View Single Post
Old 2018-10-04, 08:39 AM   #2554
Fairlight
Municyclist
 
Join Date: Apr 2003
Location: 74847 Obrigheim
Age: 42
Posts: 132
Vor ein paar Tagen fahre ich mit dem Auto an meine bevorzugte Startstelle für eine Rundtour im Wald. Da ist ein Parkplatz am Beginn eines Waldweges.

Ich lade also meine Sachen aus, als der Jäger auf der davor gelegenen Straße vorbei fährt. Er hält an, wendet sein Auto, fährt neben mein Auto, steigt mit hochrotem Kopf aus und macht mir grußlos Vorwürfe: "Ich habe gesehen, dass sie hier Müll abladen! Jetzt gibt´s ne Anzeige!"


Darauf ich: "Ähh… nein... mache ich nicht! Ich möchte hier im Wald Einrad fahren."


Er: "Einrad?"


Ich: "Einrad!"


Daraufhin hat er sich den vermeintlichen "Müll" neben meinem Auto angeschaut und war dann auch davon überzeugt, dass ich keinen Müll ablade, sondern mich mit meinem Hobby beschäftige. Er hat sich daraufhin entschuldigt und wir haben noch kurz geredet. Als ich schon dachte, er nimmt mein Vorhaben nun hin, hat er noch zum Abschied gesagt: "Wenn sie den Weg hier rein fahren, begegnet ihnen vermutlich eine Gruppe Geocacher. Die sind genau so bekloppt!"


Mir ist daraufhin nichts eingefallen, was ich erwidern konnte... Vermutlich hält er einfach jeden der ohne die Absicht Tiere zu töten in den Wald geht für völlig bescheuert... Na ja, ich habe das so hingenommen und bin einfach losgefahren.


Die Geocacher habe ich tatsächlich getroffen. Allerdings machten die auf mich gar keinen so verrückten Eindruck. Von denen kam nur der Standardspruch mit dem "fehlenden Rad". :-)
Fairlight is offline   Reply With Quote
 
Page generated in 0.05560 seconds with 9 queries