Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 2 votes, 5.00 average. Display Modes
Old 2009-08-23, 04:17 PM   #151
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 48
Posts: 7,375
Das sieht nicht gut aus. Im internationalen Forum hat mal ein Australier (Corbin?) ähnliche Fotos gepostet. Wenn ich mich richtig erinnere, war das ein größeres Problem.

Ob der Abstecher in die Schweiz hilft, bin ich mir nicht sicher. Florian braucht immer ziemlich lange mit Reparaturen und das liegt wohl nicht an den Postlaufzeiten.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-23, 04:57 PM   #152
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 48
Posts: 7,375
Hier ist der Thread, den ich meinte. Es war doch nicht Corbin und ein Australier war es auch nicht.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-23, 05:30 PM   #153
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 53
Posts: 7,928
Send a message via MSN to hugo
Quote:
Originally Posted by Yeti View Post
Das sieht nicht gut aus. Im internationalen Forum hat mal ein Australier (Corbin?) ähnliche Fotos gepostet. Wenn ich mich richtig erinnere, war das ein größeres Problem.

Ob der Abstecher in die Schweiz hilft, bin ich mir nicht sicher. Florian braucht immer ziemlich lange mit Reparaturen und das liegt wohl nicht an den Postlaufzeiten.
Ja, sieht so aus, als sei es das gleiche Problem. Ich habe mir das nochmal genauer angesehen und letztendlich ist es wohl das dünne Blech, welches die Kugeln im richtigen Abstand hält, das kaputt ist. Ich kann das jetzt einfach so abheben und die Kugeln bleiben aber in ihrer Bahn, wenngleich unregelmäßig verteilt. Lustigerweise läuft das Lager aber auch so ohne Probleme und auch wieder ohne Geräusche.

Repariert werden muß es trotzdem, denn auf Dauer wird das nicht halten.

Von dem Abstecher in die Schweiz verspreche ich mir eine schnelle Reparatur. Ich werde das aber natürlich mit Florian telefonsich besprechen.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun

Last edited by hugo; 2009-08-23 at 05:31 PM.
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-23, 06:39 PM   #154
turtle
Seniorenklasse!
 
turtle's Avatar
 
Join Date: Dec 2005
Location: liechtenstein
Age: 45
Posts: 2,767
hey hugo das ist ja nicht so toll...
freue mich aber natürlich auf besuch, hoffe du kannst das mit florian deichseln, ansonsten habe ich ja einen ziemlich guten draht zu ihm, hast du ihm das foto schon geschickt (habe ihm den link im formum eben gemailt)?
habe am elsbet auch den munirocks bei florian vorbeischicken können...

jedenfalls nehme ich dich auch gerne auf eine tour mit...
__________________
If everything's under control, you're going too slow

I trust in those:

Triton

Mountainuni Brake System

Schlumpf
turtle is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-23, 07:32 PM   #155
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 53
Posts: 7,928
Send a message via MSN to hugo
Hallo turtle, klar habe ich dem Florian das Malheur gleich mitgeteilt. Und er hat netterweise auch schon geantwortet, mit einer durchaus vernünftigen Vorgensweise, die ich hier aber nicht ausbreiten will.
Es sieht so aus, als sei der Schweiz/Liechtenstein Besuch nicht nötig. Was andererseits aber schade ist. So hätte ich einen triftigen Grund gehabt, mal 2 Tage "frei" zu nehmen und mit dem Muni wieder in die Berge zu kommen (wobei ich mich über eine "Guided Tour" vom Liechtensteiner Einradminister sehr gefreut hätte)

Ich habe eben mal gewagt, mit dem schadhaften Lager eine kleine Runde zu drehen, nachdem ich die Metallfetzen vorsichtig entfernt habe (das Lager ist eh im Eimer) und den Plastikring wieder draufgedrückt habe. Das Rad fährt noch durchaus normal und leichtgängig. Es entstehen nur Geräusche, wohl weil die Kugeln aneinander reiben. Und das geht auf Dauer nicht gut. Ich lasse es also lieber sein.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-23, 08:30 PM   #156
munirocks
GUnirocks
 
munirocks's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Freiburg, Germany
Posts: 1,872
Das sieht genau so aus wie bei mir damals. Diese Lager sind offensichtlich einfach nicht in Ordnung. Wahrscheinlich wirst du etwa einen Monat darauf verzichten müssen, wenn du es in die Schweiz schickst. Aber danach dürfte es ja dann tadellos funktionieren. Trotzdem sehr ärgerlich, diese Angelegenheit, natürlich auch für Florian. Hoffentlich geht es relativ zügig mit der Reparatur.
__________________
µ-knee
munirocks is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-24, 08:19 AM   #157
chris216
bergeliebender Flachlandfahrer
 
chris216's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Berlin
Age: 54
Posts: 2,258
Quote:
Originally Posted by hugo View Post
Die Nabe ist defekt.
Macht kaputt, was Euch kaputt macht

Vielleicht sollte ich mir mein KH-Schlumpf mal genauer anschauen. Ich habe da auch schon mehr als 500km runter und es ist ja wohl die gleiche Serie.
__________________
...Mut-Kondition-Kraft...
chris216 is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-24, 08:47 AM   #158
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 53
Posts: 7,928
Send a message via MSN to hugo
Quote:
Originally Posted by chris216 View Post
Macht kaputt, was Euch kaputt macht

Vielleicht sollte ich mir mein KH-Schlumpf mal genauer anschauen. Ich habe da auch schon mehr als 500km runter und es ist ja wohl die gleiche Serie.
Meine hat auch 500 km runter. Wenn man die Lager seitlich in der Nabe anschaut (nicht die Lager, welche in der Gabel eingeklemmt werden), darf man nur die schwarze Abdeckung sehen. Wenn man in ein Lager hineinsehen kann, ist Grund zur Sorge vorhanden.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-24, 08:20 PM   #159
munirocks
GUnirocks
 
munirocks's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Freiburg, Germany
Posts: 1,872
Ich hab heute mal wieder die Kurbelschrauben nachgezogen. Scheinbar lösen die sich doch immer wieder, trotz Drehmomentschlüssel. Richtig lose waren sie zwar noch nicht, aber auf jeden Fall konnte ich sie wieder ein gutes Stück weiter anziehen bis zum Klick des Schlüssels... Ich werde das dann wohl auch in Zukunft häufig nachchecken, denn ich habe wirklich keine Lust mich nochmal wegen abfallender Kurbel auf die Straße zu legen. Macht ihr das Nachziehen auch ab und zu, oder bleiben die Schrauben bei euch fest?
__________________
µ-knee
munirocks is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-24, 08:27 PM   #160
fritzderbastler
Fahre gerne Einrad
 
Join Date: Apr 2007
Age: 54
Posts: 195
Hallo

Ich habe die Kurbelschrauben eingeklebt.
Trotzdem ist eine der beiden Schrauben letztes Mal locker gewesen. Also habe ich sie herausgedreht und neu eingeklebt.

Ich denke man sollte eingeklebte Schrauben nicht nachzíehen, da dadurch die Klebung an Wirkung verliert.

Meine Schlumpfnabe hat ca. 2000 km hinter sich. Ich habe seit Weihnachten 2008 ca. 70 Ausfahrten absolviert.

Grüße
Fritz
fritzderbastler is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-25, 05:57 AM   #161
chris216
bergeliebender Flachlandfahrer
 
chris216's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Location: Berlin
Age: 54
Posts: 2,258
Quote:
Originally Posted by munirocks View Post
Macht ihr das Nachziehen auch ab und zu
Ja, und da geht immer ein bisschen was. Mal mehr mal weniger. Aber so eine viertel bis halbe Umdrehung immer. Das betrifft alle unsere Räder vom 20'' Kindereinrad über die Munis bis zum 28'' Marathonrad. Das Schlumpf hat noch Schonzeit mit dem Nachziehen da hier die Kurbeln eingeklebt sind. Ich kontrolliere aber regelmäßig, ob sie wackeln.
__________________
...Mut-Kondition-Kraft...
chris216 is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-25, 06:25 AM   #162
Yeti
www.unicycling.de
 
Yeti's Avatar
 
Join Date: Aug 2008
Location: Headquarters at Wiesloch, Germany, but travelling the world frequently
Age: 48
Posts: 7,375
Quote:
Originally Posted by munirocks View Post
Macht ihr das Nachziehen auch ab und zu, oder bleiben die Schrauben bei euch fest?
Ich bilde mir ein, relativ schnell zu spüren, wenn sich da was lockert. Zumindest ist es mir bisher beim Fahren immer aufgefallen, lange bevor die Kurbeln abgefallen wären. Deshalb ziehe ich nur bei Bedarf nach.
__________________
Wolfgang

Quote:
Originally Posted by some mountain biker
War für mich sowas wie eine Yeti-Sichtung. Hätte nie gedacht, daß das geht ...
Yeti is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-25, 06:33 AM   #163
hugo
currently not damaged
 
hugo's Avatar
 
Join Date: Jan 2008
Location: EU-Ger-Köln-Sürth
Age: 53
Posts: 7,928
Send a message via MSN to hugo
Ich habe während der 500km Lebenszeit meiner Nabe nicht nachgezogen, um die Verklebung nicht zu zerstören. Denn das "Kontrollieren" geht schließlich mit einer Bewegung der Schraube einher und dann ist sofort die Locktite-Verklebung im Eimer.
__________________
Marcus | youtube | municycle.com
I ride for fun
hugo is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-29, 08:28 AM   #164
Det
Unicyclist
 
Det's Avatar
 
Join Date: Nov 2008
Location: Südostbayern
Posts: 177
Quote:
Originally Posted by hugo View Post
Ich habe während der 500km Lebenszeit meiner Nabe nicht nachgezogen, um die Verklebung nicht zu zerstören. Denn das "Kontrollieren" geht schließlich mit einer Bewegung der Schraube einher und dann ist sofort die Locktite-Verklebung im Eimer.
Welches Schraubensicherungsmittel verwendet ihr?
Loctite 243 "blau, mittelfest"?


Wenn man von den häufigen Problemen der Schlumpf-Naben (bei doch recht geringer Produktionszahl) hier liest, so entsteht der Eindruck, als ob diese Naben noch nicht das Stadium der Serienreife erreicht hätten, sondern wie wenn die Kunden als Alpha/Betaversions-Testfahrer unterwegs wären.
Det is offline   Reply With Quote
Old 2009-08-29, 10:20 AM   #165
munirocks
GUnirocks
 
munirocks's Avatar
 
Join Date: Feb 2008
Location: Freiburg, Germany
Posts: 1,872
Im thread "brand new broken Schlumpf" hat Kris gestern erklärt, dass die Probleme wohl auch mit einem zu starken Anziehen der Lagerschalen auf der geriffelten Seite zu tun hätten.
In der erneuerten Gebrauchsanweisung steht jetzt auch statt 12Nm bzw. "very firm hand pressure" 5-6Nm und "medium hand pressure". Wahrscheinlich wird der Drehmoment der Achsschrauben auch noch etwas nach unten korrigiert, da 55Nm definitiv die Schrauben kaputt machen.
__________________
µ-knee
munirocks is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
erfahrungsaustausch, mumpitz, schaltwurst, schlumpf, wurst


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
My new KH/Schlumpf 36!!! siafirede General Unicycling Discussions 46 2009-03-16 02:43 PM
Kris Holm Schlumpf Muni Hub vs Schlumpf Road Hub osmundo General Unicycling Discussions 5 2008-03-19 03:42 PM
schlumpf-uni turtle Deutsches Einradforum 1 2006-10-03 07:17 PM
Coker, Schlumpf 29er, or Schlumpf 36er siafirede General Unicycling Discussions 9 2005-11-11 11:37 PM


All times are GMT. The time now is 12:45 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2016 Gilby
You Rated this Thread:
Page generated in 0.18363 seconds with 11 queries