36 " Einrad von Quax

Hallo gibt es irgendwelche testberichte zu dem neuen 36 Zoll einrad von Quax?

Die Verarbeitung soll ja nicht so gut sein wie beim Cooker,

Re: 36 " Einrad von Quax

Hi,

wieso ?
Ich habe das org. Coker privat und das Qu-ax im Laden.
Meiner Meinung nach ist die Qualität gleich. Außer der Sattel (Coker Viscount - Qu-ax Billigplastik …)

Grüße

Roland

Kommen warscheinlich beide aus dem selben werk in taiwan…:smiley:

mfg

Mo

der schnellspanner ist wohl sinnloser (ueberfluessiger schrott)

Was ist mit der Felge? Haelt die Bordsteinkanten und Drops aus?

Bordsteinkanten runter, wenn nicht zu hoch und wenn man`s nicht übertreibt ja.
Rauf, da bin ich mit einer Aussage vorsichtig. Zu leicht schlägt der Reifen durch und die Kante trifft direkt auf die Felge.

Für Drops würde ich Dir dann eher zu einem anderen Laufrad raten (UDC extra wide Nabe - Airfoil Felge) - Aber auch da sind Grenzen gesetzt. Ein 36er ist einfach zu groß für Drops …

Roland

Kann man mit sonem Viech ins Gelände?:slight_smile:

Nur bedingt.

Ich bin mit meinem Coker mal ein paar Single Trails gefahren. Ein paar leicht Wurzeln und Steine waren dabei.

Roland

also ich find des qu-ax ding super. habs beim roland mit velo sattel gekauft und war auch netterweise ne sattelklemme dran und net so doofer schnellspanner. ich fahr damit auch mal über die wiese oder schotterpisten und bordsteine mit runden kanten auch hoch, aber ich bin ja auch nicht so schwer.

Also eher für Touren geeignet.
Naja, dann muss es net unbedingt sein.
Bis zu welcher Größe, kann man denn ohne Bedenken ins Gelände?

also wenn du nen grösseres, schnelleres einrad fürs gelände sucht wär das 28" Kris Holm natürlich optimal. dass iss aber halt etwas teurer…

Schau ich mir mal an!
Danke!:wink:

Oder das 29" Track Monster von Koxx… liegt halt auch daran welches Einrad zu dir passt/dir gefällt…

gibts auch n 29" track monster? dachte nurn 26"

Oops, gibts wirklich nicht.
Meinte ja auch ein 26", mir ist die 6 nur aufn Kopf verrutscht ;).

aso :smiley: