Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 2 votes, 5.00 average. Display Modes
Old 2003-05-26, 06:56 PM   #31
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
So, hab vorhin die Aufstiege versucht.
Der mit dem Einrad-"schieben" bevor man aufsteigt, kann ich garnicht, aber das wird wohl noch.

Beim anderen zum draufspringen, hatte ich erst den Sattel senkrecht gehalten.
Aber das hat mir irgendwie die Sicht verperrt, ging also nicht so gut.

Dann habe ich den Sattel wie beim normalen Aufstieg zwischen meine Beine getan, die Pedale richtig ausgerichtet und dann mit Sattel raufgesprungen.
Habs öfters geschafft, aber meistens Rücklage, so dass ich nicht weiterfahren kann.
Aber mit weiterfahren hats auch paarmal geklappt.

Kann jetzt schon 2 Aufstiege, wenn ich den richtig kann.
Muss mal mitm rechten Fuß versuchen aufzusteigen... machs immer mitm Linken..
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-26, 07:37 PM   #32
gossi
Freistiel mit Freibier
 
gossi's Avatar
 
Join Date: Jan 2003
Location: Dudenhofen, Germany
Posts: 1,330
Mal nen paar Tipps:

Einbeinfahren: Mit runder Gabel (ja, das ist das Teil, was du da beschreibts) ist es etwas komplizierter, das Fahren zu lernen. Da gibt es aber Abhilfe. Du nimmst dir nen paar tape-streifen und wickelst die ein paar mal um das entsprechende Gabelstück, auf das dein Fuß soll, dann rutscht er da nimmer so leicht herunter.

Jump Mount: Hach, das erklär ich den kleinen auch jedesmal, wenn Elke ausfällt und ich Training mach, also folgendes: Ich könnte mir vorstellen, dass es sicher größenabhängig ist, dass man die Pedale sieht, oder nicht, aber das darf keine Rolle spielen, denn du musst die Pedale blind finden. Also stellst du die Pedalarme waagrecht (die Schokoladenseite natürlich vorne, bei mir ist es das linke) - Pedale selbst müssen nicht ausgerichtet sein, das is ein psychologischer Effekt der hilft, denn sobald sich deine Füße da drauf stellen, klappen die automatisch richtig, hab ich selber schon ausprobiert mit 90° spürt man davon ein bisschen, aber zurück - Nun springst du direkt über das Einrad, und landest vorerst mal neben den Pedalen, entweder mit beiden Beinen davor oder dahinter, seitlich is schlecht, da könntest Probleme bekommen, das Bein aus den Speichen auszuflechten, den Sattel aber musst du nach vorne runterbeugen, sonst macht dat aua. Danach kannst du entweder direkt probieren die Pedale zu treffen und auch den Sattel direkt reinklemmen, oder den Sattel wegfallen lassen und nur die Pedale treffen, dass du danach runterfliegst ist sehr wahrscheinlich, es sei denn du kannst Drag Seat und fährst direkt los . Na also gut, wenn du einigermaßen sicher bist, mit dem landen, einfach Sattel mittig stehen lassen, und mutig draufspringen. Als Tipp noch, sehr schnell vom Sattel kommen, sollte da mal was schiefgehen

Es gibt zwar sicher verschiedene Wege diesen Aufstieg zu lernen, das ist nur einer, aber die kleinen bei uns trauen sich dann mehr, wenn sie erstmal gesagt bekommen, noch nicht auf den Sattel


Was du mit dem anderem Aufstieg meinst, weiß ich nid, einfach nur laufen, das Rad vor sich herschieben und dann im laufen aufsteigen? - Wenn ja ist das eigentlich reine Übungssache, nur halt darauf achten, dass die Pedale in diesem Moment unten steht.

Wer Rechtschreibfehler sucht ist selber schuld
gossi is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-27, 12:09 PM   #33
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
Hi Gossi,

Danke für deine vielen Tipps!
Bist du ein Einradfahrtrainer?

Also muss ich den Sattel vor mir halten, wenn ich später das mal mit dem draufspringen kann.
Also praktisch auf die Pedale UND den Sattel springen und nicht so, wie ich es kürzlich gemacht habe.

Werde es heute mal ausprobieren, danke nochmal.

Zu dem anderen Aufstieg:

Ja, den meinte ich.
War mir nicht sicher wie das mit den PEdalen genau ist. Dachte erst, sie sollten oben sein, damit ich gleich durchtreten kann, wenn ich aufs Pedal steige, aber da hab ich ja eine Rücklage aus der ich garnichtmehr rauskommen kann.

Werds heute mal versuchen, wenn das Pedal unten ist.
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-27, 03:36 PM   #34
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
So, habe den Jump Mount versucht.
Ich gehe so vor:

Ich richte meine Pedale richtig aus (linkes Pedal ist näher bei mir, komisch, springen kann ich besser wenns Linke vorne ist...) und halte meinen Sattel mit gestreckten Armen vor mir.
Nun gehe ich in die Knie und stoß mich ab und springe auf die Pedale.
Nun stehe ich auf den Pedalen und halte den Sattel mit beiden Händen fesst, wobei ich nicht auf ihm sitze.
In dieser Stellung verharre ich ein Bruchteil einer Sekunde (manchmal länger, manchmal kürzer) bis ich genug Vorlage zum losfahren habe. Wenn ich diese habe setze ich mich auf meinen Sattel und fahre weiter.

Ich treffe schon immer sicherer die Pedale und denke dass ich spätestens in einer Woche die Pedale zu 100% treffe.


Ist die Technik denn so richtig?
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-28, 07:50 PM   #35
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
Moin,

Habe heute wieder geübt.
Also der Jump Mount wird immer besser, nach der oben beschriebenen Technik.
Manchmal muss ich garnicht stehen, sonder kann mich gleich hinsetzen.

Habe dann noch einbeiniges Fahren am Zaun geübt...
Und dann hab ich Rückwärtsfahren am Zaun geübt und hab 2 Pedalumdrehungen geschafft (natürlich ohne festhalten).
Kurz danach, auf der Strasse hab ich etwas mehr als 2 geschafft.

Ich glaube, ich mache Fortschritte
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-29, 09:55 AM   #36
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
Moin,

Neuer Stand der Dinge:

- ca. 2,5 Pedalumdrehungen rückwärts
- Jump Mount klappt zu 90%
- Den Aufstieg mit dem Einrad schieben davor habe ich heute auch geübt - und geschafft!
Ich schiebe das Einrad im Schritttempo (manchmal schneller) und wenn mein Pedal unten ist steige ich drauf.
Nun geht mein Fuß etwas hoch und ich kann meinen anderen Fuß aufs andere Pedal setzen. Ist noch nicht ganz flüssig, wird aber noch.

Sonst habe ich den "Standart"-Aufstieg noch mitm rechten Fuß ein paarmal geschafft.

Das sind jetzt also 4 verschiedene Aufstiege
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-29, 02:39 PM   #37
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
So, wieder neue Meldungen *freu*:

Rückwärtsfahrrekord auf 5 Pedalumdrehungen erhöht.
Jump Mount und Vorher-Einrad-Schieben-Mount klappen zu 99,9%. Standart Aufstieg mitm rechten Fuß zu 70%.

Hab vorher einbeinigfahren ausprobiert.
Rekord bei 3 Pedalumdrehungen mitm rechten Fuß. (Ohne Tape, mach mich gleich mal eins dran).
Aber nach meistens 2 Umdrehungen hab ich kein Schwung mehr... Muss wohl schnell anfahren und dann mich konstant in einem Rythmus halten.
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-05-29, 04:57 PM   #38
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
Update:

12 (!*freu*) Pedalumdrehungen einbeinig mit dem rechten Bein geschafft! Das ganze sogar zwei mal.

Morgen gehts ab in die Pfalz, zu nem Familientreffen.
Verwandte feiern Silberhochzeit.
Mal sehen, was ich da für kleine Erhöhungen bezwingen kann
Ein großer Parkplatz soll da sein, da kann ich meine Flatland"tricks" weiter ausbauen.
Ein Spielplatz solls auch geben, vielleicht finde ich da was nettes.
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-06-02, 08:56 AM   #39
paule
Oldschool!!!
 
Join Date: May 2003
Location: Groß-Umstadt
Age: 38
Posts: 80
Will auch ein Video von dem 900er

Würde auch sehr gerne nen Video von deinem 900er Sprung sehen, kann mir das noch nicht so richtig vorstellen.
MfG Paul
paule is offline   Reply With Quote
Old 2003-06-02, 09:00 AM   #40
paule
Oldschool!!!
 
Join Date: May 2003
Location: Groß-Umstadt
Age: 38
Posts: 80
ups und entschuldigung

Ups,...
hab zu frühzeitig meinen Senf dazu gegeben, sorry, hätte wohl erst mal weiter lesen sollen , wer noch was zu dem 900er geschrieben hat.
sorry nochmal, Der Paul
paule is offline   Reply With Quote
Old 2003-06-04, 10:37 AM   #41
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
So, mein Vater hat 3 kleine VIdeos von mir an dem Treffen gedreht.
Habe sie mit Windows Movie Maker von ca.4-5 MB pro Video auf weniger als 1 MB pro Video komprimieren können.
Die Quali hat etwas gelitten, aber ich denke dass man alles gut erkennen kann. Die Modemuser wollen sich das evtl. ja auch anschauen, oder auch nicht.

zu Video 1: Ein Jump auf einen kleinen Stein mit anschließend ein paar Umdrehungen einbeinigfahren.

zu Video 2: Da fahre ich mit meinem Einrad einen kleinen Berg hinunter...

zu Video 3: Ein "Drop" von einem kleinem Stein.

die Links:

1: http://home.arcor.de/flash_fish/Steinjump.wmv
2: http://home.arcor.de/flash_fish/Berg.wmv
3: http://home.arcor.de/flash_fish/Steindrop.wmv

Zum Anschauen braucht man soviel ich weiss Windows Media Player 9.0. Ich weiss nicht, obs mit ner niedrigeren Version auch geht.
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-06-28, 02:15 PM   #42
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
War heute etwas mit meinem Einrad unterwegs.
Erstmal an 3 Stufen bisschen rumgehüpft. (alle einzeln rauf, alle einzeln runter, 2 aufeinmal runter...)
Dann hab ich mir ne Bank vorgenommen ;-). Seitlich runtergedropt, auf Anhieb geschafft.
Danach auchnochmal ausm Fahren runter, aber da gings nachm 2. Versuch.
Die Bank war 43 cm hoch.
Also noch nicht so wild, wollt aber mein armes Einrad nicht so strapazieren ;-), aber da geht sicher noch mehr...
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-06-28, 03:53 PM   #43
Smilymarco
just call me similymarco
 
Smilymarco's Avatar
 
Join Date: Jun 2003
Location: Thalmässing, Bavaria, Germany
Age: 31
Posts: 3,382
Send a message via ICQ to Smilymarco Send a message via MSN to Smilymarco
Wirst ja immer besser!!!

Sehr gut
Smilymarco is offline   Reply With Quote
Old 2003-07-04, 11:50 AM   #44
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
So, neuer Droprekord.
57cm auf nem Spielplatz von sonem fetten Stein runter. Gleich beim 1. Versuch gestanden .
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2003-07-04, 12:27 PM   #45
Moritz Hahn
oldschool
 
Moritz Hahn's Avatar
 
Join Date: Aug 2001
Location: Düsseldorf, Germany
Age: 34
Posts: 781
Send a message via ICQ to Moritz Hahn Send a message via MSN to Moritz Hahn
Hi,

this thread is seriously dominated by Tassilo.


mfg

Moritz
--------------------
Ruhrpott Unitrials
Moritz Hahn is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
erfolgs, thread, wurst


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 05:47 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2019 Gilby
You Rated this Thread:
Page generated in 0.09926 seconds with 11 queries