Unicyclist Community

Go Back   Unicyclist Community > In Your Language > Deutsches Einradforum

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
Old 2006-04-07, 05:38 PM   #1
olarf
team unicycle.tv
 
olarf's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: Hennef / Germany
Age: 52
Posts: 2,286
Send a message via MSN to olarf
Kris Holm / Schlumpf MUni mit Getriebe Nabe

Kris hat uns ein 15 sekunden Video von seinem noch dieses Jahr erscheinenden MUni mit Schaltnabe von Schlumpf geschickt.
Er testet sie seit 4 Monaten und wie man sieht testet er wirklich intensiv
Der Cliup ist auf dem einrad.tv im offenen Kanal zu finden (PorcRimStepsMoab).
__________________
unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF

Last edited by olarf; 2006-04-07 at 05:38 PM.
olarf is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 11:51 AM   #2
Martini
Unicyclist
 
Martini's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Bayern Chiemsee
Age: 49
Posts: 8
Da bin ich ja richtig neugierig geworden, auf das Muni, sowie auf den Preis. So wie das Video rüberkommt, lässt sichs ja gut heizen in den Bergen.
Würde ich gern mal Testen, in den Bergen im Chiemgau.Na ja, lasse mich mal überraschen was das Teil kostet.
Martini is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 01:10 PM   #3
olarf
team unicycle.tv
 
olarf's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: Hennef / Germany
Age: 52
Posts: 2,286
Send a message via MSN to olarf
Wenn man die Kosten für präzisions Planetengetriebe dieser Baugröße ansieht dürfte das Rad kaum für unter 1000 € zu machen sein. Ich schätze mal das es deutlich drüber liegen wird.
Ein spielarmes Getriebe dieser leistungsklasse kostet alleine schon ca 800 €
__________________
unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF
olarf is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 01:25 PM   #4
Martini
Unicyclist
 
Martini's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Bayern Chiemsee
Age: 49
Posts: 8
also bei diesem Preis,ca., heist es dann nicht kaufen und dann testen,
sondern testen,wie ein Asket leben und dann kaufen.
Aber wenn das Teil super läuft und auf dauer stabil ist,ist es zumindest eine überlegung wert.
Martini is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 02:16 PM   #5
Lutz
einradshows.de
 
Lutz's Avatar
 
Join Date: Oct 2002
Location: Ruhrgebiet/Kaiserslautern Germany
Age: 33
Posts: 2,531
Der Preis soll laut internationalen Forum ca1600$ betragen.
__________________
lutzeichholz.de

Last edited by Lutz; 2006-04-08 at 02:18 PM.
Lutz is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 04:22 PM   #6
wendino
municycle.com
 
wendino's Avatar
 
Join Date: Mar 2002
Location: Fürth bei Nürnberg
Age: 51
Posts: 1,167
Quote:
Originally Posted by Lutz
Der Preis soll laut internationalen Forum ca1600$ betragen.
Ich denke der Preis wird in der EU eher teurer.
Hier schlägt der Zoll sich nochmal schön den Bauch voll

Bin mal gespannt, ob das die normale Schlupf Nabe ist, oder eine spezielle Version.

Ich sehe das ganze etwas mit gemischten Gefühlen. Wenn einer wirklich nur damit fährt ist es ja ok. Wenn aber dann der erste damit irgendwo runter springt und dann die Nabe reklamiert, geht der Streit richtig los was wohl noch Garantie ist und was nicht. "Muß das doch aushalten, steht doch Kris Holm drauf, und ein Muni ist es auch, waren doch nur 2 Meter ....... "


Roland
wendino is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 05:14 PM   #7
olarf
team unicycle.tv
 
olarf's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: Hennef / Germany
Age: 52
Posts: 2,286
Send a message via MSN to olarf
Laut Kris wird dieses Rad nicht für extreme Drops etc. empfohlen. Nur für cross-country mountain unicycling. Er selber testet seit 4 Monaten aggressiv was das ganze aushält. Die Nabe ist extra dafür entwickelt.

Geländewagen Hersteller übernehmen z.B. beim Einsatz der Fahrzeuge im Gelände keinerlei Garantie. Dies aus den selben Gründen die hier befürchtet werden. Man bekommt ja schliesslich alles kaputt
Wer so ein Rad zum extrem EInradfahren verwenden will ist doch auch selber verantwortlich.
__________________
unicycle.tv *** mad4one *** BetterForYourBody.com *** municycle.com *** EUC *** IUF
olarf is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 06:51 PM   #8
lambert
Unicyclist
 
Join Date: Oct 2005
Posts: 100
Warum eignen sich Trial Naben nicht für cross-country unicycling?
Was wird denn beim cross-country unicycling mehr beansprucht?

mfg lambert
lambert is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-08, 09:00 PM   #9
wogri
Unispinner
 
wogri's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Austria, Saxen, Vienna
Age: 38
Posts: 1,022
Send a message via ICQ to wogri
Die Schlumpf ist keine Trial-Nabe, das ist ein Schaltgetriebe. Cross-Country beansprucht das Material weniger (Cross-Country ist so was wie Muni ohne dem Prädikat Extrem)...
__________________
http://www.wogri.com
wogri is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-09, 06:46 AM   #10
wendino
municycle.com
 
wendino's Avatar
 
Join Date: Mar 2002
Location: Fürth bei Nürnberg
Age: 51
Posts: 1,167
Quote:
Originally Posted by olarf
Er selber testet seit 4 Monaten aggressiv was das ganze aushält.
Das ist so eine Sache mit dem aggressiven Testen.
Kris ist einer der schlechtesten Testfahrer die ich kenne. Er fährt einfach zu gut ! Er belastet das Material deutlich weniger als Ottonormal.

Andererseits, die die sich ein solches Rad leisten können, sind nicht die Leute, die wirklich extrem fahren.

@Olarf: melde Dich nochmal wegen Kroatien per Mail ....

Cheers

Roland
wendino is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-09, 11:42 AM   #11
tango
Unicyclist
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 33
KH-Schlumpf!

Bravo Wendino,
KH als dergestalt sensiblen Fahrer zu sehen.
Vermtl. stand er mal selber an der Werkbank und hat ein Einrad gebaut- oder konstruiert!
Und dass so einer, der 'mal gedreht, gefräst, u. geschweißt- kurzum mit Hände Arbeit etwas erschaffen hat, dazu sich Gedanken über Materialwahl, Dimensionierung und Gestaltfestigkeit macht- die Konstruktion verwirft weil sie nicht realisierbar ist, und mit einer anderen Idee weitermacht, dass so ein Fahrer in's Material hineinhorcht und anders mit dem Fahrzeug umgeht ist
doch klar!
Und dann kommt so ein "Bubi" mit der Kohle vom Alten- sich keine Gedanken machend über diese Wertschöpfung- geht mit dem Material um, dass ich vor Schüttelkrämpfen wegsehen muß.
Aus dem verregneten Allgäu,
Tango
tango is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-09, 12:37 PM   #12
Tassilo
45kg hurt vielzahn cranks
 
Tassilo's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Munich [Germany]
Age: 29
Posts: 619
Send a message via ICQ to Tassilo
Ich denke es hat nicht nur was mit der Einstellung, sondern auch der Fahrtechnik zu tun... wie weit die davon beeinflusst wird lass ich mal dahingestellt .

Yoggi hat die koxx-one Räder soweit ich weiß auch mitentwickelt und fährt aber wie ne gesengte Sau und schrottet seine Räder wohl in regelmäßigen Abständen...

Gruß,
Tassilo

Last edited by Tassilo; 2006-04-09 at 12:38 PM.
Tassilo is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-09, 01:07 PM   #13
freesol
-zen-
 
freesol's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: berlin
Age: 33
Posts: 119
also, die zweckmäßigkeit einer getriebenabe in einem muni ist mir ja durchaus bewusst... aber who the **** wird den über 1500 euro dafür hinlegen. ich finde es ist dimensionen daneben gegriffen, möchte man preis mit effektivität vergleichen. sicher wird die fertigung diesen preis verlangen, aber mit dem gerät traut man sich doch nicht zu fahren... unbelievable
__________________
mfg sol
freesol is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-10, 12:30 AM   #14
gerald_in_wonderland
Registered User
 
Join Date: Apr 2006
Age: 53
Posts: 1
geiz ist ungeil!

Quote:
Originally Posted by freesol
... aber who the **** wird den über 1500 euro dafür hinlegen. ich finde es ist dimensionen daneben gegriffen, möchte man preis mit effektivität vergleichen. sicher wird die fertigung diesen preis verlangen, aber mit dem gerät traut man sich doch nicht zu fahren... unbelievable
wie heißt es doch so schön: leading edge is bleeding edge.
das ist doch (bekanntlich) schon immer so gewesen ...

ich feu' mich auf das teil!

g in wonderland ...
gerald_in_wonderland is offline   Reply With Quote
Old 2006-04-10, 07:19 AM   #15
"zecke"
Schlechtschreiber
 
"zecke"'s Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: zittau germany
Age: 29
Posts: 476
also ein einrad für 1500€???!! ! hallo wo leben wir den da würde ich sogar überlegen ob ich mir ein stützrad von kaufe ne 1500€ ist doch ein bisschen naja man kann alles übertreiben.
__________________
immer bleiben

Quote:
Originally Posted by dorf-trailer
posts sind doch beiträge oder?
"zecke" is offline   Reply With Quote
Reply

Tags
getriebe, holm, kris, mit, muni, nabe, schlumpf


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is Off
HTML code is Off

Forum Jump

Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
pashley vs. kris holm muni uniprincess General Unicycling Discussions 16 2005-03-10 12:44 AM
Kris Holm Muni 24" musketman General Unicycling Discussions 11 2005-02-14 01:55 AM
Kris Holm giving MUni demo and workshop at VJF bspeers General Unicycling Discussions 0 2005-01-31 05:23 PM
Kris Holm MUNI FS psycholist General Unicycling Discussions 15 2004-01-31 12:26 AM
.... qu-ax - Trial mit Suzue- Nabe..... aber wie ? unikum Deutsches Einradforum 17 2003-04-09 02:10 PM


All times are GMT. The time now is 01:08 AM.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2015, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright © 2001-2019 Gilby
Page generated in 0.08205 seconds with 11 queries