieter machte Werbung am Sonntag)

Voranmeldung geht HEUTE zu Ende!!!

Hey,

heute Abend geht die Voranmeldung für die Krass Konkrete Konvention zu Ende! Schnell noch zu den günstigen Preisen anmelden!!

=> http://www.circulum.de/convention/joomla15a

Gruß,
Christian

schon passiert, alle drei

Moin,

jetzt machen wir mal Nägel mit Köpfen…

Ich habe grade mit Christian telefoniert und ein bisschen geplant.
Ich muss in der Woche vor der Convention im Zirkusladen arbeiten.:slight_smile:
Donnerstag abend sammeln wir(Christian und Ich) mit der Robbe Paletten und Hindernisse ein.
Dabei brauchen wir noch eine Nase die schleppen hilft.

Am Wochenende arbeite ich beim zirkusinternationale.de und bin deshalb nur abends auf der Convention.
Ob ich da schon Freitag antreten muss weiss ich noch nicht.
Wenn nicht würde ich gerne Freitag vormittag aufbauen. Dazu brauchen wir jede Menge Freiwillige. Der einzige, dem die Teilnahme nicht freigestellt ist Leon. :stuck_out_tongue:
Ich würde zusätzlich, wenn genug Paletten da sind, eine Art Street-Parcour aufbauen wollen. Irgendwie ein 2er und ein 3er Set mit 2 Umdrehungen Anlauf oder so. Eine alte Eisenbahnschiene würde ich auch versuchen zu organisieren. Wenn jemand nen guten Vorschlag hat wie man die mit wenig Aufwand als Rail zum Grinden befestigen kann… :thinking:
Mir schwebt bis jetzt irgendwie was mit Lochband und Spaxschrauben vor, aber ich bin mir nicht sicher, ob das funktioniert.

btw: Wer kommt denn eigentlich alles von außerhalb? Ich weiß von Hannah&Jaaan. Ich gehe davon aus, dass niles dabei ist. Anybody else?

vlG
Uli

???
ich hab gerade überlegt, ob ich den satz nur nicht verstanden habe, weil er gramatikalisch falsch scheint, oder ob ich auch den inhaltlichen bezug nicht kenne…?

-oder willst du dich gar mit dem “einzigen” trialer berlins anlegen? :astonished: :smiley:

JA.

Sei einfach beim Aufbau dabei.:slight_smile:

ich kenn in Berlin mehrere Trialer

Uli meinte das Du Leon Fr. mit aufbauen darfst.

ich komm evtl. Abends mit Kind und Kegel vorbei.

ach ja?

sorry aber ich dachte, dass man an den anführungszeichen erkennt, dass das nicht 100prozentig ernst gemeint ist… ich meine damit nur, das alle außer mir auch (bzw. nur) andere disziplinen ausüben und auch was mit einer kargen Fläche als “spot” anfangen können :roll_eyes:
bei solchen spots bin ich als einziger ausgeschlossen und somit berlins einziger “reinrassiger” Trialer:D

ps: helfe auch gern beim aufbau

Cool! :sunglasses:

Und volle Akkus… :wink:

Ist Dir klar, was eine Eisenbahnschiene pro Meter wiegt? Vielleicht hat aber die Parkeisenbahn was Zierlicheres übrig…

Freu mich schon auf B!

lg, Jaaan

Ja, genau! Die werden noch gesucht!! Also wer nen Akkuschrauber hat => MITBRINGEN!

Ich hoffe, dass schafft man zu dritt …

… und wir auf dich! :slight_smile:

Christian

Räusper… - mein Akku war aufgeladen, er war nur kaputt :sunglasses:

Freu mich auch, daß Du kommst!!!

juju

P.s.: Also ich kenn in Berlin auch bisher nur einen Trialer: Leon. :smiley: Aber wenn Dir noch andere einfallen, schreib doch mal, Peter! (Wahrscheinlich weißt Du aber schon auch, daß der Eremit einen feineren Unterschied macht, zwischen Trial und Street, oder?)

So es gibt neuigkeiten.
Die Einradtour (Citytour) wird am Samstag um 13Uhr im FEZ starten die leute welche nicht angemeldet sind jedoch gerne mitfahren möchten können zu dieser Zeit mit zum FEZ kommen und wir nehmen euch da mit.

Da sich der Mellowpark leider nicht zurück gemeldet hat, dachte ich mir so wir werden trotzdem einfach dort antanzen jedoch nicht in der Konstellation wie bei der Citytour weil dort auch viele Kleine bei sind, die mit einem Skatepark nicht so viel anfangen können.
Dieses wird dann vor der Openstage am Freitag sein vielleicht um 17Uhr zum Mellowpark um 20Uhr spätestens zurück das sich keiner Beschwert das er die Openstage verpasst hat.
Und vom Mellowpark bis zum FEZ ist es nicht so weit dies kann geradelt werden. Oder für die ganz Fau… (welche sich so doll ausgetobt haben) die können auch die drei stationen mit der Straßenbahn fahren.
bis nächste Woche.

Super ich komme hin aber welches Einrad soll ich mitbringen? Trial oder freestyle?

wenn es bei dir möglich ist dann beide. wäre am sinnvollsten.
Einmal zum in der Halle radeln (das Freestyle) und dann für draußen springen/skatepark(das trial) und so sonnst muss du selbst entscheiden wenn du nur eins machen kannst, was du lieber machen würdest.

Nochmal zu meinem Verständnis. Wie lange dauert die Tour und wo geht es hin.