Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2012-09-30, 02:06 PM   #1
Stolle
Unicyclist
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 42
Beratung QX-Series Marathon Disc 36"

Hallo,

mir fällt es leider schwer konkrete Fragen zu formulieren, da ich auf keinem Erfahrungspool zurückgreifen kann und für mich ein 36" Einrad Neuland bedeutet.
Daher dachte ich mir, vielleicht kann der eine oder andere mich auf das eine oder andere Aufmerksam machen und mir Tipps geben, worauf zu achten ist.
Ich liebäugle damit, mir ein 36" QX-Series Marathon Disc zu kaufen.
Was mich ein wenig abschreckt, ist z.B. der hohe Preis von um die 85 € für einen neuen Mantel.

Vielen Dank soweit...
Stolle is offline   Reply With Quote
Old 2012-09-30, 02:45 PM   #2
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,480
Schau mal hier und die folgenen Posts. Da wurde deine Frage kürzlich schon mal diskutiert.

Daß 36" Reifen teuer sind, läßt sich leider nicht ändern. Das liegt unter anderem daran, daß das eine sehr exotische Größe ist und damit die Serien entsprechend klein.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-01, 08:33 AM   #3
Nightrider
Unicyclist
 
Join Date: Oct 2011
Location: Dortmund, Germany
Age: 60
Posts: 329
Ich finde, Du kriegst viel Reifen fürs Geld (2,2kg). Nach einigen 100km kann ich keinen nennenswerten Verschleiß feststellen, so dass ich eine Laufleistung von ca. 5000km erwarte. So ein 20€-Reifen hält eben auch nur vielleicht 1000 oder 2000km (hängt natürlich stark von der Fahrweise ab).
Das gleiche Rad gibt es auch mit Felgenbremse und besserem Sattel zum ähnlichen Preis. Stefan Gauler hat auf seiner Seite www.einradshop.ch den Unterschied zwischen beiden Bremssystemen gut erläutert.
Ich habe die Felgenbrems-Version, aber die Bremse immer noch nicht montiert, bin sehr zufrieden mit dem Rad.
__________________
Peter
Nightrider is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-01, 09:01 AM   #4
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,480
Mein Nightrider (allerdings auf einem KH36) hat inzwischen über 5000km hinter sich. Man sieht deutlichen Materialschwund (vor allem im direkten Vergleich zu einem neuen Reifen), aber er tut noch. Ich habe vor, ihn mindestens nochmal 2000km zu fahren.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-01, 01:25 PM   #5
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 54
Posts: 7,929
Send a message via MSN to hugo
Wobei zu bedenken ist, dass der Reifen in Verbindung mit einer Schlumpf-Nabe wohl länger hält, als ohne. Im vergleich mit kleineren Reifen zeigt auch bei mir der 36er die geringere Abnutzung. Insofern kann ich nur bestätigen, dass sich der hohe Preis relativiert.

Wer hat denn Erfahrungen ohne Schaltung? Da gibt es ja meistens ungleichmäßige Abnutzung.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun

Last edited by hugo; 2012-10-01 at 01:28 PM.
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-01, 01:37 PM   #6
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,480
Da man auf einem 36er ja primär gerade aus fährt und eher selten pendelt, Pirouetten dreht oder irgendwelche Tricks macht, dürfte sich dieser Effekt in Grenzen halten. Zumindest im Vergleich zu einem Freestyle- oder Street-Rad.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-01, 06:21 PM   #7
chris216
bergeliebender Flachlandfahrer
 
chris216's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Berlin
Age: 55
Posts: 2,258
Quote:
Originally Posted by Stolle View Post
Was mich ein wenig abschreckt, ist z.B. der hohe Preis von um die 85 € für einen neuen Mantel.
Ich fahre meine TA-Mantel recht fleißig und er will einfach nicht verschleißen, so daß ich mir endlich den Nightrider kaufen kann
__________________
...Mut-Kondition-Kraft...
chris216 is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-02, 10:05 AM   #8
Stolle
Unicyclist
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 42
Danke, es worden ein paar mir noch unklare Punkte beantwortet.
Könne man
http://www.einradladen.com/shop/prod...ing-griff.html
an dem Einrad montieren?
Ich hab häufiger gelesen, dass eine T-Bar mehr Komfort bietet.
Stolle is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-02, 10:20 AM   #9
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 49
Posts: 7,480
Quote:
Originally Posted by Stolle View Post
Danke, es worden ein paar mir noch unklare Punkte beantwortet.
Könne man
http://www.einradladen.com/shop/prod...ing-griff.html
an dem Einrad montieren?
Ich hab häufiger gelesen, dass eine T-Bar mehr Komfort bietet.
Ja, allerdings nur in Kombination mit einer anderen Sattelstütze.
Die Alternative ist diese hier. Ist zwar teurer, aber besser. Und du sparst dir die extra Sattelstütze. Funktioniert aber nur in Kombination mit dem richtigen Sattel.

Und wenn du einen Lenker montierst (egal welchen) und den Bremsgriff am Lenker montieren willst, mußt du evtl. die Bremsleitung verlängern. Es macht also Sinn, diese Überlegung bereits vor dem Kauf zu Ende zu denken.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2012-10-02, 10:43 AM   #10
Cyc
Luni-Muni
 
Cyc's Avatar
 
Join Date: Jul 2009
Location: Basel
Age: 54
Posts: 3,896
Mein Nightrider hielt etwa 4500km. Die Hälfte davon ungeschlumpft.

Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
Da man auf einem 36er ja primär gerade aus fährt und eher selten pendelt, Pirouetten dreht oder irgendwelche Tricks macht, dürfte sich dieser Effekt in Grenzen halten. Zumindest im Vergleich zu einem Freestyle- oder Street-Rad.
Ich denke, dass der Hauptverschleiss durch das antriebsbedingte Eiern nach rechts und links kommt, was ohne Schlumpf immer an denselben zwei Stellen am Reifen passiert. So war die Abnutzung auch an diesen beiden Positionen.
__________________
Spruch aus einem chinesischen Unglückskeks: "Freude ist nur ein Mangel an Information!"
http://www.youtube.com/user/InfiniteCyc
Cyc is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
[For Sale: Europe] QX-series frame, 32 hole double wall rim, koxx-one reinforced 36 hole hub bram Trading Post 0 2012-08-22 08:12 PM
[For Sale: Europe] [POLAND] QX-series 29" paweloyama Trading Post 0 2012-08-17 06:22 PM
Qu-AX QX 36" mtb Deutsches Einradforum 23 2012-01-06 05:28 AM


All times are GMT. The time now is 04:54 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2019 Gilby
Page generated in 0.10137 seconds with 13 queries