Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

View Poll Results: Wie kommst du auf ein 36" Rad?
Beim ersten Versuch 21 50.00%
Nach maximal 3 Versuchen 15 35.71%
Meistens nach mehr als 3 Versuchen 2 4.76%
Mit Static Mount ohne hüpfen 18 42.86%
Mit Static Mount mit hüpfen 8 19.05%
Mit Rolling Mount 20 47.62%
Mit Rollback Mount 4 9.52%
Anders 5 11.90%
Multiple Choice Poll. Voters: 42. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 3 votes, 5.00 average. Display Modes
Old 2013-04-12, 11:17 AM   #121
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Ich habe mal ein neues Video dazu gemacht:
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2013-04-12, 12:27 PM   #122
AEV D.
4 Paletten!!!
 
AEV D.'s Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Heilbronn, BaWü, Germany
Age: 28
Posts: 10,171
Ich steig immer mit dem Rolling Mount auf, finde das pers. am einfachsten und es klappt auch wirklich gut, zumindest bei den Kurbellängen, die ich bisher ausprobiert habe. So ganz kurze 110er oder auch 114er waren da glaub noch nicht bei...
__________________
"Akrobatisch Erarbeitetes Verkehrs Desaster" - Cyc
AEV D. is offline   Reply With Quote
Old 2013-04-12, 02:48 PM   #123
SloMo
Martin
 
SloMo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: Freiberg, Germany
Posts: 1,260
Für mich ist der Static Mount inzwischen auf allen Einrädern und bei allen Kurbellängen der Aufstieg der Wahl. Beim 36er bin ich bis auf 100-mm-Kurbeln runtergegangen und habe damit auf relativ ebenem Untergrund sehr gute Erfahrungen gemacht. Ich brauche nur ein paar Testaufstiege, wenn sich mal die Kurbellänge ändert, um wieder ein Gefühl für das Rad zu bekommen.

Bei allen anderen Aufstiegen, bei denen sich das Einrad auch noch bewegt, bin ich koordinativ etwas überfordert. Habe sie aber auch zugegebenermaßen nicht wirklich geübt, weil ich noch nicht in Situationen war, wo ich geglaubt habe damit im Vorteil gegenüber dem Static Mount zu sein.

Hüpfen nach dem Aufstieg aufs 36er finde ich sogar etwas kontraproduktiv (vermutlich fehlt mir da wieder die Übung), weil ich durch die schiere Masse des Rads und die relativ kurzen Kurbeln schnell in eine Situation komme, aus der ich nicht mehr rausfahren oder hüpfen kann. Dann doch lieber rauf und gleich los.
SloMo is offline   Reply With Quote
Old 2013-04-13, 05:56 PM   #124
Albatros
Unicyclist
 
Albatros's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Location: Munich
Age: 51
Posts: 77
Um den Aufstieg mit dem 36er in den Griff zu bekommen, habe ich heute mit dem 29er nochmal intensiv Aufsteigen mit Rolling-Mount (sowie Hoppen) geübt. Es klappt beim 29er sehr gut, ich denke ich kann mich da jetzt auch beim 36er an den Rolling-Mount wagen. Ich denke am Anfang wird das 'Aufspringen' etwas Überwindung kosten...

Ein Unterschied ist mir auch noch aufgefallen der mir das Aufsteigen beim 36er erschwert. Beim 29er kann ich ganz leicht die Füße auf den Pedalen korrigieren, es geht quasi automatisch. Beim 36er kann ich das nicht. Da bin ich schon manches mal nach ein paar Metern abgestiegen weil ich die Fußhaltung unbequem fand. Vermutlich gibt sich das mit mehr Fahrtraining und einer entspannteren Sitzhaltung. Aktuell bin ich nach 10km auf dem 36er total platt!

Albatros
Albatros is offline   Reply With Quote
Old 2013-04-14, 04:30 PM   #125
chris216
bergeliebender Flachlandfahrer
 
chris216's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Berlin
Age: 55
Posts: 2,258
Quote:
Originally Posted by Albatros View Post
Um den Aufstieg mit dem 36er in den Griff zu bekommen, habe ich heute mit dem 29er nochmal intensiv Aufsteigen mit Rolling-Mount (sowie Hoppen) geübt. Es klappt beim 29er sehr gut, ich denke ich kann mich da jetzt auch beim 36er an den Rolling-Mount wagen. Ich denke am Anfang wird das 'Aufspringen' etwas Überwindung kosten...

Ein Unterschied ist mir auch noch aufgefallen der mir das Aufsteigen beim 36er erschwert. Beim 29er kann ich ganz leicht die Füße auf den Pedalen korrigieren, es geht quasi automatisch. Beim 36er kann ich das nicht. Da bin ich schon manches mal nach ein paar Metern abgestiegen weil ich die Fußhaltung unbequem fand. Vermutlich gibt sich das mit mehr Fahrtraining und einer entspannteren Sitzhaltung. Aktuell bin ich nach 10km auf dem 36er total platt!

Albatros
kenne ich üben, üben, üben
__________________
...Mut-Kondition-Kraft...
chris216 is offline   Reply With Quote
Old 2013-06-09, 10:49 AM   #126
Albatros
Unicyclist
 
Albatros's Avatar
 
Join Date: Aug 2012
Location: Munich
Age: 51
Posts: 77
Nach dem ich mich nach 2 Monaten immer noch nicht so richtig sicher auf dem 36er gefühlt habe, habe ich die 125er Kurbeln durch 150er ersetzt (und den KH Griff weggemacht). Damit haben dann die Aufstiege sofort geklappt. Viel mehr Kontrolle (und damit Sicherheit) beim Fahren hat die Änderung auch gebracht. Heute morgen habe ich dann meine erste Tour mit dem Rad gemacht, sonst habe ich mich immer nur auf abgesperrten Flächen rumgetrieben...

Albatros
Albatros is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
aufstieg bei 36, mumpitz


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
[For Sale: UK] Short 36",28",24" Schwinn, 24" Onza & 20" unicycles mikepenton Trading Post 5 2010-03-22 08:24 AM
[Wanted Europe] Uk Looking for a 29"-36" Unicycle Wired Trading Post 4 2010-02-17 06:22 PM
Wanted 29"-36" S. Cali PBOly Trading Post 1 2010-01-07 06:03 PM
[Wanted North America] 36" Unicycle panchoromerobond Trading Post 7 2009-12-15 10:33 PM
29" or 36" raymanh General Unicycling Discussions 37 2009-11-14 01:53 AM


All times are GMT. The time now is 11:50 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2019 Gilby
You Rated this Thread:
Page generated in 0.11290 seconds with 16 queries