2. größtest einradtreffen, dass.. first edition

Moin,

Jakob und Ich sind nächstes we also 20. bis 22. in Berlin. Wer hat lust da mit uns eine Runde Streeten zu gehen bzw. welcher Berliner stellt eventuell eine Übernachtungsgelegenheit für nette Einradfahrer bzw. welcher nichtberliner würde gerne anreisen.

vlg Der Nielsch und der Jakobus

Was für ein Zufall, da bin ich auch da.
:ballot_box_with_check: Lust
:ballot_box_with_check: Übernachtungsgelegenheit
☐ Anreise

Wenn ich einen ganz billigen Flug finde, bin ich dabei. Bis jetzt hab ich nur teure gefunden aber eigentlich müsste es welche geben.

Ich werde auch auf jeden Fal nach Berlin kommen, muss aber vorher noch auf einer Silberhochzeit tanzen.
Sarah

OH NEIN! VERDAMMT!
Ich bin nicht mit dabei! :frowning:

Ich spring das ganze Wochenende mit meiner Kindergruppe irgendwo in der Pampa rum…

Viel Spaß euch! Trinkt ein Malz auf mich mit!
Uli

mmmh… Karamalz :slight_smile:
Bin natürlich nicht dabei (auch wenn ichs gern wär, is aber a bissal sehr weit von hier), aber wollte einfach sagen, daß Karamalz gut geschmeckt hat.

wogri

@lutz du fliegst auch über all hin oda denk ma an die umwelt!!!

geht doch nicht hier. Ich mein ich fahr auch gerne mit dori, jakob, Philip, vielleicht Lutz und noch ein paar spontanen Berlinern.
Wer hat noch lust anzureisen? Und wer aus Berlin hat denn Interesse?

interesse habe ich schon aber leider wegen lehrgang und arbeit nur wenig zeit heul
schön wäre es wenn ihr samstag ab ca. 18 uhr noch was machen würdet
-dann wäre ich auch dabei

grüße leon

Ich bin jetzt wieder aus dem Urlaub zurück (und sehe was ich beim GMTW alles verpasst habe :frowning: ).
Nächstes Wochenende bin ich in Berlin und würde mitmachen!
Kann allerdings sein, dass ich noch dann auch noch was arbeiten muss und nicht die ganze Zeit dabei bin. Aber ich werde mindestens einige Stunden mitmachen :slight_smile: Kann ich ja nicht sein, dass ich schon wieder was verpasse…

mhm gewisse kommunikative schwierigkeiten haben verursacht, daß ihr erst jetzt von mir hört (besonders wirklich DANKE DANKE fürs GMTW, das war toll! - aber is ja hier der falsche thread und mhm ja ich hab auch noch photos… aber das muß noch warten bis ich wieder da bin) bin voraussichtlich am WE aber wieder in berlin, hoffe sogar schon freitag beim training und hab natürlich lust, zu fahren am WE!
im mom bin ich noch unterwegs, aber notfalls hab ich wahrscheinlich am WE auch noch ne unterkunft zu bieten, wobei ich eigentlich irgendwie auch noch nen bißchen zuhause arbeiten muß…(irgendwie, eigentlich…)
kommt ihr denn auch zum normalen training (freitag/ samstag/ sonntag) oder wollt ihr nur draußen herumhüpfen? irgendwo irgendwann bin ich aber auf jeden fall dabei! bin ja gerade hochmotiviert, wie das wohl kommt, niles…

juju

p.s. an berlin und cottbus: & kann der eremit inzwischen wheelwalken? :smiley:

Mein personal Trainer Niels hat gesagt ich soll auch mit.
:smiley:

Schade das der Uli nicht kann, oder will der nicht mehr mit uns fahren, wo er jetzt auch Freestyle (WW) macht. :wink:

Lars

oFFliNe

Können ist hier, denke ich, Ansichtssache. Manchmal braucht man eben etwas länger, um ein Gefühl für diverse Tricks zu bekommen :o Aber er hat zumindest gestern fleißig daran gearbeitet und macht in meinen Augen super Fortschritte. Es dauert er nicht mehr lange und er kann es. Ich glaube da ganz fest an ihn.
Gruss kaffeebohne

Moin,

Eigentlich wollte ich hier Raum für öffentlichen Hohn und Spot der wehrten Mittrainierenden lassen, aber nach den maßlos beschönigenden Aussagen von Frl. Kaffeebohne ist es wohl eher an der Zeit für ein Richtigstellung und nüchterne Tatsachenbeschreibung!

Freitag ging echt gar nichts. 2m an der Wand waren nach langer Übungspause wirklich kein Erfolgserlebnis.
Allerdings war Doreen so nett mir Spins beizubringen. (O.K. das war jetzt nicht sooo schwer) Und ich hab auch schon die erste 256tel Umdrehung einer Pirouette im Ansatz hingekriegt… :slight_smile:
Samstag lief es auch nicht viel besser. Nach unzähligen Flüchen und “Kraftausdrücken” gegen alle, die solche komischen Sachen können, sowie diversen Demütigungen durch spottende Passanten als mir Dori&Doreen versucht haben Gliden zu erklären und mich eine Schräge hinunterzogen war ein schöner Nachmittag im Volkspark Friedrichshain auch schon zu Ende.
Am Sonntag gings dann schon ein bisschen besser. Einmal sogar durch die kurze Seite der Halle. :slight_smile:
Allerdings in Anbetracht der Tatsache, dass das was wir liebevoll “Sonntagshalle” nennen, die Abmessungen fremder Leute Wohnzimmer deutlich unterschreitet wird das vermeindliche Erfolgserlebnis gleich wieder arg relativiert…

Genau! Der ist jetzt nämlich auf “Mädchentricks” umgestiegen… :stuck_out_tongue:
>5€ in die Chauvikasse!< :wink:

Auf jeden Fall war’s ein schönes, wenn auch ungewohntes, Einradwochenende und mein Handgelenk hat’s mir auf jeden Fall gedankt in dem ich es schon fast wieder vernünftig benutzen kann.

vlG und immernoch mit der Schiene winkend
Uli

p.s.: Sorry for Threadjacking!

Moin,

ich bin zwar nach wie vor nicht da, aber immerhin bin ich ab Sonntag 16Uhr wieder in Berlin.
Mein eigentlicher Plan war es dann gegen 17Uhr in der Sonntagshalle aufzuschlagen.
Wahrscheinlich sind dann alle zugereisten schon auf dem Heimweg… :frowning:

Sollten aber wider erwarten noch ein paar Leute in der Stadt sein und noch immer nicht genug haben würde ich auch gern das Sonntagstraining nach draussen verlagern.

Hatt da irgendjemand außer mir noch gesteigertes Interesse?
Ich hätte jetzt den U-Bahnhof Frankfurter Tor vorgeschlagen.
Auf der Nordwestecke gibt es einen luxuriösen Durchgang mit Säulen für Freestyle/Flatland, eine Treppe von 1-10Stufen und wer mag und kann könnte vom Bersarinplatz bis zur Frankfurter Allee hinuntergliden.

Wenn sich niemand findet würde ich ganz normal in die Sonntagshalle kommen.

vlG
Uli

Ich würde vorschlagen wir treffen uns zunächst erstmal in der Freitagshalle (Paul-Heyse-Straße). Und besprechen dann den Plan für das We. Ab wann seit ihr Berliner denn so da?

Ich werde so zwischen 19:00 und 20:00 Uhr kommen (eher näher an 19 Uhr).

Bis dann, Niko

Tag. Was mich betrifft, habe ich den ganzen langen Tag Zeit, wenn nicht mein Praktikumsbericht auf mich warten würde. Ich denke, daßß ich zwischen 18:00 und 19:00 in der Halle aufschlagen werde, dann kann ich wenigstens noch ein paar Volleybälle ärgern…
Und je nachdem, wann ich an meinem freien Tag aus dem Bett gehoppelt komme und voller Elan ans Schreibwerk gehe, damit ich die meiste Zeit des WE´s auf dem Einrad genießen kann, werd ich mal nach ein paar Spots(hoffe dass sich ein paar geeignete Baustellen finden) ausschau halten, die beim ersten größten Treffen nicht mal zur Kenntnis genommen wurden.

Möglicherweise wird man dann aber um ein kleines bissel Bahnfahrt nicht drum herum kommen.
Jedenfalls freu ich mich schon auf die Spontanaktion, auch wenn einige wegen Arbeit oder Pampaspaß und Mädchentricks sich davor drücken mitzukommen, um Mannsmäßig seinen Sattel unter die Eier zu klemmen.

Lg und immer schön geübt sein

:smiley:

Das riecht nach Ärger… :smiley: :smiley: :smiley: