Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 2 votes, 5.00 average. Display Modes
Old 2008-11-16, 01:09 PM   #61
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
Thumbs up es wird schon wieder

Quote:
Originally Posted by TJHornung View Post
Gute Besserung! Ich drücke die Daumen das es ohne Schrauben geht. Aber ansonsten brauchst Du den Kopf nicht in den Sand stecken. Mann kann auch mit Schrauben gut fahren. Nochmals gute Besserung!
vielen dank
es geht ohne schrauben
und ich kann zwar nocht nicht wieder richtig laufen,
aber....
http://www.unicyclist.com/forums/album.php?albumid=40

jiiiippppiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhh!
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-16, 01:14 PM   #62
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,474
Zum Einradfahren muß man nicht verrückt sein, aber manchmal hilft es ungemein! Sowas kannst eigentlich auch nur du bringen, Jogi.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-16, 02:40 PM   #63
enaddi
"Durchgeknallte Einradbraut"
 
enaddi's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Location: Hamburg
Age: 29
Posts: 2,690
Send a message via ICQ to enaddi Send a message via MSN to enaddi
Wie schon gesagt, kein KommentarIch würds wahrscheinlich aber auch so machen
enaddi is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-17, 03:59 PM   #64
elk-e
peaceloveunicycle
 
elk-e's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: TORDAS
Posts: 291
Send a message via Skype™ to elk-e
Quote:
Originally Posted by jogi View Post
vielen dank
es geht ohne schrauben
und ich kann zwar nocht nicht wieder richtig laufen,
aber....
http://www.unicyclist.com/forums/album.php?albumid=40

jiiiippppiiiiihhhhhhhhhhhhhhhhh!
Tja, da kann ich nicht mithalten, so einen schönen grünen Gips hatte ich nicht, war ja auch nur ein Bänderriss und Fotos hab ich natürlich auch nicht. Aber nach meinem Sturz hab ich wenigstens ordentlich gejammert.

elke
__________________
http://www.ridetriton.com
elk-e is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-17, 04:58 PM   #65
enaddi
"Durchgeknallte Einradbraut"
 
enaddi's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Location: Hamburg
Age: 29
Posts: 2,690
Send a message via ICQ to enaddi Send a message via MSN to enaddi
Als Verletzung würd ich das zwar nicht zwingend bezeichnen, aber ich hab mir heut mal wieder unzählige Male die Pedale in die Wade (komischerweise immer nur die rechte) gehauen, Das gibt dann immer so nen "schön ziehenden" Schmerz
enaddi is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-17, 05:00 PM   #66
gnomerider
street
 
gnomerider's Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Marienheide
Age: 27
Posts: 960
Send a message via ICQ to gnomerider
du hast nicht ganz zufüllig den unispin geübt?
gnomerider is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-17, 05:04 PM   #67
enaddi
"Durchgeknallte Einradbraut"
 
enaddi's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Location: Hamburg
Age: 29
Posts: 2,690
Send a message via ICQ to enaddi Send a message via MSN to enaddi
Neeeeeinnnnnnn, wie kommst denn da drau Klar hab ich aber noch net gelandet, immerhin ist eine positive entwicklung zu sehen:

1. ich spring schon mal hoch genug (auch wenn ich das Rad noch zu weit mit hoch ziehe)
2. ich mach die Drehung schnell genug
3. so langsam aber sicher mach ich die Beine auch wieder zusammen

ABER ICH TRAU MICH NICHT DAS GANZE MAL AUF DEN PEDALEN ODER KURBELN ZU LANDEN. ICH SPRING VOR ANGST MEISTENS VOR ODER HINTER DAS RAD
enaddi is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-17, 05:08 PM   #68
gnomerider
street
 
gnomerider's Avatar
 
Join Date: May 2008
Location: Marienheide
Age: 27
Posts: 960
Send a message via ICQ to gnomerider
hach ja die probs kenn ich.
ich spring hoch genung und dreh das einrad auch soweit dass es für 540 reicht, aber trau mich immer seltener den 360 unispin richtig zu laden.

wenn ich nichts besseres zu tun hab werd ich mich wieder ranarbeiten.
aber richtig frustrierend ist, dass ich deutliche rüchschritte gemacht habe
gnomerider is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-17, 05:23 PM   #69
enaddi
"Durchgeknallte Einradbraut"
 
enaddi's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Location: Hamburg
Age: 29
Posts: 2,690
Send a message via ICQ to enaddi Send a message via MSN to enaddi
wie gesagt an der drehung scheitert es nicht das dreh ich eher zu viel als zu wenig. da bin ich ja froh das ich fortschritte und keine rückschritte mache ich schätze mal wenn ich das rad nicht so weit mit hochziehen würde dann würde ich mehr zeit in der luft haben,meine beine besser zusammen kriegen und das ganze eher landen Na ja das wird schon...

(sry für off topic)
enaddi is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-27, 02:08 PM   #70
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Quote:
Originally Posted by hugo View Post
Nachtrag von meinem Sturz: Röntgenaufnahmen haben ergeben, daß die Hand nicht gebrochen, sondern nur geprellt ist. Geht auch schon wieder deutlich besser.
Pustekuchen. Nachem 3 Wochen später die Hand immer noch nicht in Ordnung ist, bin ich wieder zum Doc gegangen, und der hat mich zum MRT (Kerspin Tomographie) geschickt.

Ich verrate hier keine intimen persönlichen Daten, wenn ich die Diagnose veröffentliche, denn das soll ohne OP wieder vollständig heilen - dauert eben nur....

Deutliche Weichteilschwellung über den dorsalen Anteilen des Karpometakarpalgelenks des dritten Strahls, wobei eine deutliche Knochenödemreaktion im Bereich der Basis des dritten Mittelhandknochens zu erkennen ist, welche Ausdruck einer nicht dislozierten Fraktur vermutlich jedoch mit Gelenkbeteiligung zu werten sein dürfte. Eine Kapselläsion ist zu unterstellen, ligamentäre Defekte sind zum jetzigen Zeitpunkt bei erheblichem Weichteilödem nicht nachzuweisen.

Auf deutsch: Dritter Mittelhandknochen geprochen aber nicht verschoben, vermutlich Gelenkkapsel in Mitleidenschaft gezogen.

Das hat man nun vom Training
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-27, 09:24 PM   #71
jockel
"Too old to die young"
 
jockel's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Leipzig
Age: 52
Posts: 2,151
Quote:
Originally Posted by hugo View Post
Deutliche Weichteilschwellung über den dorsalen Anteilen des Karpometakarpalgelenks des dritten Strahls, wobei eine deutliche Knochenödemreaktion im Bereich der Basis des dritten Mittelhandknochens zu erkennen ist, welche Ausdruck einer nicht dislozierten Fraktur vermutlich jedoch mit Gelenkbeteiligung zu werten sein dürfte. Eine Kapselläsion ist zu unterstellen, ligamentäre Defekte sind zum jetzigen Zeitpunkt bei erheblichem Weichteilödem nicht nachzuweisen.
klingt sehr schlau.... doch immer dran denken was dich nicht tötet bringt dich nicht um..........
__________________
sixpack, qu-ax and rock'n' roll....
jockel is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-28, 09:32 AM   #72
ratzicl
Unicyclist
 
Join Date: Jun 2008
Posts: 37
@hugo: hab mitleid mit dir ... du armer - hoffe du bekommst das so schnell wie möglich wieder in den griff ... hast du jetzt auch einen gips, oder versucht man es bei dir auf andere art den bruch zu heilen?

... zu mir:
war heute wieder bei Kontrolle nach 10 Wochen Gips ... wurde jetzt festgestellt, dass zusätzlich zu dem Kahnbeinbruch sehr wahrscheinlich ein Band (das sogennanntete SL-BAND) gerissen. jetzt muss ich zum MRT und dann wahrscheinlich unters Messer ... ich WILL nicht!!!!
hat jemand das SL-BAND schongerissen gehabt - kann man das auf konventionelle Weise auch wieder halbwegs zur Ausheilung bringen?
ratzicl is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-28, 10:02 AM   #73
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Quote:
Originally Posted by ratzicl View Post
@hugo: .....hast du jetzt auch einen gips, oder versucht man es bei dir auf andere art den bruch zu heilen?

... zu mir:
jetzt muss ich zum MRT und dann wahrscheinlich unters Messer ... ich WILL nicht!!!!
Erstmal Danke und es wird nichts weiter gemacht. 3 Wochen schonen. Da keine Dislokation vorliegt (also die Knochen sind nicht verschoben) und auch kein Bänderriss soll das einfach so ausheilen. Kein Gips oder ähnliches. Wird halt ne Weile noch ein bischen weh tun.

Wenn hier eine Mitleid braucht, dann du. 10 Wochen Gips und dann noch mehr Komplitationen, das ist nicht schön! Halt die Ohren steif!
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-28, 11:18 AM   #74
ratzicl
Unicyclist
 
Join Date: Jun 2008
Posts: 37
jaja aber auf`s gewöhnliche einradfahren verzichte ich trotzdem nicht ... fahr halt jetzt viele touren ...
ratzicl is offline   Reply With Quote
Old 2008-11-29, 08:36 AM   #75
jogi
vegan rider
 
jogi's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: on board of my sailyacht, mostly hamburg
Posts: 3,754
Wink alles wird gut, nur keiner weiss wann...

erst mal gute besserung an alle

wir sollten dringend bei der ärtzevereinigung die schaffung eines einradfachartzes beantragen.
Dr. Unimed.....
__________________
bei tierquälern hört die toleranz auf.
wer elfenbein konsumiert tötet elefanten,
wer fleisch ißt quält und tötet
www.ridetriton.com
jogi is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
gehirnbrand, gehirnschaden, hodenschaeden, klötenhammer, mumpitz, unicycle, verletzungen, wurst, wurstquetschung, wurstverdauung, wurstwasser


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Verletzungen? einradfreak Deutsches Einradforum 14 2002-11-17 07:16 PM


All times are GMT. The time now is 02:50 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2019 Gilby
You Rated this Thread:
Page generated in 0.23660 seconds with 12 queries