20" oder 24"?

Moin zusammen!

Ich fahre seit '98 ein ziemlich einfaches 20" Einrad. Neben einigen Freestyle-Sachen bewege ich mich mit zunehmender Häufigkeit im angrenzenden Wald die Hänge rauf und runter und probiere auch so’n bisschen mit dem Rad rumzuhüpfen, trau mich aber nicht so recht wegen Achsbruchgefahr und so Horrorgeschichten…
Deshalb hab ich mich jetzt dazu “durchgerungen”, mir ein Muni zuzulegen, genauer geschrieben fiel mein Auge aufs Qu-ax Muni. Dieses gibt es ja in 20" und 24". Nun hab ich also das Problem, dass ich nicht weiß, was besser für mich ist: 20", womit ich steilere Berge hochkomme? 24", womit ich schneller unterwegs bin (fahre auch hin und wieder Touren, derzeit noch bis ca. 10km)?
Wie unterscheiden sich die beiden beim Unitrial bzw. generell? Wie sind so Eure Erfahrungen?

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten!
Martin

Zu Unitrail und Muni kann ich aus eigener Erfahrung nix sagen, aber meine Meinung zu den Radgrößen ist folgende: Da du ja auch Touren fahren möchtest, würde ich zum 24" Rad raten, weil auf nem 20" sich durch die Gegend zu bewegen ist doch nicht so ganz das wahre, zum Rumhüpfen oder Freestylen mag es reichen, wenns aber auch nur ein wenig auf Strecke geht, würde ich nie im Leben mehr ein 20er anfassen, sondern immer zu 24 oder größer greifen…

mfg Nils

Danke für die Antwort…

Danke für die Antwort! Bestätigt meinen Verdacht :slight_smile:
Jetzt muss ich nur noch schauen, ob der Radhändler meines geringsten Misstrauens das Teil für 'nen vernünftigen Preis ranschleppen kann…

Nächtliche Grüße!
Martin

Hey Martin,

…ansonsten fragst du einfach bei ROLAND an. (So jetzt hab ich mir meine 5% Provision vom Roland wieder sauber verdient) :slight_smile:
Zu deinem Einsatzgebiet hätte ich jetzt auch 24" gesagt. Sobald ich mit meinem 20" weiter als 3 Kilometer fahren muss, tut mir so ziemlich alles weh was geht…

_Felix

Moin!

foxx meinte:
…ansonsten fragst du einfach bei ROLAND an.

Ja, klar, aber erstmal schauen, ob ich nicht die einheimische Wirtschaft ein wenig fördern kann :smiley:
Wenn nicht, ist Roland wohl aber die erste Adresse.

Morgendliche Grüße!
Martin, jetzt nur noch die Sponsoren seelisch und moralisch drauf einstellen :wink:

20 oder 24

moin,

ein 24er ist wohl besser für dich, mit dem 20er, oh man musst du viel treten, besonders wenn du touren und mal downhill fahren willst.Also kauf dir das neune Quax, bin ich schon gefahren und läuft klasse. Bremse geht auch noch dran, schönes Teil.

Hier noch nen shop-tip: www.ajata.de *g
Auch wenn du es net im Shop findest, schreib einfach ne mail.

MfG Stegro

…werbung

jetzt verreisst es mich… gg kann die klappe nicht halten und muss auch noch Werbung für meinen Shop machen…

Das qu-ax gibts natürlich auch in meinem Shop
www.einradshop.ch

wird in D überigens versandkostenfrei verschickt und als Einführungsaktion gibts ein Kris- Holm- Video obendrauf (one tired guy)

Viele Grüsse

Stefan

Hallo,

wenn Jemand das 20er oder 24er Muni mal Probefahren möchte:

Ich bin auf der Eurocycle 2003 mit einem Stand vertreten und werde alle Qu-ax Munis dabei haben !

Ich werde auch ein 24er mit Magura Bremse dabei haben - damit man mal ein Gefühl für die Bremse bekommt :slight_smile:

Sprecht mich mal dort auf die MESSEPREISE an.

Bis bald

Roland

Sorry für die Werbung …

N’abend!

Haua, jetzt weiß ich zwar, dass ich ein 24er haben möchte, aber nun kommt das Problem auf mich zu, dass ich wieder nicht weiß, wo ich es denn kaufen soll :wink:
Die Eurocycle ist leider ein bisschen arg weit von hier weg, aber das scheinen die großen Einradaktivitäten wohl alle so an sich zu haben…
Naja, ich werd noch ein paar Händler hier nerven, ansonsten weiß ich ja, wo ich es im Internetz bekommen kann.

Danke für die Infos und noch’n schönen Abend!
Martin