65 m senkrecht runter!

Hi Zusammen!
Servus Felixg

Ich hab Heute wieder mal was total verrücktes mit dem Einrad gemacht! Ich glaub das ist hier einen Bericht Wert!

Ich bin 65 Meter senkrecht mit dem Einrad eine Hausmauer runter gefahren!
Jo, das glaubts mir jetzt nicht!
Aber ich hab Fotos gemacht! Zu sehen auf:
einradfreak.at.tf
es kommen bald noch ein paar mehr online!

Was sagt´s dazu??

tschüs
DAvid

Selbstmord

Moin David.
Warum wußte ich bloß,daß sowas nur von dir kommen kann…
Geile Aktion!!!
Ich war gestern mit der Freestylerin (mit Gipsarm!) und dem Siegmono an der Kieler Förde.Wir haben ne schöne Tour gemacht und ich hab danach noch auf ein paar Wellenbrechern an der Ostsee alles gegeben.Hab heute frei und fahr gleich nochmal hin.
Gruß Oliver

Hey David,

eigentlich wollte ich schon viel früher was zu deiner kleinen Einradtour über die senkrechte Hauswand schreiben. Doch die letzten Tage war ich immernoch sprachlos. Also falls du keine ID’n mehr hast was du alles mit dem Einrad noch anstellen kannst…wir sammeln gerne für dich grins Du Kranker(!) Aber absolut fett und wirklich bisher einzigartig !!! Sagst du mir das nächste mal Bescheid wenn nochmal so ein DownStairRennen gemacht wird??

Grüsse
_Felix

GMTW

@FELIX,@DAvid: Da haben sich ja zwei gefunden:D
Ich glaube,wenn ihr euch auf dem GMTW trefft wirds niewieder LIMITS geben!!! VIEL SPAß !!!

@felix
Könntest schon recht haben… das war wirklich die bis jetzt verrückteste Aktion, die nur schwer zu überbieten sein wird… da muss ich mir echt was einfallen lasseng
Aber Idee´n hab ich zur Zeit genug… ich weiß garnicht was ich zuerst machen sollg

zum Downstairrennen: Dieses Rennen wird es wohl niewieder geben, das Hochhaus wird jetzt nämlich gesprengt.
Aber ich bin mir sicher das nächstes Jahr woandes ein Downstairrace geben wird, nachdem dieses jahr so viele teilnehmer waren (76 + 1 Einradfahrer). Sobald ich was weiß meld ich mich natürlich!

tschüs DAvid

Downstair
Jetzt hab ich auch fotos aus dem treppenhaus!
Ich im 19. Stock!
mehr gibt´s natürlich wie immer unter
www.einradfreak.at.tf

tschüs
DAvid

Achsoo, du bist sowohl die Hauswand runtergefahren, und hast das treppenhaus rennen gegen die MTB’s gemacht?!

Du bist eh irre. Wir müssen uns etwas ausdenken, was du nicht schaffst. Wie zum Beispiel nicht die Hauswand herunterfahren, sondern die 65m springen (ohne Seil). Aber das schaffst du wohl auch noch. Wie sieht es mit der Brücke aus, auf der Kris Holm gefahren ist? Wäre das nicht ein Ziel für dich? :wink:

Gruß Finn

PS: Hast du auf dem Foto einen Trinkrucksack auf dem Rücken?

65m hoch…hm… wird hart… vielleicht in 2-3 jahrenggg

Zur Brücke…prinzipiell kein Problem, hab letztens auf einem 10cm breiten Rail geübt (schmäler als KH-Brücke)… und das geht schon ganz gut!
Jo, so eine Brücke ist nächstes Jahr im Sommer dran! Dann ist es mit auch egal, wenn ich ins Wasser fall.

Ja, des ist ein Trinkrucksack, aber da hab ich nichts zum trinken drin gehabt, weil da hat man sowieso keine Zeit dafür. 1:54 überlebt man auch ohne zwischendurch zu trinken.
Der Rucksack ist für den Fall, das ich nach hinten gestürzt währe, damit ich nicht mit dem Rücken dirrekt auf der Stufe lande.

tschüs
DAvid

Hi,

also, da gehen auch noch weniger als 10 cm… :wink:

Moritz

Ruhrpott Unitrials

rail.jpg

wärm auf…

wird mal wieder zeit für ne verrückte idee… :roll_eyes:
wer hat eine :thinking:

Würd die Bilder gern mal sehen… Gibts die noch irgendwo??

Schließe mich an…

guggt ihr!

Cool Bilder, danke :wink:

mich würd ja mal interessieren, wie du damals auf die idee gekommen bist und wie du´s geschafft hast sie auch noch umzusetzen…verrückt… :astonished: