Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 2 votes, 5.00 average. Display Modes
Old 2016-04-20, 03:06 PM   #1516
turtle
Seniorenklasse!
 
turtle's Avatar
 
Join Date: Dec 2005
Location: liechtenstein
Age: 46
Posts: 2,783
off topic:
spurius: kommst du ans elsbet?
__________________
If everything's under control, you're going too slow

I trust in those:

Triton

Mountainuni Brake System

Schlumpf
turtle is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-20, 05:06 PM   #1517
Spurius
Unicyclist
 
Join Date: Aug 2014
Location: Basel
Age: 54
Posts: 22
Wink Es war die Badehose

Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld.

In dem Fall war es aber in der Tat das Material. Yetis Hinweis, dass das Schalten geradezu geschmeidig gehen sollte, war ausschlaggebend. Die Schaltknöpfe waren so weit aussen montiert, dass deren Unterkanten auf den Kurbelgewinden hängen blieben.

Und siehe da: Jetzt klappt das Hochschalten (mit Weiterfahrt) und das Runterschalten auch (mit UPD). Alles Weitere ist Üben.

Danke für die schnellen Hinweise und @ turtle: An Pfingsten arbeite ich. Also dieses Jahr leider kein elsbet.

Spurius
Spurius is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-20, 07:43 PM   #1518
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 33
Posts: 2,543
Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
Wieso bist du nach 3 oder 4 Radumdrehungen schon halb aus der Balance? Du fährst doch nach einem mißglückten Schaltversuch normal weiter und probierst es dann halt nochmal. Oder befindest du dich über mehrere Schaltverusche im "Coasting-Modus"?
Ne, aber irgendwie versuch ich mit jeder Umdrehung umdrehung Krampfhaft die Verse richtung Schaltknopf zu bekommen, dabei mach ich die seltsamsten Bewegungen, hab meinen Fuß viel zu weit hinten auf der Pedale und trete dauernd an die Kurbel ...
Naja ... üben, üben, üben ...
hab gestern noch rausgefunden, dass es mit anderen Schuhen scheinbar einfacher geht. Ich probiers nächstes mal mit denen, auchwenn die eigentlich fast gleich aussehen.
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
02.06.2019: Europamarathon
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-21, 06:45 AM   #1519
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Mit "einigermaßen gehen" meine ich, dass man den ersten erfolgreichen Schaltvorgang geschafft hat und guter Dinge ist, die UPD-Rate zu verringern.

Ich kann mich noch sehr gut an meine ersten Versuche auf Monopa's 24" Schlumpf M016 erinnern. Beim ersten Versuch ist mir die Fuhre nach vorne ausgebrochen und ich landete auf dem Hintern. Beim 2. Versuch landete ich schon auf den Füßen und beim 3. Versuch blieb ich sogar kurz auf dem Rad. Danach ging es dann.

Ich brauche übrigens selbst oft noch mehrere Umdrehungen, bis ich den Knopf richtig treffe. Dass ich schon beim ersten Versucht treffe, ist eher Glückssache. Ich sehe das aber nicht als Problem, denn man fährt ja einfach weiter. Vielleicht verschenke ich dabei etwas Strecke, denn ich schalte immer schon 10 bis 20 Meter, bevor es eigentlich nötig wäre (Steigungen etc). Aber als Spaßfahrer ist mir das egal.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-21, 08:01 AM   #1520
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
eric, stell die füße so dass sie fast an den kurbeln sind und beim schalten drückst du einfach im sprunggelenk den knöchel nach innen....
dann schaltet es
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-21, 08:06 AM   #1521
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 33
Posts: 2,543
Quote:
Originally Posted by jogi View Post
eric, stell die füße so dass sie fast an den kurbeln sind und beim schalten drückst du einfach im sprunggelenk den knöchel nach innen....
dann schaltet es
Wenn's mal so wäre ...
Bei meinen kurzen Füßen muss ich den Fuß zuvor nach hinten und gleichzeitig nach außen setzen.
Setze ich ihn nicht nach hinten, geht der Schaltknopf einfach hinter meiner Verse vorbei, also muss ich so weit zurück, dass ich schon die Zehen auf der Pedale hab.
Setze ich ihn nicht nach außen, berührt mein Schuh die Kurbel, noch bevor ich den Schaltknopf betätige, da die Spirits diesen Bogen drin haben.
Fahr ich gleich in dieser Fußstellung an der Wand los, ist es kein Problem. Komm ich aber aus dem normalen fahren, tue ich mich noch schwer diese Position zu finden.
Dass ich durch die Sprunggelenksbewegung schalte, mache ich schon so.
Trotzdem danke für die Hilfe.
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
02.06.2019: Europamarathon

Last edited by Eric aus Chemnitz; 2016-04-21 at 08:06 AM.
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-21, 10:50 AM   #1522
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
quatsch bei dine und elke klappt das auch und die haben kleinere füsse als wie wo du
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-24, 08:01 PM   #1523
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 33
Posts: 2,543
Hab jetzt andere Schuhe probiert, mit denen treffe ich die Knöpfe ziemlich zuverlässig. Blöderweise schaltet es trotzdem nicht. Bin heut zum Teil 100m gefahren bei denen bei jeder Umdrehung der Fuß den Knopf gedrückt hat (sah von oben aus wie ziemlich Ideal getroffen), trotzdem drückt es den Knopf nicht rein, sondern nur meinen Fuß weg. Wenn ich im Stillstand den Knopf von der Seite drücke, geht er gut rein, kommt der Fuß beim Fahren von oben, geht er nicht rein. Seltsam.
Hab die Schaltwelle jetzt nochmal gefettet, und die Knöpfe weiter reingedreht. Mal scheuen wie es dann geht.
Wie weit sollten die Knöpfe maximal rausgucken
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
02.06.2019: Europamarathon
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 06:41 AM   #1524
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,457
Quote:
Originally Posted by Eric aus Chemnitz View Post
Bin heut zum Teil 100m gefahren bei denen bei jeder Umdrehung der Fuß den Knopf gedrückt hat (sah von oben aus wie ziemlich Ideal getroffen)
Ich denke, das ist schon mal der erste Fehler: schau nicht nach unten. Ich glaube nicht, daß du dadurch irgend etwas siehst, was dir beim Schalten hilft. Aber dafür nimmst du eine gebückte Körperhaltung ein, die fürs Einradfahren eher ungünstig ist.
Ansonsten: die Nabe schaltet nicht unter Last. Ich könnte mir vorstellen, daß das die Ursache deines Problems ist. Also vor dem Schalten Druck von den Pedalen nehmen.

Quote:
Wie weit sollten die Knöpfe maximal rausgucken
So daß die Innenkante des Knopfes nicht außerhalb der Kurbel liegt. Sonst bleibt der Knopf beim Reindrücken an der Kurbel hängen - siehe Posting von Spurius.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 07:55 AM   #1525
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 33
Posts: 2,543
Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
Ich denke, das ist schon mal der erste Fehler: schau nicht nach unten. Ich glaube nicht, daß du dadurch irgend etwas siehst, was dir beim Schalten hilft. Aber dafür nimmst du eine gebückte Körperhaltung ein, die fürs Einradfahren eher ungünstig ist.
Mit dem Gucken hab ich erst angefangen, also der Knopf ewig nicht reingehen wollte, obwohl ich gefühlt und gehört hab, dass ich ihn getroffen hab. aber stimmt, die Haltung beim Gucken ist blöd.
Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
Ansonsten: die Nabe schaltet nicht unter Last. Ich könnte mir vorstellen, daß das die Ursache deines Problems ist. Also vor dem Schalten Druck von den Pedalen nehmen.
Ja, das ist mir bewusst. Der Knopf muss aber trotzdem reingehen.
Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
So daß die Innenkante des Knopfes nicht außerhalb der Kurbel liegt. Sonst bleibt der Knopf beim Reindrücken an der Kurbel hängen - siehe Posting von Spurius.
Ich hatte die innenkante mit der Kurbelaußenseite bündig. Habe jetzt die komplette Zylindrische Fläche hineingedreht, mal sehen wie das geht.
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
02.06.2019: Europamarathon
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 08:43 AM   #1526
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,457
Quote:
Originally Posted by Eric aus Chemnitz View Post
Ja, das ist mir bewusst. Der Knopf muss aber trotzdem reingehen.
Je nachdem wie das Getriebe steht, tut er das nicht, oder kommt wieder raus.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 11:38 AM   #1527
UniDreamerFR
Unicyclist
 
UniDreamerFR's Avatar
 
Join Date: Nov 2015
Location: France, near Paris
Age: 45
Posts: 499
I don't speak a single world in Dutch and google translator gave me a headache, but I understand that Eric has got some troubles for shifting, maybe because of short feet.

Why don't you talk about it in the international thread about schlumpf hub?
You would have more replies maybe.
I don't have big feet, my EU Size is 42 and I use 150's cranks.
Since I use five tens high and the following very simple tip, I ankle shift very easily.

http://www.unicyclist.com/forums/sho...postcount=1722

(where the hell is the IMG icon ?)

When I try to heel shift, my foot touche the crank instead of the button and I find it dangerous.
I also agree that looking downward (to see if the button has moved) makes the balance very unstable.
This is why I nearly stopped to look at my speedometer (which is close to the saddle since the handle bar is set for a muni style) while I ride in 2nd gear, this sometimes finished in scary UPDs

Another tip:
When you try to shift up (without looking at the buttons) you have to wait few wheel rotations before considering that it has failed, cause it still can happen after 4-6 pedal strokes and if you aren't expecting this, it automatically leads to a UPD.
__________________
- Geared kh36 + Nightrider Lite + Kh Tbar + HS33
- Qu-ax 36" + nightrider +Q-handle+ cable rim brake
- kh 29" + knard 29x3+ kh Tbar + HS33
- Qu-ax trial 19"
-24"&26" wheels and forks and spare stuffs.
UniDreamerFR is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 01:04 PM   #1528
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,457
Quote:
Originally Posted by UniDreamerFR View Post
I don't speak a single world in Dutch and google translator gave me a headache, but I understand that Eric has got some troubles for shifting, maybe because of short feet.
This is the German branch of unicyclist.com. So Dutch may not be the right language. That may contribute to your headache, as a machine translation from Dutch to French won't present very compelling results when feeding a German text to it.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 01:35 PM   #1529
UniDreamerFR
Unicyclist
 
UniDreamerFR's Avatar
 
Join Date: Nov 2015
Location: France, near Paris
Age: 45
Posts: 499
My bad, I though "dutch" was refering to the same language as "german" does, but realize it has nothing to do.
Indeed I translated from german to french but what Google translator does is just horrible and barely understandable.
__________________
- Geared kh36 + Nightrider Lite + Kh Tbar + HS33
- Qu-ax 36" + nightrider +Q-handle+ cable rim brake
- kh 29" + knard 29x3+ kh Tbar + HS33
- Qu-ax trial 19"
-24"&26" wheels and forks and spare stuffs.
UniDreamerFR is offline   Reply With Quote
Old 2016-04-25, 01:51 PM   #1530
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 33
Posts: 2,543
Merci pour la demande. Je peux frapper les boutons depuis j'ai changer mes chaussures. Le problème suivant était que les boutons se ne appuyèrent pas comme je les poussé. Maintenant j'ai les vissé plus avant.

Hoping this brings less headache than google translator
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
02.06.2019: Europamarathon
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
erfahrungsaustausch, mumpitz, schaltwurst, schlumpf, wurst


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
My new KH/Schlumpf 36!!! siafirede General Unicycling Discussions 46 2009-03-16 02:43 PM
Kris Holm Schlumpf Muni Hub vs Schlumpf Road Hub osmundo General Unicycling Discussions 5 2008-03-19 03:42 PM
schlumpf-uni turtle Deutsches Einradforum 1 2006-10-03 07:17 PM
Coker, Schlumpf 29er, or Schlumpf 36er siafirede General Unicycling Discussions 9 2005-11-11 11:37 PM


All times are GMT. The time now is 05:41 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2016 Gilby
You Rated this Thread:
Page generated in 0.11997 seconds with 12 queries