Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rating: Thread Rating: 3 votes, 1.00 average. Display Modes
Old 2018-06-27, 07:35 PM   #181
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 32
Posts: 2,484
04. August 2018 EBM in Seiffen

Für den diesjährigen EBM haben wir bis jetzt gerade mal 3 Teilnehmer gemeldet.
Wer hat noch Zeit und Lust?
https://einradsachsen.com/2018/01/15...bike-marathon/
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
03.06.2018: Europamarathon
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Old 2018-08-06, 06:15 AM   #182
Eric aus Chemnitz
Landesvertreter Sachsen im EVD
 
Eric aus Chemnitz's Avatar
 
Join Date: Aug 2013
Location: Chemnitz, Sachsen
Age: 32
Posts: 2,484
Bereits zum 5. mal war in diesem Jahr das Einradrennen über 15km Bestandteil des Familiensamstages beim legendären Erzgebirgs-Bike-Marathon in Seiffen. Direkt im Anschluss an die Rennen der Kinder- und Jugendklassen gingen wir Einradfahrer 10:30 Uhr auf die Strecke. Wie bereits in den Vorjahren war das Starterfeld überschaubar, 11 Einräder standen in der Startaufstellung. Auf unseren schnellsten Mann musste wir wieder einmal verzichten, Jan lauer stellte sich zum zweiten mal der Herausforderung EBM300, 300km mit dem MTB auf der fordernden Seiffener Strecke. Dafür bekamen wir im Starterfeld aber Unterstützung aus Bayern und sogar aus dem Osten Österreichs war ein Fahrer angereist.

Die Strecke wartete auf uns mit Idealbedingungen, nach den trockenen letzten Wochen gab es keine schlammigen Passagen mehr, alles trocken und griffig. Im Vergleich zur Vorjahresstrecke gab es noch einmal eine kleine Anpassung, wodurch sich der Schwierigkeitsgrad und damit auch der Reiz noch einmal erhöht haben. Der Anteil an Forststraße wurde noch einmal verringert und dafür ein Stück mit schönen Waldwegen und auch ein paar gröberen Steinen mit hineingenommen. Die Zeiten sind daher aber nur bedingt mit denen aus den Vorjahren vergleichbar. Die Streckenlänge lag in diesem Jahr bei 15,1km und es waren 335 Höhenmeter zu überwinden. Mit dem Wetter hatten wir großes Glück, die erwartete Hitzeschlacht blieb aus. Dank einiger Wölkchen am Himmel und dichtem Blätterwerk im Wald war es durchaus aushaltbar.

Wie auch in den letzten Jahren zog sich das Feld schnell auseinander, die Zielzeiten staffeln sich über fast eine Stunde. Während Stefan Lauer als schnellster Fahrer wieder unter einer Stunde bliebt, brauchten alle anderen mehr als eine Stunde für die beiden Runden. Schnellste Frau war QU-AX-Teamfahrerin Rebekka Wiedener. In den Ergebnislisten beim Baer Service gibt es für jeden Finischer ein kurzes Video der Zieldurchfahrt.

Gesamtwertung:
Herren:
  1. Lauer, Stefan (Sportgruppe Liebsch) 57:54 (-:–)
  2. Koch, Moritz (ESV Nassau) 1:10:54 (+13:00)
  3. Hilprecht, Eric (Sportensemble Chemnitz) 1:22:58 (+25:04)
  4. Koch, George (ESV Nassau) 1:26:04 (+28:10)
  5. Krines, Paul (TV Hofheim) 1:37:50 (+39:56)
  6. Metzeroth, Andreas (Glauchau) 1:38:00 (+40:06)
  7. Harrauer, Toni (The One Wheel Dragons) 1:52:03 (+54:09)

Damen:
  1. Wiedener, Rebekka (Team QU-AX) 1:06:35 (-:–)
  2. Just, Anna (TV Hofheim) 1:17:35 (+11:00)
  3. Dietze, Alexandra (Pulsschlag Neuhausen) 1:34:38 (+28:03)
  • Koppitz, Nora (TV Hofheim) DNF

Sächsische Meisterschaftwertung:
Herren:
  1. Lauer, Stefan
  2. Koch, Moritz
  3. Hilprecht, Eric
  4. Koch, George
  5. Metzeroth, Andreas

Damen:
  1. Wiedener, Rebekka
  2. Dietze, Alexandra

Den Nachmittag nutzten dann einige Einradfahrer um einmal eine der legendären Downhill-Abfahren des EBM zu testen, bevor 17 Uhr der Underpant-Ride durch Seiffen startete. Beim anschließenden Bergsprint am Alp de Wettin traten dann noch Rebekka Wiedener und Eric Hilprecht gegen die Fahrradfahrer an. Die 500m Strecke mit durchschnittlich 20% Steigung bewältigte Rebekka in 2:36,68 und konnte sogar noch zwei Mountainbikerinnen hinter sich lassen, Eric benötigte 4:22,82 und konnte damit lediglich die beiden Minibiker hinter sich lassen. Auch vom Bergsprint gibt es für jeden Starter ein Finishervideo in dem Baer Listen.

P.S.: Jan Lauer, der sich der Herausforderung EBM300 gestellt hat, bewältigte die 300 km mit 9.000 Höhenmetern in 19:59:19 und belegte damit einen hervorragenden 3. Platz!

Den Bericht mit Bildern und Links zu den Ergebnislisten gibt's unter:
https://einradsachsen.com/2018/08/05...-des-ebm-2018/
__________________
Einradfahren in Sachsen:
einradsachsen.com
f/EinradSachsen
03.06.2018: Europamarathon

Last edited by Eric aus Chemnitz; 2018-08-06 at 06:17 AM.
Eric aus Chemnitz is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
cross country, rennen, sachsen, termin


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
Outdoor-Termine Berlin juju Deutsches Einradforum 1218 2018-09-06 08:46 AM
Fichtelberg 24 - 23./24.07.2011 (24-Stunden-Rennen in Sachsen) SloMo Deutsches Einradforum 28 2011-07-04 08:14 PM
Termine 2009 Stephan Deutsches Einradforum 25 2009-05-23 09:52 PM
Vertreter fuer Sachsen Gründungsversammlung Einradverband Deutschland Peter Deutsches Einradforum 2 2009-02-10 08:09 AM
Termine 2008 Stephan Deutsches Einradforum 8 2007-10-08 05:58 PM


All times are GMT. The time now is 08:20 PM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2016 Gilby
You Rated this Thread:
Page generated in 0.08830 seconds with 11 queries